Verständnisfrage bezüglich des log outpus von postfix beim connect eines email servers

  • Hallo zusammen,


    ich habe gerade ein Problem mit outlook.com, die mich seit 2 Wochen ohne ersichtlichen Grund aussperren. Es ist nicht so, dass die outlook.com Server rejecten, sondern es scheint so, dass es eine Firewall Regel gibt die eine Verbindung zu irgendeinem outlook.com Server erst gar nicht zulässt. Ich habe keine Ahnung warum, denn bis vor 2 Wochen hat das noch einwandfrei funktioniert. Dennoch habe ich hier komische Einträge beim Senden an einen outlook.com Server, was ich allerdings nicht interpretieren kann.


    Es wurde eine E-Mail an eine bestimmte Adresse gesendet, ich weiß nicht ob das zu der Sperre bei outlook.com geführt hat. Aber theoretisch gesehen war ich zu diesem Zeitpunkt aber schon gesperrt, weil die Verbindung ja abgelehnt wurde. Wie auch immer, was mich stutzig macht ist insbesondere dieser Eintrag:

    Code
    Nov 10 10:17:51 mail postfix/smtp[622]: 1CA3D20620BF: to=<xxx.xxx@lbv.de>, relay=www.lbv-shop.de[116.202.252.121]:25, delay=66, delays=0.61/0.38/65/0.09, dsn=5.0.0, status=bounced (host www.lbv-shop.de[116.202.252.121] said: 550 relay not permitted (in reply to RCPT TO command))#015

    Wie kommt auf einmal dieses Relay zustande? to=<xxx.xxx@lbv.de>, relay=www.lbv-shop.de. Ich kann das irgendwie gar nicht nachvollziehen. Könnt ihr mir da auf die Sprünge helfen?


    Gruß

    Jester

  • wenn du kurz die mailserver von lbv.de 'dig'st, siehst du den zusammenhang:

    Code
    dig lbv.de mx
    lbv.de.            3600 IN    MX 90 eisvogel.lbv.de.
    lbv.de.            3600 IN    MX 90 www.lbv-shop.de.
    lbv.de.            3600 IN    MX 1 lbv-de.mail.protection.outlook.com.
  • du wirst von lbv.de halt einfach geblockt und lbv-shop.de fühlt sich für lbv.de auch nicht (mehr) verantwortlich.

    so gesehen, ein typischer fall von »wir machen unsere mails selber«, dann wird's doch anstrengend und weil man's immer noch nicht richtig beherrscht,

    zieht man den kram zum supertollsten-aller-anbieter um und vergisst einfach den rest…


    »konfigurationsproblem auf der gegenseite« ist aber trotzdem ein schöner euphemismus.

    »Hauptsache BogoMIPS!«

    Anas Ananas

    Edited 3 times, last by Olivetti ().

    Haha 2