Posts by rootxall

    -d 185.163.X.X

    Klappt! Herzlichen Dank.



    Andere Frage - warum tust du die zweite IP exklusiv zuweisen?

    Hauptsächlich zum testen, mit Portforwarding über interfaces muss ich immer den ganzen Host neustarten. So kann ich einfach einen Container erzeugen, meine Tests durchführen und wenn das ganze dann so funktioniert wie ich mir das vorstelle bekommts eine interne IP und wird mit Portforwarding auf die Host-IP migriert. Manchmal will ich die Dienste aber auch bewusst IP technisch trennen um nicht mit Proxy / ähnliches arbeiten zu müssen (um z.B. zwei Webserver auf Standardports zu haben)

    Hallo,


    ich habe leider ein kleines Problem wo ich etwas auf dem Schlauch stehe.

    Habe den Server im Sonderangebot ergattert und lasse mittels Proxmox Anwendungen als Container laufen. Habe auch eine zusätzliche IP.


    Die zusätzliche IP soll ein Container exklusiv kriegen. Die restlichen Container teilen sich die Host-IP.


    Folgendes ist die /etc/network/interfaces Datei des Proxmox Host Systems:


    So die TS und MC Container sind über die Host IP erreichbar und kriegen auch die Ports durch. Kein Problem.

    Aber: ich erreiche die TS und MC Container auch über die zusätzliche IP 91.204.X.X obwohl ich diese IP in einem Container direkt vergeben habe.


    Wie bekomme ich das getrennt? Habt ihr Ideen?


    Gruß

    rootxall