Posts by w_a

    Hallo,


    hat vielleicht jemand schon das Umschwenken der Failover-IP im Fehlerfall (Ausfall eines Nodes von netcup) auf einen anderen, funktionierenden Server ausprobiert?


    Wir haben hier zwei identisch konfigurierte Server, das Schwenken der IP im VCP funktioniert auch einwandfrei, wenn beide Nodes einwandfrei funktionieren.


    Gestern ist es allerdings zu einem Ausfall eines unserer Server gekommen (später gab es dazu eine Benachrichtigung von Netcup, dass ein Node ausgefallen ist). Ich habe dann versucht die Failover-IP im VCP auf unseren zweiten Server (der war erreichbar) umzuschwenken (klick auf "IP auf vServer routen"). Dabei kam leider nur die (wenig informative) Fehlermeldung: "Es ist ein Fehler aufgetreten."


    Lässt sich die Failover-IP-Adresse im Fehlerfall (falls ein Fehler bei Netcup vorliegt) nicht über das VCP ändern? Funktioniert es dann über den Webservice? Der Netcup-Support hat mir dazu nur geschrieben:

    Quote

    die IP-Adressen werden im VCP einmalig geroutet. Das Umschalten geschieht, wie Sie bereits schrieben, per Webservice/Skript.


    Ich würde das wirklich gerne glauben, aber hat das vielleicht schon einmal jemand getestet? Falls sich die Failover-IP-Adressen nämlich nur umschwenken lassen, falls beide Nodes einwandfrei funktionieren, so ist der Nutzen für uns begrenzt (Wartungsarbeiten, Softwarefehler, etc.).