Posts by Dean

    Alle drei Telefon- und die Faxnummer(n) probiert, welche hier angegeben sind? Auch über das Kontaktformular könnte man notfalls explizit um Rückruf bitten.

    Ein Fax hatte ich jetzt noch nicht geschickt ^^, die anderen Nummern hatte ich natürlich in allen Konstellationen probiert. Aber wie es immer so ist, wenn man seinen Frust ins Internet ruft, lösen sich die Probleme plötzlich von ganz alleine. Also nicht mein DNS-Problem, aber zumindest klappte es jetzt mit dem Anruf.

    Meine DNS-Änderungen im CCP und per API werden seit vorletzter Nacht nicht mehr angenommen. Ticket seit 24h ohne Rückmeldung. Netcup telefonisch weder aus Festnetz noch mobil erreichbar ("Diese Nummer ist zur Zeit nicht erreichbar" / Internetworking error). Das stimmt hoffnungsvoll für einen Freitag. ||

    Ich kann das für das gleiche Produkt bestätigen. Alles, was längere Zeit nicht aufgerufen wurde und somit aus dem (PHP-)Cache raus ist, braucht bei erstem Aufruf ewig (je nach Komplexität). Für den Privatgebrauch mag das noch passen, für professionelle Nutzung natürlich nicht. Ist halt die Frage, was man für den Preis erwarten kann/darf.


    V-Server kann man aber nicht direkt damit vergleichen, da läuft es einwandrei, wenn Serverleistung & Konfiguration passend sind.

    Mit dem Composer aus Plesk selbst habe ich noch keine Erfahrungen. Ich bevorzuge hier die Konsole. Composer wird in dem Verzeichnis ausgeführt, in dem die composer.json bzw. composer.lock liegt, also hier das Rootverzeichnis der Installation (!= Document Root Apache/NGINX, das wäre /public).


    Code
    1. wget https://getcomposer.org/download/2.0.8/composer.phar
    2. /usr/local/php74/bin/php composer.phar install --no-dev --no-suggest --prefer-dist --optimize-autoloader
    3. /usr/local/php74/bin/php bin/console doctrine:schema:create

    Aber ich möchte, dass die Einladungen vom Handy aus ebenfalls versandt werden..

    Das wäre dann aber Aufgabe der Kalenderapp auf deinem Handy, d.h. diese müsste die entsprechenden Mails erzeugen und an eine Mailapp weiterreichen. Mir wäre bisher - zumindest unter Android - keine (freie) App bekannt, die das aktuell macht.

    Bei der Installation von Davis komme ich wie gesagt nicht weiter. Welche Files müssen auf den Server hochgeladen werden?

    Du lädst den Source Code (.zip oder tar.gz) auf deinen Webspace, packst die Datei aus. Was dann noch fehlt, sind die Vendor-Bibliotheken, die du mit `composer install` installierst. Vorausgesetzt natürlich, Composer ist irgendwie installiert. Sonst einfach die `composer.phar` herunterladen und dann

    Code
    1. /usr/local/php74/bin/php composer.phar install --no-dev --no-suggest --prefer-dist --optimize-autoloader

    Sowohl Baikal als auch Davis sind in der Lage, serverbasierte Terminmails rauszuschicken. Aber natürlich nur in dem Moment, in dem Termine erstellt und geändert werden, es erfolgen keine zusätzlichen Erinnerungen.

    Wenn ich mich richtig erinnere, macht Baikal den Versand per phpmail - was evtl. zu Problemen führen kann - und Davis per Swiftmailer via SMTP. Eine bei mir funktionierende Konfiguration für Davis wäre beispielhaft


    Code
    1. MAILER_URL="smtp://mx4711.netcup.net:465?encryption=ssl&auth_mode=login&username=adresse@domain.de&password=XXXXXXXX"
    2. INVITE_FROM_ADDRESS=adresse@domain.de

    1. DynDNS (nutze ich um von außen auf meine Fritzbox zuzugreifen, geht beim alten Provider über DNS Eintrag

    Geht nicht direkt, aber es lässt sich über einen Umweg und die NC API realisieren. Ich lasse zB meine FRITZBox ein Script auf meinem Webspace aufrufen, welches die zugehörige IP dann über die API aktualisiert.

    Ich hänge mich hier mal ran, da ich mit den gleichen Problemen kämpfe. Zwei Jahre lief alles ohne Probleme, aber seit der Einführung des vorgeschalteten Spamfilters im Frühjahr kommen Mails manchmal einfach nicht durch. Obwohl ich beide Spamfilter deaktiviert habe und diese Mails bei anderen Provider sofort eingehen. Der technische Support konnte hier trotz regem Austausch von Headern auch nicht wirklich zur Lösung des Problems beitragen. Das nervt einfach nur und frist alles unnötig meine Zeit, daher will ich den Weihnachtslockdown sinnvoll nutzen und mailtechnisch umziehen.


    Daher die Frage, ob jemand von Euch eine Empfehlung für mich hat? (Gerne auch per PN.)


    Meine Anforderungen wären wie folgt:


    • Server in Deutschland
    • +/- 10GB Mailspace beliebig verteilbar auf 5-10 Konten
    • beliebig viele Aliase pro Konto
    • Sieve
    • vorgeschalteter Spamfilter, der nur den Header mit einem Score versieht und mir somit volle Kontrolle darüber gibt, was verworfen wird und was nicht
    • sehr gute Credibility für den Versand, damit auch meine bei MS eingemieteten Kunden meine Mails erhalten :D
    • kein Massenversand (Newsletter o.ä.) benötigt
    • Einbindung mehrerer NC-Domains (NS und Webspace wollte ich hier bei NC lassen)


    Mailcow Hosted wäre auch mir hier kostentechnisch eine Nummer zu groß. Self-hosted ist sicher sehr spannend, aber dafür fehlt mir leider die Zeit.


    Vielen Dank vorab!