Keine Möglichkeit vServer Control Panel mit dem Smartphone zu benützen

  • Lässt sich das Panel nicht irgendwie anders implementieren? Wenn ich es mit dem Smartphone öffne bekomme ich keine Tastatur, da das Login keine Eingabefelder darstellt.
    Das ist für mich besonders ärgerlich, da aus irgendwelchen Gründen meine Serverkonfiguration keinen SSH Zugang akzeptiert wenn ich nicht im Panel eingeloggt bin. Bis ich das Problem gelöst habe bin ausgesperrt so lange ich nicht einen Rechner greifbar habe.

  • Also auf meinem Handy kann ich das VCP komplett bedienen und habe keine Probleme.
    Das einzige was nicht geht ist die Remote-Konsole.
    Das ist etwas schade, aber wie oft nutzt man diese auf dem Handy?


    Ich weiß nicht wass du im VCP so oft machen musst, aber Maschinen hoch-, oder runterfahren und ähnliche Kleinigkeiten kannst du über den Webservice lösen.
    Außerdem soll demnächst sowieso ein neues VCP kommen. Theoretisch so in 2 bis 4 Wochen...


    Thomas

  • Das einzige was nicht geht ist die Remote-Konsole.
    Das ist etwas schade, aber wie oft nutzt man diese auf dem Handy?

    Genau das meinte ich! Hätte mich vielleicht etwas präziser ausdrücken sollen :D

    Ich weiß nicht wass du im VCP so oft machen musst,

    Wie angemerkt verwehrt mir mein Server den Zutritt über SSH (verbinde mich mit einem Schlüssel) wenn ich nicht an der Konsole angemeldet bin. Das heißt also, dass ich nach jedem Neustart ausgesperrt bleibe bis ich nicht über einen Rechner mich an der Konsole angemeldet habe.

  • Was ist denn das für eine Logik?
    Irgendeine Sicherheitsmaßnahme???

    Da bin ich selbst noch nicht dahinter gekommen. Ich glaube es fing an als ich mit der Firewall experimentiert habe. Ist mir aber erst später aufgefallen und da es mich nicht weiter gestört hat habe ich noch nicht intensiv nach der Ursache gesucht.

    Hast du vielleicht dein Home verschlüsselt und der SSHD ist nicht in der Lage die authorized_keys deines Benutzers zu lesen?

    Nein, Home ist nicht verschlüsselt, erinnere mich aber schwach daran, dass ich bei der Firewall eine Option aktiviert hatte, die den Zugang von der selben IP bei einer bestehenden anderen Verbindung erlaubt. Vermutlich hätte ich mich sonst komplett ausgeschlossen. Ich muss mir das noch mal in Ruhe anschauen.
    Morgen fahre ich erst mal für zwei Wochen in den Urlaub (ohne Rechner - mit Smartphone) und werde in der Zeit nicht reinitialisieren um die Remote-Konsole nicht zurückzusetzen und weiter per Smartphone zugreifen zu können.
    Das war der Anlass für diesen Thread und die Hoffnung, dass irgendwann die Konsole auch mit dem Smartphone zu bedienen ist.
    Die Schwierigkeiten mit der Firewall - oder was es auch sonst ist - behandle ich besser in einem anderen Thread (falls ich es nicht hinkriege).
    Danke für Euer Interesse.
    Klaus


    Nachtrag:
    Asche auf mein Haupt! :cursing: Home ist verschlüsselt. Habe wie im Link von querschlaeger beschrieben die authorized_keys verschoben und die sshd_config angepasst.
    Das war tatsächlich der Grund für das merkwürdige Verhalten. Jetzt funktioniert's. Vielen Dank! Ihr habt meine Urlaubsfreude gerettet.