• Hallo,


    ich möchte auf meinen Server IPv6 einrichten und komme nicht weiter.

    Eingerichtet habe ich die Adresse wie hier. System ist ein Debian Stretch


    /etc/network/interfaces


    Code: ip -6 neig show
    1. fe80::1 dev vmbr0 FAILED
    2. fe80::fc99:c5ff:fee8:b3b6 dev vmbr0 lladdr fe:99:c5:e8:b3:b6 STALE
    Code: ip -6 route show
    1. aaaa:bbbb:cccc:dddd::/64 dev vmbr0 proto kernel metric 256 pref medium
    2. fe80::/64 dev vmbr0 proto kernel metric 256 pref medium
    3. default via fe80::1 dev vmbr0 metric 1024 onlink pref medium
  • Den Gateway kann ich nicht pingen


    Namen kann er anscheinend auflösen


    Code
    1. ping -6 heise.de
    2. PING heise.de(redirector.heise.de (2a02:2e0:3fe:1001:302::)) 56 data bytes
    3. From 2a03:4000:1c:522::1 (2a03:4000:1c:XXXX::1) icmp_seq=1 Destination unreachable: Address unreachable
    4. From 2a03:4000:1c:522::1 (2a03:4000:1c:XXXX::1) icmp_seq=2 Destination unreachable: Address unreachable
    5. From 2a03:4000:1c:522::1 (2a03:4000:1c:XXXX::1) icmp_seq=3 Destination unreachable: Address unreachable
    6. From 2a03:4000:1c:522::1 (2a03:4000:1c:XXXX::1) icmp_seq=4 Destination unreachable: Address unreachable
  • Den Gateway kann ich nicht pingen

    Zunächst – auch für Anschlusstests – (a) ausschließen, dass eine falsche IPv6-Adresse eingetragen wurde (Abgleich mit SCP-Angaben) und (b) sicherstellen, dass die übrigen sysctl-Einträge wie im Wiki beschrieben aktiviert wurden. (Zum Test einmal rigoros alles so kopieren, so wie es im Wiki steht und zusätzliche Einträge löschen. Ein möglicher Gegentest sollte auch über das Booten des Rescue-Systems möglich sein – dort sollte eine funktionierende dynamische Konfiguration verwendet werden; zuvor kann man jedoch diese dynamische Einstellung auch am eigenen System durchspielen.)

    Wenn nach Konfigurationsänderungen auch ein explizites Ausschalten/Anschalten des VServers keine Änderung bringt und die Gateway-Adresse nach wie vor nicht erreichbar ist, entsprechend dieser Diskussion ein Supportticket eröffnen.