Posts by MJStudios

    Danke, genau das Problem hatte ich auch :D Naja,..
    Hab jetzt Zugriff auf alle Log-Files etc, nur beim durchgucken der üblichen Verdächtigen fällt nix besonderes auf.
    Eine bootlog existierte nicht bis ich bootlogd installiert hab. Ist dies überhaupt über das Rettungssystem machbar? Eine bootlog Datei wurde nun angelegt, nur ist sie immer leer, selbst wenn ich das System mehrmals starte.


    Edit: In keinen der Logs steht irgendwas drin was iwie relevant ist. 5h Googlen bringt auch nix besseres hervor. Da ich aber die sich drauf befindene Cloud dringend benötige rette ich über das Rettungssystem alles was geht und setze alles neu auf :thumbdown:

    Danke Andreas ;)
    Hatte dort bisher nie was verstellt gehabt, die üblichen Layouts habe ich einfach mal durchprobiert ohne Erfolg.
    Nach Eingabe des Benutzernamens bekomme ich für ein paar Sekunden untere Meldung.


    Quote

    Ich hatte mal versucht das Rettungssystem zu booten, um an die Logs dran zu kommen.
    Bin dabei vorgegangen wie in der Wiki beschrieben, nur bekomme ich meine Root-Partition nicht gemountet.
    Bekomme immer den Fehler "mount: you must specify the filesystem type". Mit dem Parameter -t + auto ext4 etc. klappt es auch nicht.
    "looks like swapspace - not mounted"
    Wie kriege ich das eingehaben?
    Google hilft leider aktuell nicht wirklich weiter ;(


    Edit:
    Oberes hat sich erledigt, bin im Rettungssystem jetzt drin :thumbup:

    Files

    • Vserver.jpg

      (36.67 kB, downloaded 6 times, last: )

    Hallo :)
    Seit einiger Zeit habe ich hier das Paket "Root-Server M" mit Debian 8 am laufen.
    Apache 2.4 und anderes kram in der Richtung ;)


    Nun wollte ich Steamcmd installieren, hat nur leider nicht so geklappt und ich habe das vorhaben erstmal abgebrochen.
    Danach viel mir auf, dass die Webseiten nicht mehr laufen. Der Teamspeak lief jedoch noch.
    Nun hatte ich im VCP einfach einen restart ausgeführt.
    Seit dem startet der Server nicht mehr korrekt. Über Putty komme ich nicht mehr zum Login.
    Die VCP Konsole zeigt u.a. dies im Anhang an.
    Nach Eingabe des Benutzernamens wechselt er wieder in den Login Dialog.


    Könnt ihr mit einen Tipp geben, wie ich anfangen könnte das Problem zu finden? :D

    Hallo,
    auf meinem VServer (RootServerM hier von Netcup mit Debian 8.3) läuft neben Ts3, einem kleinen Minecraft Server, ISPConfig 3 zusammen mit Apache2, MySQL, Pure-FTPD, Fail2ban.
    Nun habe ich ein paar Webseiten mit Datenbanken, sowie Owncloud 8.2.2.


    Beim Upload über FTP, SFTP, den Owncloud Desktop Client und die Weboberfläche erreiche ich eine Upload-Geschwindigkeit von um die 300Kb/s , jedoch sind andere Downloads auf dem Server schnell (Speedtest ergab 515MBit/s, Download von einer 100Mb Testdatei in unter einer Sekunde).
    Lokal beim mir wären 2 Mb/s da (siehe unten).
    Der Server läuft beim Hochladen leistungstechnisch im Leerlauf und die Netzwerkauslastung liegt bei der langsamen Uploadgeschwindigkeit.
    In den Logs sehe ich nichts auffälliges.
    Traffic verbrauche ich maximal ca. 100Gb pro Monat.


    Mein Download vom Server liegt bei 3Mb/s.



    Hätte jemand eine Lösung für mein Problem?
    Wenn noch weitere Informationen fehlen, kann ich die gerne noch posten ;)

    Teste morgen mal den Upload von einem anderen Anschluss.


    [Blocked Image: http://www.speedtest.net/result/5025926683.png]