Posts by GemeinerPinguin

    Gerne nehme ich deine Kritik zur Kenntnis, jedoch betreibe ich nicht das Hosting im Sinne von dessen, dass ich an eine Masse angewohnt bin, sondern betreue mehrere Websites, Server und biete Beratung für KMUs an. Da ist es trotzdem praktisch wenn man die Domains selber schnell registrieren und weiterverkaufen kann, dauert jedoch bis man 100 Domains zusammenbekommt bzw. kann man mit X Personen nicht die gleiche Masse betreuen wie wenn man nur reines Hosting (im Massensinne anbietet).


    Aber keine Sorge, mein Businessplan steht und habe einige Personen an der Seite, die schon viele Jahre in der IT-Branche sowie in der Finanzbranche tätig sind. :)


    Das Ganze entgleist jetzt aber zu weit dem Thema ganzen Thema. ;) Ich dürfte in der Zwischenzeit fündig geworden sein. Wenn ich es nennen darf, kann ich nachträglich gerne diesen Anbieter reineditieren. Ansonsten ist das Thema erledigt. :)

    Ich weiß, habe es aber nicht als Mitbewerber angesehen, da Netcup ja nichts Ähnliches bietet. Falls es trotzdem nicht okay sein sollte, dann möchte ich mich höflichst entschuldigen.

    Hallo,


    Ich würde gerne meinen Kunden auch Domains anbieten. Netcup vertreibt seine Domains nur direkt an eine Person.

    Welcher Anbieter eignet sich dafür bzw. hat gute Konditionen für Reseller? Der empfohlene Anbieter von Netcup ist zwar top, aber auf 100 Domains (Mindestanzahl) komme ich derzeit noch nicht.


    Vielen Dank im Voraus für eure Empfehlungen!


    Liebe Grüße

    Danke für den Tipp! Der Preis ist nicht das Hindernis, sondern einfach, dass ich liebe Froxlor setze. Dieser Vorteil ist es mir nicht wert, dass ich auf LiveConfig umsteige.

    Hallo,


    Ich hoffe, dass ich im Zuge des Problems was anmerken darf. Habe mir das Wiki zum ändern der Postfix Konfiguration durchgelesen. Dabei ist mir etwas aufgefallen. Hier wird empfohlen, dass man die "myhostname" Variable und die "mydomain" Variable beides auf mail.domain.tld setzt. Sollte aber es nicht so sein:


    mydomain = domain.tld
    myhostname: mail.domain.tld


    Steinigt mich bitte nicht, wenn ich falsch liege. Habe aber zur Sicherheit noch in die Config gesehen, welche mir recht gibt. Denn dort steht ausdrücklich, dass sich diese zwei Variablen unterscheiden sollten.


    Code
    1. # should be different from $mydomain eg. mail.$mydomain

    Ich finde das Projekt auch sehr spannend. Was mir persönlich aber noch fehlt, ist die Integration in Froxlor, sodass man das auch ganz einfach und unkompliziert für Kunden anbieten kann.

    Das habe ich natürlich schon probiert. Wenn keine Weiterleitung hinzugefügt wird, dann bekomme ich eine Mail vom Mailer-Deamon zurück. Wenn eine Weiterleitung hinzugefügt ist, dann wird die Mail an die gewünschte Mail weitergeleitet.

    Hallo,


    Ich habe Debian Wheezy mit vorkonfiguriertem Froxlor genommen. Jetzt wollte ich auf den Server noch Roundcube einrichten. Dort bekam ich beim IMAP Test stets den Fehler "No such file or directory". Mich also auf die Suche gemacht und festgestellt, dass Froxlor unter /var/customers/mail/kunde/ keinen Mailordner anlegt. Dort sollte doch eigentlich das Konto angelegt sein. Ist es aber leider nicht.


    Wie behebe ich am besten das Problem bzw. was mache ich falsch?

    Hmmmm... Folgendes steht im Errorlog von Roundcube bzw. auch im Apache Log. Anscheinend existiert da eine Funktion nicht.


    PHP
    1. [25-Apr-2014 22:29:34 +0200]: DB Error: [1305] FUNCTION froxlor.update_passwd does not exist (SQL Query: SELECT update_passwd('$KEY', 'philipp@meinedomain.at')) in /var/www/roundcube/roundcubemail-1.0.0/program/lib/Roundcube/rcube_db.php on line 465 (POST /?_task=settings&_action=plugin.password-save?_task=&_action=)

    Hallo,


    Ich wollte in Roundcube das Passwort Plugin aktivieren. (Server: Debian Wheezy + Froxlor) Das hat auch soweit funktioniert, bis auf das, dass man das Passwort nun wirklich ändern kann. Immer wenn ich das Passwort ändern will kommt eine Meldung die besagt, dass das neue Passwort nicht gespeichert wurde. Meine config.inc.php des Plugins sieht so aus:


    Config: [PHP] config - Pastebin.com



    Kann hier jemand meinen Fehler ausfindig machen?

    Ich nehme an, dass du schon das vorkonfigurierte Froxlor mit Debian Wheezy genommen hast, oder?


    Der MX Eintrag muss auf mail.deinedomain.tld verweisen. Die Domain, auf den der MX Eintrag zugewiesen ist, darf nun aber keinen Kunden in Froxlor zugewiesen sein, sonst funktioniert das nicht. Genau das hast du aber gemacht, oder? ;)

    Hallo,


    Ich bin Neukunde und habe heute die Information bekommen, dass die Überweisung eingegangen ist jedoch noch nicht die Lastschrift Bestätigung. Daraufhin habe ich geantwortet, dass die Zahlungsart bitte auf "Überweisung" umgestellt werden soll (weil sich organisatorisch etwas geändert hat) und sie so die Bestellung ausführen sollen.


    Wie lange dauert es jetzt bis der Server (Root Server M) eingerichtet ist? Ist eine Antwort auf "mail@netcup.de" überhaupt möglich oder ist die Mail nun im Nirvana?