Posts by mipapo

    Ich gebe mir im Nebengewerbe immer solche Mühe, dass ich keine Schrott-Rechnungen produziere, und netcup haut eine Korrekturrechnung nach der anderen raus.. :D

    Ich/Wir sind mittlerweile soweit, dass wir vll deshalb alles von Netcup wegziehen. Dieses RechnungsWirrWarr macht die Buchhaltung ziemlich nervig.

    Diese ganzen Rechnungen und Gutschriften sind komplett verwirrend und die Buchhaltungen für die Netcup Rechnungen machen gerade wirklich keinen Spaß. (Abgesehen davon, dass es sowieso schon nervig ist im Monat bis zu 10 Rechnungen wegen Nutzung mehrere Produkte zu erhalten)

    Eine Rechnung im Monat wäre wirklich praktisch. Buchhaltungstechnisch ist jede Rechnung mehr Aufwand. Und eine Monatsrechnung müsste für Netcup doch auch günstiger sein? (Argument: jede Buchung kostet Geld)

    Erstmal vielen Dank für eure Tipps:

    Quote

    Du trägst die Hauptdomain als externe Domain im Webhosting ein, nickst ab, dass du die DNS-Einträge ändern wirst (tust es aber nicht).

    Dann kannst du im DNS z.B. für *.example.org ein A Record auf die Webhosting-IP anlegen und im Webhosting dann eine Subdomain der "Hauptdomain" example.org anlegen (z.B. preview.example.org).

    Wenn ich die Domain als externe Domain hinzufügen möchte kommt nur:

    "Es ist ein Fehler aufgetreten: Die Domain existiert bereits bei uns als Domain. Sie können diese unter dem Punkt Domains im CCP zu Ihrem Webhosting hinzufügen."


    Interessant ist eigtl, dass bei den Domains in der Verwaltung im CCP folgendes steht:

    "Information: Diese Inklusivdomain ist dem Webhosting Tarif fest zugewiesen. Der von Ihnen gebuchte Tarif sieht keine kostenlose Wechselmöglichkeit der Domain zu einem anderen Tarif vor."

    Wie können die dem Webhosting Tarif fest zugewiesen sein? Ich hatte zuvor ja keinen Webhostingtarif.

    Paket:Webhosting 4000 SE

    Moin,

    ich habe wohl falsch vermutet, dass man eine Subdomain dem Webhosting hinzufügen kann. Ich hatte per DNS der Subdomain die IP des Webhostingpaketes gegeben und einfach auf gut Glück versucht die Domain als "externe" Domain hinzuzufügen. Die Hauptdomain und einige andere Adressen sollen eben nicht dem Webhostingpaket zugeordnet werden, da die über Root-Server von Netcup laufen.

    Gibt es da irgendeinen Trick?

    Wenn ich jetzt mir ein Server bestelle, dann wird der doch schon auf einem aktualisiertem Hostsystem laufen oder?


    Ich wünschte mir auch so sehr, dass die Infrastruktur es hergeben würde, dass Server nur von einem Virtualisierungshost auf den anderen Verschoben werden können. Wie schon peda geschrieben hat ist es gefühlt ein bisschen Glückspiel, selbst wenn man halbwegs redundant aufgestellt ist.
    Ich bin deshalb auch schon am Auslagern von einigen Diensten, da Netcup mir nicht die Redundanz geben kann, die ich eigentlich brauche. (Und das fällt mir schon schwer, da netcup für mich "DER" Hoster ist, den ich mir immer gewünscht habe.

    osTicket hat glaube ich wirklich die wenigsten Abhängigkeiten und läuft auf quasi jedem Webspace. Ein klares +1 auch von mir! :-)

    Das stimmt alles was hier gesagt wurde. Habe es auch selbst im Einsatz. Negativ bei osTicket ist, dass die Weiterentwicklung ziemlich stagniert und die Codebasis ein graus ist. Leider habe ich noch keine "schöne" Alternative gefunden

    Erstmal:
    - Ein sehr klares & aufgeräumtes Design
    - Serverstatistiken mit CPU etc. wirken durch d3js gleich viel moderner
    - Interface ist selbsterklärend
    - Top Arbeit - ich weiß schon, warum ich euch immer weiterempfehle ;)



    Zwei kleine Verbesserungen:
    - Einbindung von d3js
    Im Augenblick bindet ihr d3js, font awesome & die Google Fonts extern ein. Zur Sicherheit würde ich empfehlen, dies lokal bei euch zu hosten. Und wenn ihr weiterhin auf die CDNs setzen wollt, setzt auf "Subresource Integrity" (Subresource Integrity - Web security | MDN)
    - Statistiken allgemein
    Wäre schön, wenn man sich die Statistiken noch im Vollbild ansehen könnte
    Die mitlaufende Legende in den Grafiken ist im Augenblick unten. Nur dort befinden sich ja meistens auch die Linien. Wäre schön, wenn man die nach oben setzen könnte.
    Wenn man vier CPUs hat sind die Werte sonst ziemlich schwer zu erkennen.
    - Option->Webservice
    Eine kleine Erklärung noch hinzufügen, was das überhaupt ist. (Habt ihr aber sicherlich noch auf dem Zettel gehabt)