Posts by RaveKev

    Ich habe das Debian Squeeze Image eingespielt, welches man sich im CCP auswählen kann.


    Nach einem erneuten Aufsetzen habe ich es jetzt glaube ich zu Stande gebracht. In der Konfiguration habe ich den wichtigen aber versteckten Link zu dieser Seite gefunden. Dieser hilft einem sein Debian PHP-FPM-fähig zu machen.


    Außerdem habe ich zu sehr auf Froxlor vertraut und gedacht, er würde die Pfade selber umstellen (Alle Pfade von Apache auf nginx umstellen z.B. die ganzen sites-enabled Pfade) , wenn man von Apache auf nginx wechselt. Dadurch kam es zu dem von dir korrekt herausgefundenen "Du versuchst offensichtlich eine Nginx-Konfigurationszeile innerhalb der Apache-Konfiguration zu verwenden" Ich habe vergessen / übersehen oder wie gesagt zu sehr auf Froxlor vertraut die Pfade zu den Konfigurationsdateien zu ändern.
    Darauf bin ich aber erst durch diese kleine Seite gekommen.






    Kurzfassung:
    Ich habe aufgrund meiner "Schnell schnell, der Server muss laufen" einiges übersehen und missachtet.


    Danke für den Versuch mir zu helfen.

    Hallo,


    ich bin gerade bei meinem 4. Versuch, auf dem Vorinstallierten "Debian Squeeze mit Froxlor" nginx zum Laufen zu bekommen.


    Mein bisheriges Vorgehen war so:

    • Server mit dem Image "Debian Squeeze auf 64Bit Basis mit installiertem und vorkonfiguriertem Froxlor." aufsetzen
    • Über Froxlor in der Konfiguration für Squeeze den Webserver nginx installieren
    • Die darauf folgenden Anweisungen ausführen
    • Verzweifeln.


    Apache kann ich danach nicht mehr restarten, da die folgende Fehlermeldung erscheint:

    Quote

    apache2: Syntax error on line 230 of /etc/apache2/apache2.conf: Syntax error on line 16 of /etc/apache2/sites-enabled/10_froxlor_ipandport_***********.conf: Could not open configuration file /etc/apache2/fastcgi_params;: No such file or directory
    Action 'configtest' failed.
    The Apache error log may have more information. failed!


    Und das, obwohl in der datei 10_froxlor_ipandport_.... als Pfad zu den fastcgi_params "/etc/nginx/fastcgi_params" steht.



    Gibt es ein Walkthrough oder etwas anderes, was einem erklärt, wie man von einem neu aufgesetzten System zu einem System kommt, auf dem neben dem Apache der nginx läuft?


    Schöne Grüße,
    Kevin