Minecraft Server richtig aufsetzten

  • Huhu,


    ihr möchte ich einen Kleinen Beitraf erstellen, indem ich zeige wie man einen Minecraftserver erstens schnell und richtig aufsetzt.
    Fangen wir an, erfüllen wir die anforderungen für den Minecraftserver.


    So nun haben wir alle Systemanforderungen erfüllt. Kommen wir zur richtigen Craftbukkit Servermod, einfach die Aktuellste bei CraftBukkit | Bukkit auswählen.

    • Link suchen dieser ist für 1.4.5-R1.0 "http://dl.bukkit.org/downloads/craftbukkit/get/01707_1.4.5-R1.0/craftbukkit.jar"
    • Dann auf den Server downloaden, vor her das richtige Verzeichnis "cd /home/Minecraft" dann "wget <Link mit der Gewünschten Version>"

    Nun haben wir die Systemanforderungen erfüllt und die Richtige Software, nun kommen wir zur start.sh womit der Server gestartet wird.

    • wir machen eine Datei mit dem Namen "start.sh" und geben ein "screen -S craftbukkit java -Xms1024M -Xmx1024M -jar craftbukkit.jar"

    Wenn ihr dies alles gemacht habt, gehen wir in unser Verzeichnis wo die Serverdatei und die start.sh liegt.

    • Um mit screen starten zu können müssen wir rechte vergeben mit "chmod a+x start.sh"
    • Dann gebt ihr ein "./start.sh" nun startet der Server und läuft mit screen das heist wenn ihr die Konsole Schliesst läuft der server weiter

    Nun nützliche tipps

    Falls noch Fragen da sind Stellt sie :) [Edit: Link gegen Tabelle mit Allen Versionen ausgetauscht, chmod auf a+x geändert.]

  • Da es für Craftbukkit direkte Stable-Links gibt, sollte man diese in Anleitungen nutzen und keine Links die direkt auf eine Version zeigen. Bei einem Update sind die Links nicht mehr gültig bzw. veraltet. Gleiches gilt bei Java. Die jar Datei muss nicht chmod 777 besitzen. Die sh Datei muss lediglich ein chmod a+x besitzen und nicht zwingend chmod 777. Anfänger sollte man darauf hinweisen das Craftbukkit eine Mod ist und nicht der Original Server (Vanilla) von Mohjang.

  • Hallöchen


    Zum Regelmäsigen neustarten oder bei Serverstart Starten kann man auch einfach ein crontab anlegen (als Root user)

    Code
    1. crontab -u username -e


    Code
    1. # m h dom mon dow command
    2. @reboot /home/<username für mc>/minecraft/minecraft start
    3. 3 0 * * * /home/<username für mc>/minecraft/minecraft restart


    Speichern und er wird nachts um 3 Uhr neugestartet. Soltle der Server neu gestartet werden wird der mc server auch mitgestartet.


    Was da fehlt ist wen der MC server abstürzt... da müsste mann bis 3 uhr nachts warten ;)


    mfG DasUFO

  • Mit Crontabs hab ich mich noch nicht Beschäftigt :/ aber Danke für diese Belehrung :D. Wenn ich das Richtig verstehe, einen Crontab angelegt habe und der Server ne Wartung hat, und neugestartet wird startet der Crontab auch den Mc Server automatisch neu ?. Aktuell "versuch" ich mich mit Linux mehr zu beschäftigen. Kennst du ne Website wo man Linux einiger massen Lernen kann ?


    mfg Max D. Frohes Weinachtsfest

  • Hejho
    Erlich gesagt habe ich vieles hier ausem Forum (z.b. das mit den crontab) oder google. Habe damals mal mit Linux aufen PC rumgespielt aber das ist ja was anderes da man ja nur die SSH Konsole hat. vieles lehrnt man auch durch ausprobieren. Ich habe damals mal ein webdav laufwerk eingerichtet.... mithilfe von 3 unterschiedlichen beschreibungen habe ich das dan geschaft. Ihrgendwo hier im Forum habe ich mal ne anleitung dafür gepostet, da viele anleitungen im Netz den unterschied zwischen win7 und xp vergessen wegen der auth methode.
    In dem Sinne Frohe Festtage ;)


    mfG DasUFO

  • okay ^^ eig. würde ich den Crontab dann nutzen wenn Wartungsarbeiten in meiner Schulzeit oder um Mitternacht statt finden das die Kiste automatisch startet wenn der vServer down war. Aber das Plugin fliegt nicht mehr außer es macht Probleme =D

  • Java6 mit "apt-get install sun-java6-jre" und für Java 7 an diese Beschreibunghalten maltris.org » Blog Archive » Java 7 unter Debian (Squeeze) installieren (beim link stelle wo 7u3 steht gegen 7u9 austauche [...]
    wir machen eine Datei [...]
    Kommen wir zur richtigen Craftbukkit Servermod, einfach die Aktuellste bei CraftBukkit | Bukkit auswählen


    1. Der Link bei an diese Beschreibunghalten geht grad nicht. Was soll ich machen? Hilfe 8o
    2. Wieso braucht man Java 6 und Java 7 gleichzeitig?
    3. JRE 7u9 ist veraltet. Gibt es einen Grund das man eine alte Java-Version einsetzen sollte? Wie hälst du diese Version aktuell?
    4. wir machen eine Datei Ausdruck! Das klingt wie ein Hund der ein Häufchen macht 8| Wofür brauche ich eigentlich nano? Shebang?
    5. Mit aktuellster Version meinst du den Development Build, den Beta Build oder den Recommend Build aka stable?
    6. Rechtschreibung! Dein Text ist Aufgrund der schlechten Rechtschreibung nur schlecht lesbar.
    7. Wieso nicht Tutorials/Setting up a server - Minecraft Wiki oder Minecraft Server erstellen auf einem Debian Server » Debian Root befolgen?


    Bitte nicht falsch verstehen, Tutorials sind immer gut. Aber wieso noch Eines?

  • Nun ja mir war offenbar langweilig, der Beitrag war auch für die Wiki gedacht nun ja und durch euer Feedback kann ich nun den Beitrag verbessern und korrigieren

  • Also meine bescheidene Meinung :


    - in dem TuT wird CarftBukkit aufgesetzt, nicht Minecraft (ist ein gewisser Unterschied)
    - in dem Bereich Systemanforderungen wird nicht auf den Speicher eingegangen (wenn ich MC schon mit 1GB starte, dann sollte der Server auch ausreichend Speicher haben)
    - Apropo Speicher .... für wieviele Spieler reichen denn 1GB? Wenn der MC-Server nur für wenige Spieler gedacht ist, dann reichen auch z.B. 768MB (läuft bei mir so)
    - wenn man für den Start ein schönes Script erstellt (welches auch prüft ob der Server schon läuft), dann kann man dieses im init.d aufnehmen, und schon startet der MC-Server auch beim Server-Start. Außerdem kann man das Script regelmäßig über Cron aufrufen um den MC-Server, im Falles eines Crash´s, wieder neu zu starten
    - !!! WICHTIG !!! Ganz klar und deutlich darauf hinweisen das der Server unter einem User und nicht als Root laufen sollte (muss)



    Ich würde das TuT, so wie es ist, nicht in die Wiki aufnehmen.

    9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt, die letzte summt ständig die Melodie von Tetris.