Nuxt.js node.js Anwendung liefert "Server Error"

  • Hallo zusammen,


    würde gerne eine Nuxt.js Node Anwendung auf meinem Webhosting laufen lassen. Ich habe bereits eine laufende node.js anwendung basierend auf Express ohne weitere Frameworks laufen und das funktioniert auch ganz gut.


    Leider bekomme ich die nuxt.js applikation nicht zum laufen.


    Habe mich an folgender Anleitung orientiert was die Plesk Einrichtung angeht: https://raoulkramer.de/deploy-…r-as-node-js-application/


    Schon beim Punkt "additional deploy commands" scheitert es, diese werden nämlich scheinbar einfach nicht ausgeführt. Das erkenne ich daran, dass die restart Datei nicht angelegt wird und das Build Verzeichnis der Applikation nicht erstellt wird.


    Nun habe das Build Verzeichnis lokal erstellt und mit ins Repository gepusht und lasse einfach manuell die "server/index.js" Datei starten. Ich sehe auch dass das initiale Setup der Anwendung funktioniert, denn die Verbindung zur Datenbank wird hergestellt und die DB wird auch mit initialen Daten gefüllt. Leider scheint es irgendwo später zu Fehlern zu kommen.


    Jetzt habe ich haufenweise Fragen und leider noch keine passenden Antworten im Web gefunden, vielleicht kann mir ja hier jemand weiter helfen:


    * Wie kann ich node/npm Befehle in den "additional deploy commands" ausführen? Ist das überhaupt möglich? Ein npm install über das Plesk installiert mir nämlich auch die dev-dependencies (was z.B. bei sqlite3 zu Fehlern beim install führt...)

    * Kann ich irgendwie die node error logs der Anwendung irgendwie einsehen?


    Vielen Dank im Voraus!

  • ... erstes Rätsel gelöst und es war wie zumeist ein einfacher Benutzerfehler.


    Die Nuxt Fehlermeldung beruhte darauf, dass ich noch einige Nuxt build ordner in der .gitignore hatte und diese daraufhin einfach nicht auf den Server gepusht wurden.


    Habe ich rausgefunden, in dem ich das nuxt-winston-log modul hinzugefügt habe, welches freundlicherweise logs in Dateien schreibt, welche man dann einfach auf dem Server einsehen kann :-)


    Trotzdem noch offne Fragen:


    * Kann man node/npm commands in den additional deployment commands ausführen?

    * Kann man node error logs auf dem Server einsehen ohne einen eigenen Logger implementieren zu müssen?

  • Falls sich nochmal die Frage stellt, wie man node/npm commands ausführen kann, hier ein Workaround:


    In der package.json den gewünschten Befehl als script hinterlegen:

    Anschließend kann man über den Button "Script ausführen" den Befehl ausführen: audit fix --scripts-prepend-node-path

  • Falls sich nochmal die Frage stellt, wie man node/npm commands ausführen kann, hier ein Workaround:


    In der package.json den gewünschten Befehl als script hinterlegen:

    Anschließend kann man über den Button "Script ausführen" den Befehl ausführen: audit fix --scripts-prepend-node-path

    oder einfach

    Code
    1. {
    2. "scripts": {
    3. "npm": "npm",
    4.     "node": "node"
    5.     //...
    6. },
    7. }