Migration Root-Server Subdomains auf Webhosting-Paket

  • Hallo zusammen,


    ich würde gerne dutzende Subdomains von meinem Root-Server auf ein Webhosting-Paket Stück für Stück umziehen. Ansonsten wäre die Downtime zu hoch. Daher würde ich das vor dem Buchen des Webhosting-Pakets gerne klären.


    Bei meinem Webhosting-Paket hätte ich erwartet, dass ich in Plesk einfach "Domain hinzufügen" klicken kannm auch wenn diese Domain nicht auf das Paket gebucht ist, und über DNS Einstellungen in der Domain das regeln könnte. Scheinbar geht das nicht: Ich werde auf die Übersicht weitergeleitet.


    Wie stelle ich das sinnvoll an? Ich kann schlecht dieselbe Domain nochmal buchen und dem Paket zuordnen. Hat jemand eine Idee?


    Viele Grüße

    PsyX

  • Ich bin mir nicht sicher ob das funktioniert, aber probiere mal im CCP die Domain im Webhosting-Account unter externe Domains einzufügen.

    Das DNS musst du dann natürlich auch noch ändern.

    Das ist einer der Gründe warum ich meine Domains lieber extern hoste.

  • Ich bin mir nicht sicher ob das funktioniert, aber probiere mal im CCP die Domain im Webhosting-Account unter externe Domains einzufügen.

    Das geht leider nicht, siehe: https://forum.netcup.de/netcup…dneter-domain/#post139205


    Maximal jede Subdomain einzeln als externe Domain hinzufügen würde klappen. Da läuft man dann aber schnell ins Limit für (kostenlose) externe Domains! ;)

  • Hallo,


    danke für die Antworten!


    Komme ich dann irgendwann aus dem Dilemma wieder raus? Wenn alle Domains drüben sind, brauche ich ja keine externe Domains mehr und würde die Domain dem Paket zuordnen. Ist das aus Sicht von Plesk gleichwertig und ohne Änderung möglichen oder müsste ich wieder alles neu verwalten?


    Viele Grüße


    PsyX

  • Komme ich dann irgendwann aus dem Dilemma wieder raus? Wenn alle Domains drüben sind, brauche ich ja keine externe Domains mehr und würde die Domain dem Paket zuordnen. Ist das aus Sicht von Plesk gleichwertig und ohne Änderung möglichen oder müsste ich wieder alles neu verwalten?

    Das wird garantiert nicht klappen. Alleine schon deshalb, weil beim Löschen von Domains alle dazugehörenden Inhalte gelöscht werden.


    Ich würde folgende Methode empfehlen: Deine DNS-Records irgendwo sichern, die Domain im CCP dem Webhosting Paket zuordnen und nach erfolgreicher Zuweisung sofort wieder Deine alten Records für die Subdomains setzen.


    Wenn Du Glück hast und schnell genug arbeitest, entsteht dadurch keinerlei Downtime. Wenn Du allerdings Pech hast oder irgendwas dazwischen schief läuft, ist genau das Gegenteil der Fall.

  • Ah ich verstehe. Ich ging davon aus, dass ich bei zugeordneten Domains gar nicht mehr Records ändern könnte.

    Na gut, bei über 20 Domains finde ich bestimmte eine geeignete zum Testen :-) Danke dir!