Posts by extremmichi

    Nein es passiert nichts auf dm Server um diese Zeit.

    nicht mal http Zugriffe oder mails kamen um diese Zeit rein

    ich habe auch alle anderen logs durchsucht, aber um diese Zeit passiert nix


    Deshalb ja mein Gedanke ob es der Host ist, der dies verursacht

    Hi Leute,

    ich bekomme seit einiger Zeit manchmal, nun immer häufiger, folgende Fehlermeldungen.


    Quote

    Ist das ein Fall für den Support oder unwichtig da in einer virtuellen Umgebung?


    LG

    michi

    Wenn Docker mal wieder(!!!) ungefragt(!) Ports öffnen kann, die von außen ansprechbar sind, dann ist das ein grundlegendes Konfigurationsproblem, welches ich mit dem Betrieb eines offenen E-Mail-Relays gleichsetzen würde (deutlich formuliert: grobe Fahrlässigkeit des Betreibers). Solange ich Anwendungen nicht hinreichend vertrauen kann, gehören sie gar nicht installiert oder hilfsweise in einen unprivilegierten Container, dessen Ein- und Ausgaben überwacht werden. Und spätestens(!) sobald die Alternative Podman (weniger "Docker rootless") scheinbar(!) keine Option ist, gehört eine Docker-basierte Installation ihrerseits in einen wirklich unprivilegierten Container.

    +1

    Quote

    wie heisst denn dein key und was passiert wenn du ihn explizit mit "-i "angibst?


    Quote
    debug1: Trying private key: /home/<user>/.ssh/id_rsa
    debug1: Trying private key: /home/<user>/.ssh/id_dsa
    debug1: Trying private key: /home/<user>/.ssh/id_ecdsa
    debug1: Trying private key: /home/<user>/.ssh/id_ed25519
    debug1: Trying private key: /home/<user>/.ssh/id_xmss
    debug1: Next authentication method: password

    kann es sein dass er die Standard keys nicht findet und dein key einen anderen Namen hat?


    bei mir mache ich das immer so dass ich den key mit angebe und das immer mit dem namen hosting12345@IP