Umfrage bezüglich des neuen Produkts Domainreselling

  • Diese Umfrage richtet sich an unsere Geschäftskunden!


    Liebe Geschäftskunden,


    ich bin duale Studentin bei netcup und habe die ehrenvolle Aufgabe das Thema Domainreselling mit unserer Geschäftsführung und Entwicklung auszuarbeiten. Wie in einem anderen Thread bereits angekündigt, wird in naher Zukunft diese Möglichkeit geboten werden. Das Angebot wird ausschließlich unseren Geschäftskunden angeboten werden, weshalb die Umfrage sich an diese richtet.
    Für die Ausarbeitung meiner Projektarbeit benötige ich noch einige Statistiken. Deshalb hoffe ich auf rege Anteilnahme unserer Geschäftskunden.


    Folgende Informationen sind für uns wichtig:


    • Sind Sie an Domainreselling interessiert?
    • Wie viele Domains haben Sie bei netcup und wie viele würden Sie im Schnitt mit Domainreselling registrieren
    • Seit wann registrieren Sie bei netcup Domains

    Ich freue mich auf Antworten und bedanke mich schon einmal für Ihre Mithilfe.
    Un Ying Lu

  • Hallo Yuny,


    ich bin zwar kein Geschäftskunde, aber möchte dennoch gerne mein Beitrag abgeben, da auch dies vielleicht für deine Statistik als Ausreißer interessant wäre.


    Ich persönlich wäre an einem Domainrobot bzw. Domainreselling interessiert, da ich privat einiges mit Domains mache, aber auch unter anderem für enge Freunde und Familie registriere und verwalte, was ich Stand heute außerhalb von netcup mache, da sich die aktuelle Infrastruktur von netcup sich meiner Meinung nach nicht nutzen lässt (Owner/Admin-C/Tech-C/Zone-C Eintragungen sowie Nameserver ändern).

  • Hallöchen Yuny,


    meine erste Rechnung von netcup kam am 05.07.2011, damals allerdings noch als Privatkunde. Nach der Gewerbeanmeldung habe ich alle Produkte/Domains in ein neues Konto als Geschäftskunde übernommen, für dieses Konto kam die erste Rechnung am 05.07.2013. Ich habe derzeit 18 Domains von denen 9 für Familie/Freunde/Kunden registriert und dementsprechend per Reselling auf deren Namen eingetragen werden sollten. Bisher habe ich es vermieden für Menschen, die ich persönlich nicht kenne, Domains zu registrieren, da ich nicht für deren Inhalte mit meinem Namen im Whois geradestehen möchte, daher (und auch wegen zukünftiger Projekte) bin ich durchaus am Domainreselling interessiert.


    Gruß
    Max


    PS: Ich bin ebenfalls dualer Student (zu meinem Studienbeginn hat netcup leider noch keine DHBW-Studenten aufgenommen :D) und wünsche dir viel Spass und Erfolg.

  • Ich wollte mal fragen ob es hier neues zu berichten gibt im Sinne einer Entscheidung für oder gegen Domainreselling durch netcup.
    Ich habe eine eher kleines Domainresellinggeschäft, wäre aber durchaus interessiert, dieses zu netcup zu ziehen.


    Viele Grüße


    f.thoele