Posts by Phylax

    Erstmal danke euch beiden für die schnellen Antworten

    Also ich habe gerade die URL2 mithilfe des bereitgestellten node.js snippets abgerufen und das korrekte JSON erhalten.

    Verwendest du genau das snippet, welches du hier zur Verfügung gestellt hast? Oder könnte es sein, dass im produktiven Code die URL schlicht falsch ist?

    habe gerade noch einmal das exakte snippet hier aus dem Forum kopiert und direkt in eine node.js-konsole (einfach in bash gestartet) eingefügt… Ergebnis: 404. :/

    Wie gesagt, im Browser funktioniert es bei mir auch, nur eben nicht in Node.Js… dort bekomme ich folgende response: https://pastebin.com/ERxGjjXY

    Vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Da dir die Domain locahost nicht zugeteilt wurde, funktioniert das auf einem Shared Hosting nicht.

    Das heißt, nochmal zum Mitschreiben, dass es im shared hosting keine Möglichkeit gibt die Abfrage der API serverintern zu halten? Das wäre zwar kein Beinbruch – die Performance ist soweit ok. Etwas ungelenk ist es aber schon, zumal ja auch unnötiger Traffic entsteht.


    Danke aber nochmal in jedem Fall – es ist ja auch wichtig zu wissen, was nicht geht…


    Viele Grüße


    Oliver

    Hallo zusammen,


    ich habe ein CMS (Directus) eingerichtet, auf dessen API ich von einer Node.js app zugreifen möchte. In meinem shared hosting zeigen zwei verschiedene Domains auf die API:


    URL-1: http://viodir.hosting128001.a2ff7.netcup.net/public/_/items/sprachen

    URL-2: http://directus.violina-petrychenko.de/public/_/items/sprachen


    Beide URLs liefern im Browser ein und dasselbe JSON-Objekt. Probiert es mal aus!


    Wenn ich nun aber einen request aus Node.js durchführe, dann funktioniert nur URL-1:


    URL-2 liefert dagegen gar kein JSON-Objekt, sondern eine HTML-Seite mit Fehlermeldung 404 Not Found:



    Fällt jemandem von euch eine Erklärung dafür ein, weshalb der request von URL-2 im Browser funktioniert, aber nicht aus Node.js heraus? Behandelt der Server verschiedene User-agent unterschiedlich? Soweit ich sehen kann, habe ich im Shared Hosting die gleichen Einstellungen für beide Subdomains eingestellt… aber vielleicht übersehe ich auch etwas…


    Stehe da grad echt auf dem Schlauch… muss auch zugeben, dass ich mich mit den Innereien des HTTP noch nicht wirklich gut auskenne…


    Vielen Dank und Grüße


    Oliver

    Hallo zusammen,


    gestern habe ich meine erste ClojureScript-Seite unter Node.js online gebracht. Für die Verwaltung der Inhalte nutze ich Directus als CMS. Die Daten frage ich dann allerdings nicht direkt aus der Datenbank ab, sondern über die Directus-API auf einer meiner subdomains, etwa directus.example.com?mein&request . Die eigentliche Seite läuft dagegen unter www.example.com . Nun fürchte ich, dass bei jedem Zugriff auf die API eine DNS-resolution stattfindet und eventuell sogar die Daten über das Internet übertragen werden. Das würde ich freilich gerne vermeiden, zumal ja CMS und Hauptseite auf dem selben Webspace mit der selben IP residieren… Hätte ich einen VPS oder dedicated Server würde ich einfach localhost/path/to/api?mein&request abfragen… weiß jemand, wie und ob das im Shared Hosting funktionieren würde?


    Vielen Dank und Grüße


    Oliver



    P.S.:Die tatsächliche Seite läuft auf http://www.violina-petrychenko.de/. Mir ist außerdem bewusst, dass es hier nicht um PHP/SQL im engeren Sinne geht, aber in die anderen Subforen schien mir meine Frage noch weniger zu passen… Falls doch, kann der Thread gerne verschoben werden)