Irreführende Produktbeschreibung und fehlende Kulanz

  • Sehr geehrter Herr Felix Preuß,



    ich möchte noch nachtragen, dass bitte nur die IPv6 Failover aus der 1. Bestellung "reaktiviert" wird, sodass letztendlich nur die Bestellposten zu Failover IPv4 und IPv6 aus der 1. Bestellung gültig sind. Die Rootserver wurden in der Zwischenzeit im Rahmen der Zufriedenheitsgarantie gekündigt, was auch so bleiben soll.



    Mit freundlichen Grüßen,
    v3savCDids

  • Guten Tag,



    also Bedingung für die Kulanz wäre schon, dass die gesamte Bestellung wie von Ihnen gewünscht wurde ausgeführt wird. Einfach komplett ohne andere Einnahmen können wir keine Leistung aus Kulanz kostenlos erbringen, die normalerweise 60 Euro / Jahr kostet. Wir brauchen auch etwas zum Essen am Ende des Tages.



    Mit freundlichen Grüßen


    Felix Preuß

  • also Bedingung für die Kulanz wäre schon, dass die gesamte Bestellung wie von Ihnen gewünscht wurde ausgeführt wird.


    Guten Tag,
    OK. Dann wird die 1. Bestellung wie von Ihnen vorgeschlagen komplett inkl. IPv6 Failover "reaktiviert". Ich werde nach meinem 4. und 5. Server-Setup (Setup 1 und 2 für beide RS 1000; Setup 3 für RS 2000; Setup 4 und 5 wieder für beide RS 1000) die Zufriedenheitsgarantie für den RS 2000 in Anspruch nehmen, da ich keine 3 Server benötige. Ich bitte hierfür um Verständnis.


    Mit freundlichen Grüßen,
    v3savCDids


  • [netcup] Felix P. : Hat es einen bestimmten Grund, dass jeweils hinter der Anrede und vor der Grußformel zwei Zeilenumbrüche stehen? Ist das der "netcup Schreibstil"? Mir ist das schon bei anderen Beiträgen und bei Support-Anfragen aufgefallen.