Posts by SilSte

    Ich habe aktuell auf meinem VPS10 (128MB Ram, 10GB HDD) ein Vaultwarden laufen.


    Mir ist unklar wieso - aber das Dockerimage startet nicht mehr. Irgendwas hat die etwas filigrane Konstruktion aus Debian 9 und Docker kaputt gemacht. Das Upgrade auf Debian 10 hatte bei meinem Versuch schon nicht geklappt gehabt.


    Ich überlege nun den Server neu aufzusetzen und bin dabei über Alpine gestolpert.


    Hat hier jemand Erfahrungen mit Alpine gesammt und eventuell auch bei Netcup laufen?

    Gäbe es Alternative Vorschläge für die begrenzten Ressourcen?

    Bei mir war es das IPv6 Failover Netz, was auf einmal nicht mehr wollte. Ist mir gar nicht direkt aufgefallen, weil IPv4 weiterhin funktionierte. Es war auch nur von meinem neuen Ostern RS nicht erreichbar, von anderen Servern hingegen schon (allerdings mit Packet Loss). Scheint wohl aber wieder zu gehen, zumindest kann ich gerade keine Probleme mehr feststellen.


    pasted-from-clipboard.png


    So ganz ausgestanden scheint es noch nicht zu sein.

    Viel besser finde ich das ich nun nicht nur für einzelne Produkte Rechnungen bekomme sondern auch noch für jedes einzelne Produkt ne Preiserhöhung...


    Hätte man imho auch einfach konsolidiert machen können.


    Die süßeste Preiserhöhung bisher:

    Daraus ergibt sich für das gegenständliche Produkt xx- VPS 10 G7 folgende Änderung:


    Alter Preis: EUR 0,18 (inkl. MwSt.)

    Neuer Preis: EUR 0,19 (inkl. MwSt.)

    *g*

    Gibt es eigentlich Neuigkeiten bzgl. Sammelrechnung? Durfte eben 2x Mahngebühren bezahlen da man die Rechnung einfach nicht zusammengefasst hat.


    (Mal ganz abgesehen davon das 7,50€ Mahngebühren imho zuviel sind).


    Der Fehler lag grundsätzlich auf meiner Seite. Ich hatte statt den 15,99€ weswegen auch immer nur 13,44€ überwiesen gehabt. Auf die 2,55€ die offen waren wurden dann noch 7,50€ Mahngebühren draufgepackt. (Die vorherige Mahnung hatte ich abgetan mit "Ist ja erledigt") .


    Ich will endlich eine ordentliche Sammelrechnung pro Monat!

    So ähnlich nutze ich das auch. Mir fehlt nur noch eine Möglichkeit diese Mailadresse automatisiert zu generieren ;)

    Eben die sinngemäße Rückmeldung von Netcup bekommen das "wir bei einem unseriösen Betreiber, der sich nicht an die gesetzlichen Vorgaben eines Impressums hält, kein Delisting beantragen können." Und das der Kommunikationspartner im Zweifel halt selbst schuld ist wenn er die Mail nicht annimmt und ich mich mit diesem in Verbindung setzen soll.


    Nicht die Antwort die ich erwärtet hätte und die ich mir wünschen würde imho.

    Ich denke auch. Widmen wir uns lieber den Ziegen und Kühen! Diese Wiederkäuer sind wirklich interessante Viecher ?


    Bzw. um mal wieder ein bisschen Technik Content zu generieren.

    Wie viel Platz belegt bei euch Bitwarden? Lief bis jetzt zusammen mit acme.sh auf nem Ostereier VPS von vor zwei Jahren (2 vCore, 2GB RAM und 10GB SSD) ... aber der läuft nun anscheinend am Limit - round about 9GB.

    Werde das Setting wohl nun auf nen VPS 200 schieben. Aber finde den Verbrauch dennoch recht hoch.

    Bei mir läuft es auf nem VPS10. Insgesamt genutzt werden auf der Platte 2,3GB.


    Allerdings nutze ich auch die _rs Variante.

    Hatte jemand hier schonmal das Problem das der Server nach einer Rechnungssperre ein disfunktionales Netzwerk aufweist?


    Rettungssystem scheint zu gehen, normales System hat allerdings den Uplink "down".


    Installiert ist ein aktuelles Ubuntu.