Update der Installationsmedien (.iso) für Rootserver

  • Hallo netcup Team!


    Ich möchte an dieser Stelle dazu anregen, die für die von Ihnen angebotenen Rootserver verfügbaren CD-Images zu aktualisieren.


    Beispielsweise ist das Installationsmedium für Gentoo Linux (Gentoo 2013.10.10) stark veraltet. Der darauf enthaltene Paketmanager ist mit aktuellen Versionen von Gentoo und Gentoo-basierten Distributionen nur noch bedingt kompatibel.
    Da Gentoo vom Anwender aus sourcen kompilliert wird können sie sich sicher Vorstellen wieviel Arbeit, Traffic und Rechenzeit es verursacht, ein 2 Jahre altes System über mehrere Zwischenschritte auf aktuellen Stand zu bringen.


    Gentoo bietet zwar aufgrund seiner Rolling-Release Phillosophie nahezu wöchentlich neue Versionen der Minimal Installation CD , doch natürlich erwartet niemand von Ihnen diesen Update-Zyklus stets aktuell zu halten. Ich empfehle Ihnen ein Quartalsweises austauschen der .iso Datei da auch gentoo große Änderungen am Paketmanager an Quartalen ausrichtet.


    Zwar ist gentoo keine Mainstream-Distribution, doch ist sie gerade für fachkundige(!) Anwender mit besonderem Fokus auf Performance Interessant, da alle Softwarepakete auf die jeweilige Hardware optimiert werden können.
    Ich nehme an ein quartalsweises ersetzen der zur Verfügung gestellten .iso Datei stellt für netcup keinen außerordentlichen Arbeitsaufwand dar.



    Besonders empfehlen möchte ich Ihnen zudem die Bereitstellung der SystemRescueCd , eine linux live-cd welche sich hervorragend als Rettungssystem eignet. Der Softwareumfang beinhaltet ebenso eine grafische Benutzeroberfläche mit verschiedenen Programmen für viele Anwendungsfälle sowie die Möglichkeit auch NTFS Partitionen (mit vollem Schreibzugriff) zu mounten, was sicher Kunden mit einem Windows-Server freuen dürfte.



    Ich hoffe mit diesem Feedback ein wenig zur Verbesserung der Angebote von netcup beitragen zu können :)

    [table='liebe Grüße - schentuu, ']
    [*]~[*] Tutorial-Empfehlung: vi(m) lernen
    [*]Betreibt 3 netcup Root-Server mit Funtoo-Linux [*] IRC von Kunden für Kunden: #nc-kunden (iz-smart.net)
    [*]darunter Minecraft Gameserver, git server, etherpad u.v.m.[*]Für Server Anfänger: Linux Selbsttest
    [/table]