SOGo Groupware und DKIM Signaturen

  • Hallo,


    ich habe ein SOGo Groupware Paket und hatte vor einigen Tage beim Support angefragt, ob eine DKIM-Signatur für ausgehende Mails möglich ist.

    Als Antwort habe ich folgende Aussage erhalten:


    Die Einträge sind gesetzt und inzwischen sind 72 Stunden rum. Die E-Mails werden noch immer nicht signiert.

    Hat jemand einen Tipp für mich?

    Das Leben ist hart, aber Bonbons ? sind es auch.


    Sebastian Gerlach
    Pro Futurum Jugendhilfe

  • Hallo,


    vielen Dank für die Information. Ich wusste bisher nur, dass es bei den klassischen Webhostingpaketen funktioniert. Bei SoGo ist dies auch der Fall.

    Im Gegensatz zu dir, scheint es aber bei mir zu funktionieren. Die Signatur ist auch korrekt :)


    Ich habe auch die gleichen Einträge im Nameserver hinterlegt, mit dem Unterschied dass ich -all bei SPF verwende, was aber keine Auswirkung haben sollte

    Code
    geheime-domain.eu.    3600    IN    TXT    "v=spf1 mx a include:_spf.webhosting.systems -all"
    key1._domainkey.geheime-domain.eu.    3600    IN    CNAME    key1._domainkey.webhosting.systems.
    key2._domainkey.geheime-domain.eu.    3600    IN    CNAME    key2._domainkey.webhosting.systems.

    Mit freundlichem Gruß
    twiddern

    Edited once, last by twiddern ().

  • Ich bin heute aus dem Urlaub zurück und habe es noch mal gecheckt. Und siehe da, inzwischen sind die DKIM-Signaturen vorhanden. Es hat also wirklich nur sehr lange (>3 Tage) gedauert, bis die Mailserver von Netcup meine neuen DNS-Records gefunden haben.

    Das Leben ist hart, aber Bonbons ? sind es auch.


    Sebastian Gerlach
    Pro Futurum Jugendhilfe