Posts by Fenrir

    Genauso sehe ich das auch. Es gibt ein eigenes Forum, bei dem man schnelle Hilfe findet. Die Dokumentation ist ausführlich und man erhält regelmäßig Updates von Keyhelp.

    Ich verwende Keyhelp schon über ein Jahr lang und kann bisher noch nichts negatives darüber berichten. Hätte ich die Zeit und das nötige Linux Wissen, würde ich wahrscheinlich auch lieber mein eigenes System aufsetzen. Aber als Anfänger oder Durchschnittsnutzer ist das eine gute Möglichkeit mit wenig Aufwand einen eigenen Webhosting Server zu betreiben und zu verwalten.

    Also anscheinend scheitert es bei mir schon beim aufsetzen als Anfänger. Es bleibt immer bei dem stehen und geht dann icht weiter.

    Minimal / minimal system with ssh preinstalled auf Ubuntu 18.04.

    Geholt habe ich es mir über

    "wget --no-check-certificate https://install.keyhelp.de/get_keyhelp.php -O installkeyhelp.sh;

    bash installkeyhelp.sh;"


    Wie heisst es so schön. Früh übt sich, auf die Oberfläche komme ich auch jetzt schon nur habe ich das Gefühl dass es eben nicht ganz fertig ist. Die Seite stürzt dann gerne mal ab wenn ich auch php my admin einstellungen gehe.


    Für Tipps dankbar.


    Bleibt gesund.

    Was genau hast du vor?


    Du möchtest des Mailserver von netcup für deine Mails nutzen, aber ansonsten mit den Domains den Server ansprechen? Mails vom Server willst du auch über den Mailserver von netcup versenden?


    Richtig, mit meiner externen Domain will ich VPS Ostern L OST20 ansprechen. Und für Mails vom Server möchte ich quasi auf das Webhosting Bestprice zurückgreifen. Dies jedoch mit der Endung der externen Domain die ich auf dem KVM Server hoste.


    Denn wenn das so geht würde ich das Paket zubuchen, und mich dabei an Deine Anweisung halten. Vielen Dank.


    Mailcow wäre ja dann zeitaufwendiger und intensiver zu beschäftigen und ggf eher gefährlich für einen Anfänger wie mich. ^^

    Du magst im Mailserver des Webhostings eine Mailadresse einrichten, mit der der VPS dann Mails versenden kann? Na klar geht das. :)

    msmtp ist da dein Freund, moment... ;)


    EDIT: hier :) https://forum.netcup.de/admini…r-unter-debian-10-buster/

    Vielen Dank das hat mich schon weiter gebracht. Nur für einen Neuling beim VServer, da kann ich dann quasi auch meine externe Domain einpflegen als Mail Adresse?


    Bsp.

    mail@Unterhose.de


    Auch wenn die Inklusive Domain


    Badehose.de wäre.


    In dem Tarif konnte ich bezüglich externen Domains auch nichts finden, falls das dabei von Relevanz ist. Und wenn ich die Domain in meinen Server Oster L eingebunden habe dann überhaupt noch als externe gilt. 😅


    Ich habe Hilfe bei dem Projekt, möchte nur selbst bis er soweit ist auch schon mich bisschen bilden und Grundlagen schaffen.


    Danke