"IPv6 addrconf: prefix with wrong length 48" meldung im syslog

  • Hallo,


    ich sehe in meinen logs alle paar Minuten folgendes:

    Quote

    IPv6 addrconf: prefix with wrong length 48


    Der vserver ist ein debian wheezy und mit IPv6 aufgesetzt. Ich könnte die Meldung im log abschalten indem ich

    Quote

    echo 0 > /proc/sys/net/ipv6/conf/all/autoconf
    echo 0 > /proc/sys/net/ipv6/conf/all/accept_ra

    setze. Da die Meldung meinem Verständnis nach aber durch einen anderen Host im Netz versursacht wird, der falsche Präfixgrößen announced frage ich mich, ob es nicht die hübschere Lösung ist, wenn eben jener Host korrigiert wird.


    Habe ich die Sache richtig verstanden und würde das helfen oder sollte ich eher das Router Advertisement bei mir abschalten?


    Gruß
    Solero