Snapshot Hierarchie

  • Hallo,


    kann mir jemand erklären, was diese Einrückungen bei den Snapshots bedeuten?


    [Blocked Image: http://www.lng-nordwest.de/Snapshot-Bsp.png]


    Ich hatte auch schon zwei solcher "Aufspaltungen" untereinander, ohne dass für mich erkennbar war, warum eine neue obere Ebene (wie BU_131220) angelegt wurde und darauffolgende eingerückt ... Das Vorgehen war immer gleich: Server runterfahren und dann Snapshot mit Neustart anwählen.


    Jeder Snapshot an sich soll ja ein Vollbackup sein, so dass keine der Vorversionen für eine Wiederherstellung notwendig sein sollten. Daher verwirrt mich diese Ansicht etwas ...


    Gruß


    McS

  • Hallo,


    meines wissens zeigt das welcher Snapshot welchen Snapshot als Vorgänger hat.
    Beispiel:


    Code
    1. Snapshot 1
    2. - Snapshot 2
    3. - - Snapshot 3
    4. - Snapshot 4
    5. - - Snapshot 5
    6. - - - Snapshot 6


    In dem Beispiel hat man dann folglich Snapshot 1 dann Snapshot 2 dann Snapshot 3 angelegt.
    Dann wurde auf den Snapshot 1 zurückgesetzt.
    Somit hat Snapshot 4 den Snapshot 1 als Vorhänger.


    ich hoffe ich habe das einigermasen Verständlich erklären können :)


    viele Grüße


  • Jeder Snapshot an sich soll ja ein Vollbackup sein, so dass keine der Vorversionen für eine Wiederherstellung notwendig sein sollten.


    Nein, ein Snapshot baut immer auf dem vorherigen auf. Es werden immer nur die Dateien gespeichert, die sich seit dem letzten Snapshot geändert haben.

  • Nein, ein Snapshot baut immer auf dem vorherigen auf. Es werden immer nur die Dateien gespeichert, die sich seit dem letzten Snapshot geändert haben.

    Das wäre fatal: BU_131220 habe ich schon gelöscht - und ohne dieses wären ja die folgenden Snapshots dann wertlos. Also muss man immer alle Snapshots exportieren und herunterladen?
    Die Aussage, dass das jeweils letzte Snapshot zur Wiederherstellung reicht, hatte ich von der Hotline - hier ging es mir nur um die Hintergründe ...


    Gruß


    McS

  • Hallo,


    man muss die Aussagen hier kombinieren.


    dergeberl hat mit seinen Ausführungen über die Hierarchie recht, diese bezieht sich immer auf den Snapshot von welchem aus man zuletzt gearbeitet hat.


    Dragon hat auch recht, wenn man es auf Snapshots im eingeschalteten Zustand bezieht. Diese Snapshots werden inkrementell angelegt. Ein Snapshot im ausgeschalteten Zustand hingegen ist immer ein komplettes Systemabbild und kann zu Backup-Zwecken exportiert werden. Diese werden nicht inkrementell angefertigt.


    Jeder hat also zu seinem Teil recht.


    Hinweis am Rande: Snapshots dienen in erster Linie der Sicherung vor kritischen Handlungen, beispielsweise einem Systemupgrade oder großen strukturellen Veränderungen auf dem Server. Sie sollen nicht zum sammeln dienen, dafür ist das System auch nicht geeignet.
    Die angelegten Snapshots welche keinen halbwegs aktuellen Stand haben sollten schon in Hinsicht auf die Performance jeder einzelnen Domain (KVM Instanz) regelmäßig bereinigt und das qcow2 Image über das `VCP > Steuerung` defragmentiert werden.