Posts by hase

    Quote

    Und auch Posteo muss eine Lösung finden um die Daten liefern zu können.

    Die müssen sie nicht finden, diese es gibt sie ja schon. Die Sina-Box ist aber nur _eine_ Möglichkeit wie Daten auf einen richterlichen Beschluss weitergeleitet werden können. Diese ist aber keine automatisierte Möglichkeit zur Überwachung bei Email-Providern. Und genau das steht auch in dem von Dir zitiertem Heise-Artikel.

    Also mit dem 300 sleep komme ich jetzt leider schon länger nicht mehr hin. Heute auch gerade wieder, erst mit 600 hat es funktioniert. Ist ganz ehrlich eines der wenigen Dinge die mir bei Netcup nicht gefallen.

    Und auch mal ein herzliches Danke an die Netcup Mitarbeiter, die diesen Oster-Sonntag fleißig die Bestellungen prüfen und freischalten! <3

    Hi,


    das Verhalten hat genaugenommen nichts mit Mailcow zu tun, sondern mit dem Zusammenspiel von iptables, Docker und ufw. Docker erzeugt iptables-Rules für die jeweiligen Container die vor den ufw-Rules greifen und diese damit im Grunde wirkungslos machen.


    Eine Lösung wäre es die Ports der jeweiligen Container an 127.0.0.1 zu binden. Die andere ist es Docker abzugewöhnen automatisch die iptables-Rules zu erzeugen. Dann musst du ufw aber auch beibringen das mindestens die Docker-Container untereinander kommunizieren dürfen. Wird z.B. hier beschrieben:

    https://blog.marvin-menzerath.…icht-automatisch-oeffnen/

    Wieder eine andere Lösung wäre es natürlich auf ufw zu verzichten.


    Hilft hoffentlich etwas. Wird wahrscheinlich schon jeder irgendwann drüber gestolpert sein der Docker und ufw einsetzt. ufw ist halt einfach eine Lösung für den "normalen Durchschnittsanwender".

    Nur noch ein Hinweis zur Datenschutzerklärung: Als Verantwortlicher reicht es dort nicht aus dort nur die Firma zu nennen. Dort muss die Person mit Anschrift rein die dort für den Datenschutz verantwortlich ist. Am Besten auch mit Telefon und Email. Wenn also ein Datenschutzbeauftragter, egal ob jetzt intern oder extern, bestellt ist dieser, sonst halt der Geschäftsführer etc..