Mailversand via PHP-Skript

  • Hallo Community!
    Habe auf meinem vServer Debian 6 installiert, ohne Confixx, Plesk oder VCP.
    Grundsätzlich möchte ich auf einen Mailserver verzichten, habe daher kein Exim oder Postfix installiert.
    Nun ist es aber so, dass ich auf meiner Webseite (Apache2,PHP,MySQL) doch diverse Skripte einsetzen möchte, die via PHP-mail()-Funktion Nachrichten versendet. Leider funktioniert dies nicht.
    Habe mal das folgende simple Skript zum Test eingesetzt:

    PHP
    1. $empfaenger = "email@externe-domain.xy";
    2. $betreff = "Nur ein Test";
    3. $inhalt = "Hier steht nur ein wenig Text zum Testen";
    4. $absender = "From: vServer <noreply@meine-domain-bei-netcup.de>";
    5. mail($empfaenger, $betreff, $inhalt, $absender);


    Leider werden die Mails nicht zugestellt, eine Fehlermeldung erscheint nicht.
    In der php.ini habe ich den Pfad zu Sendmail wie folgt konfiguriert:

    Code
    1. senmail_path = -t -i


    Weiß jemand was ich noch tun muss?

  • OK... habe jetzt Postfix installiert, dennoch funktioniert der E-Mail-Versand via PHP-Skript nicht.
    Ich bin mir Sicher, dass ich noch etwas gesondert konfigurieren muss. Aber was?

  • @sim: Vielen Dank... dieses Workaround habe ich auch schon in Betracht gezogen, allerdings würde ich dennoch gerne verstehen, welche Einstellungen und Dienste konfiguriert werden müssen, damit php_mail() funktioniert.

  • Hey Leute...


    ich muss Euch leider weiter nerven, da ich mit meinem Problem noch nicht weiter bin.
    Leider hat - wie bereits geschrieben - die Installation von Postfix nichts gebracht. Ich weiß echt nicht, wie oft ich dpkg-reconfigure postfix ausgeführt habe.


    Aber nochmal zu meinem grundsätzlichen Anliegen:
    Eigentlich möchte ich gar keinen Mail-Server auf meinem vServer am Laufen haben... ich möchte nur, dass PHP-Skripte Mails versenden können, z.B. für Login-Prozeduren, E-Mail-Bestätigungen etc.
    PHP-Mailer oder auch externet Mail-Server sind mit Sicherheit mögliche Workarrounds.


    Mir ist halt nicht ganz klar, was ich in der php.ini als sendmail_path angeben muss.
    Meine Vermutung ist nämlich die, dass mein Problem nicht bei Postfix, sondern an der PHP-Konfiguration liegt.

  • PHP: Runtime Configuration - Manual - Schau dir mal die Beschreibung an. Wenn Du also keine sendmail Binary bei Dir im System findest, hast Du nicht alles korrekt installiert.


    Quote

    PHP-Mailer oder auch externet Mail-Server sind mit Sicherheit mögliche Workarrounds.

    Ich halte den Versand über SMTP für keinen Workaround, sondern für die bessere Lösung. So braucht man auf dem Webserver keinen MTA und kann sicher sein, dass die Mails auch wirklich alle ankommen, sofern man den SMTP richtig eingerichtet hat.