Domain angelegt, Apache startet nicht

  • Hallo,


    nachdem ich im ispCP eine Subdomain angelegt habe, start nun Apache 2 nicht mehr:

    Code
    1. /etc/init.d/apache2 start
    2. Starting web server: apache2Action 'start' failed.
    3. The Apache error log may have more information.
    4. failed!


    Wenig aussagekräftig ist die /var/log/apache2/default-error.log:

    Code
    1. [Wed Oct 31 13:37:01 2012] [notice] SIGUSR1 received. Doing graceful restart


    die /var/log/apache2/error.log ist leer.


    Auch die ispcp-apache-logger.log: wenig hilfreich:

    Code
    1. [Wed Oct 31 13:37:03 2012] [notice] Caught SIGTERM, shutting down (pid 27037)
    2. [Wed Oct 31 13:37:03 2012] [notice] Caught SIGTERM, shutting down (pid 27035)
    3. [Wed Oct 31 13:37:03 2012] [notice] Caught SIGTERM, shutting down (pid 27023)
    4. [Wed Oct 31 13:37:04 2012] [notice] Starting ispCP Apache logger (pid 30485)
    5. [Wed Oct 31 13:37:04 2012] [notice] ispCP Apache Logger started ErrorLog Handler -- resuming normal operations
    6. [Wed Oct 31 13:37:04 2012] [notice] Caught SIGTERM, shutting down (pid 30485)


    Hab die Subdomain mittlerweile händisch aus Bind auskommentiert und aus der Apache vHost Config genommen. Doch nichts. Auch nach einem Neustart von Bind -klappt, MySQL -klappt und Apache -klappt nicht.


    Zurückspielen der Backup vhost config datei bringt keine Änderung.


    Richtig gut ist, dass das ispcp Forum gerade auch offline ist -.-


    Jemand ne idee? wäre sehr dankbar.