Probleme mit Nextcloud

  • Hallo zusammen,


    ich weiß es gibt schon ähnliche Themen im Forum und ich habe mich auch an den dortigen "Lösungswegen" versucht aber leider bisher ohne Erfolg.
    Meine Nextcloud Installation hat leider immernoch Probleme mit den Cron und urandom (geht der zu beheben?)


    Hier meine Fehlermeldungen:

    Sicherheits- & Einrichtungswarnungen wrote:

    • Die Ausführung des Cron-Jobs über die Kommandozeile war nicht möglich. Die folgenden technischen Fehler sind dabei aufgetreten:
    • Data directory (/var/www/vhosts/hostingXXXX.afXXa.netcup.net/ncpfad/data) is invalid Please check that the data directory contains a file ".ocdata" in its root.
    • Cannot create "data" directory (/var/www/vhosts/hostingXXXX.afXXa.netcup.net/ncpfad/data) This can usually be fixed by <a href="https://docs.nextcloud.org/server/10/go.php?to=admin-dir_permissions" target="_blank" rel="noreferrer">giving the webserver write access to the root directory</a>.
    • PHP hat keine Leserechte auf /dev/urandom wovon aus Sicherheitsgründen höchst abzuraten ist. Weitere Informationen sind in der Dokumentation zu finden.

    Wegen des Data Directory habe ich schon versucht den Pfad in der config.php auf eine Variable umzustellen aber das bringt leider auch keinen Erfolg... auch das erweitern der Rechte auf Gruppen (einfach als versuch mal gemacht) brachte auch nichts... hier noch der Job dazu:


    WCP-Cron-Job wrote:

    */15 * * * * /usr/local/php70/bin/php /ncpfad/cron.php


    Mit urandom werde ich ehrlich gesagt aus den Inhalten des Forums nicht schlau gibt es hier eine Workaround oder nicht?!


    VIelen Dank schon im vorraus, ich hoffe es kann mir jemand helfen!


    Viele Grüße


    Sascha

  • Leider kann mir der NC Support auch nicht weiterhelfen... ich bin doch nicht der Einzige mit Owncloud/Nextcloud auf einem Netcup shared Host?! Kann mir vielleicht doch noch irgendjemand helfen?


    Vielen Dank


    Grüße KORN3Y



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Danke an euch beide für die Rückmeldung!

    urandom ist auf einem Shared Host nicht lesbar soweit ich weiß.
    Das wird sich auch nicht ändern.

    >> ThomasChr >>Das hätte ich ja schonmal schreiben können, dazu hat mir der Support natürlich gesagt das es aus Sicherheits- und Performancegründen nicht für die Sharedhost-Benutzer freigegeben ist -> also ja da wird sich nichts ändern

    Leg doch das data-Verzeichnis einfach manuell an einem passenden Ort an und update dann die Config entsprechend..

    >> janxb >> Vielen Dank für diesen einfachen aber hoffentlich hilfreichen Tipp, da hätte ich ja durchaus auch von alleine draufkommen können. Damit sollte es dann hoffentlich funktionieren... habe eigentlich bei meiner alten OC Installation schon das Data Verzeichnis über den öffentlich erreichbaren Bereichen angeordnet, keine Ahnungwarum ich da jetzt nicht drauf gekommen bin.


    Danke nochmal, Grüße


    Sascha

  • ...es funktioniert endlich, nach einer Kombination aus den verschiedenen Tipps :thumbsup:


    Der Tipp, das Data-Verzeichnis neu anzulegen hat auf jeden Fall geholfen (meine bisherigen Versuche mit dem unteren PHP-Code gingen nämlich auch daneben)!


    Außerdem musste aber noch die die Pfad-Problematik behoben werden zwischen dem Systempfad wie er in der Config steht (/var/www/vhosts/hostingxxxx.afxxx.netcup.net/Dataverzeichnis) und der kurzsichtigen chroot-Sicht des Cron (/Dataverzeichnis)


    An der Stelle vielen Dank an killerbees19, der hier den passenden PHP-Code gepostet hat, um eben genau diese Pfad-Probematik zu erschlagen.


    Der Vollständigkeit halber hier nochmal das Zitat:

    killerbees19 wrote:

    Quellcode
    1 'datadirectory' => ((php_sapi_name() != 'cli') ? '/var/www/vhosts/hostingxxxx.afxxx.netcup.net' : '') . '/httpdocs/data',

  • Oh, das mit dem chroot beim Cronjob ist aber meiner Meinung nach eher ein Bug im Webhosting. Ist schoen, dass du einen Workaround hast, aber ich finde da sollte netcup schon nachbessern. Ist ja auch ziemlich schwierig drauf zu kommen!