Reverse Proxy mit NGINX für Gitlab einrichten

  • Hi,


    ich möchte auf meinen Server ein Gitlab betreiben und möchte dieses hinter einem NGINX-Webserver betreiben. NGINX soll hierbei ein Reverse Proxy sein.

    Leider habe ich das Problem das offenbar meine Konfiguration übersehen wird / nicht gelesen wird und meine Subdomain (source.wolfcast.io) auf meine Cloud weitergeleitet wird. Woher diese weiterleitung kommt? Ich hab keine Ahnung, vermutlich denkt NGINX das meine Cloud die Default Webseite ist.


    Ich habe als Virtual-Host folgende Konfiguration für das Gitlab hinterlegt:


    Sieht dort jemand einen Fehler? Vielleicht liegt es auch an der Konfiguration für meine Cloud diese sieht wiefolgt aus:


    Vielleicht kann jemand helfen?


    Vielen Dank an alle!


    Beste Grüße!

    PolterFox

  • Laut deiner Konfiguration lauscht dein Gitlab vHost nur auf Port 80. Da fehlt die komplette SSL (Port 443) Konfiguration. Dein Gitlab nginx leitet vermutlich auf https weiter (Default Einstellung), daher kommt das hier


    Code
    1. HTTP/1.1 302 Found
    2. Server: nginx
    3. Date: Tue, 10 Dec 2019 19:28:21 GMT
    4. Content-Type: text/html; charset=utf-8
    5. Connection: keep-alive
    6. Cache-Control: no-cache
    7. Location: https://source.wolfcast.io/users/sign_in

    Aber dein RP kennt für https nur deine Cloud. Daher wirst du dahin weitergeleitet. Da es ganz und gar nicht empfehlenswert ist, Gitlab unverschlüsselt über http zu betreiben, kann hier nur den Ratschlag geben, die SSL Konfiguration in nginx für Gitlab vorzunehmen.