Posts by kastenkola

    Hallo Netcup Team,


    leider funktioniert GIT Pull über einen SSH Higt Port nicht, es kommt immer wieder die Meldung "Connection refused"


    Über SSH habe ich mich auf dem Webspace angemeldet und folgendes getestet:



    Code
    ssh -Tv -p 50022 git@SERVERADRESSE
    OpenSSH_5.3p1, OpenSSL 1.0.1e-fips 11 Feb 2013
    debug1: Connecting to SERVERADRESSE [89.xx.xx.xx] port 50022.
    debug1: connect to address 89.xx.xx.xx port 50022: Connection refused
    ssh: connect to host SERVERADRESSE port 50022: Connection refused



    T = Test Connection

    v = Verbose
    p = Port

    Der Git Server ist über einen nicht Standardport (50022) über SSH erreichbar.


    Verbindungen von anderen Clients, Servern, so wie anderen Webhostern ist ohne Probleme möglich.
    Der Server ist über eine feste IP angebunden (keine dynamische Adresse)
    Eine Filterung von IP Adressen findet nicht statt.


    Frage an Netcup: Werden ausgehende Verbindungen die zu einem High Port führen gefiltert?


    EDIT: Für den Support gebe ich gern die SERVERADRESSE heraus, damit ein Test / Support möglich wird.

    EDIT2:

    Der GIT Server lauscht nun testweise auf Port 22, nun bekomme ich folgende Meldung aufm dem Webspace:


    Code
    bash-4.1$ ssh -Tv git@SERVERADRESSE
    OpenSSH_5.3p1, OpenSSL 1.0.1e-fips 11 Feb 2013
    debug1: Connecting to SERVERADRESSE [89.xx.xx.xx] port 22.
    debug1: connect to address 89.xx.xx.xx port 22: No route to host
    ssh: connect to host SERVERADRESSE port 22: No route to host


    Anmerkung: Der DNS Name wird richtig aufgelöst, auch eine Verbindung mit direkter Eingabe der IP statt der Domain ist nicht möglich.


    EDIT3:


    Git Remote origin von ssh auf https umgestellt, nun ist die auf dem Webspace veraltete Git Version mein Problem, denn nun bekomme ich den Fehler:



    Code
    bash-4.1$ git pull
    error: The requested URL returned error: 401 Unauthorized while accessing https://foooooooo.bar/username/repo.git
    
    
    
    
    fatal: HTTP request failed



    In anderen Foren und auch Stackoverflow ist zu lesen das der Fehler von Git kommt und bei Version 1.7.10 gefixt wurde :huh:

    Somit komme ich gerade nicht an die benötigten Daten X(


    Ich würde gerne git mit Netcup Webhosting nutzen können, denn FTP und co ist einfach nicht mehr zeitgemäß.

    Gruß
    Philipp

    Funktioniert überall, nur nicht in Putty.

    Putty für OSX, wozu Putty nutzen?
    OSX bringt eine vollständige Konsole mit das Programm "Terminal" dort kannst du dich per SSH verbinden.
    Wie Skulduggery schon geschrieben hat mit dem Befehl shh kannst du das erledigen.


    Code
    ssh benutzer@hostname


    Beispiel:

    Code
    ssh root@192.168.0.1


    oder

    Code
    ssh root@meinetolledomain.tld



    Putty für OSX ist meiner Meinung nach überflüssig.


    Wenn du mehr über ssh erfahren möchtest:


    Code
    man ssh



    Gruß
    Philipp

    Hi,


    Copy & Paste mit OSX:


    Copy: cmd + c
    Paste: cmd + v


    Klappt im Terminal auf jeden Fall (Putty oder andere Programme nicht nötig unter OSX).


    In manchen Anwendungen wie Netbeans hab ich teilweise das Problem das statt cmd die ctrl Taste genutzt werden muss - wieso auch immer.


    Wenn du dennoch einen Rechtsklick haben möchtest:


    Variante1: ctrl Taste drücken und gedrückt halten und mit der Maus klicken.
    Variante2: Systemeinstellungen -> Maus -> Sekundärklick aktivieren.


    Gruß
    Philipp

    Der Ordner für DocumentRoot heist bei Webhosting "httpdocs".


    Wenn du da eine PHP Datei rein legst und diese dann per http://deineDomain/foo.php aufrufst sollte diese ausgeführt werden.


    Testen kannst du dies mit einer info.php mit folgenden Inhalt:


    PHP
    <?php
    phpinfo();
    ?>


    Also ruft du http://deineDomain/info.php auf und solltest eine Seite mit PHP Informationen sehen.


    Mit den Infos solltest du klar kommen, ich vermute das deine login.php einfach irgendwo anders liegt und der Webserver einfach nicht darauf zugreifen kann oder du nicht den richtigen Pfad angibst.

    Hi,


    als Alias folgendes eintragen:


    Code
    alias composer='/usr/local/php55/bin/php /composer.phar'


    (Pfad von composer.phar anpassen)
    So wird Composer mit PHP Version 5.5 ausgeführt.



    In Laravel die Datei composer.json öffnen und aus "php" -> "/usr/local/php55/bin/php" machen.
    Sonst führt Laravel die Skripte mit der PHP Version des Systems aus.




    Hallo Herr Preuß,


    ich hab seit September 2014 nicht mehr probiert, auf jeden Fall ging es zu dem Zeitpunkt noch.


    Nun geht Git und Curl über https wieder, vielen Dank!


    Durch die weiteren PHP Versionen (CLI) und dem Update von Curl, kann auf dem Webspace nun ohne Probleme Laravel, Composer, Artisan genutzt werden.

    Das eine geht, das andere nicht (mehr). ;(


    Hab nun Probleme mit Git, so wie ich das gelesen habe rühren das aber von Curl her, da Git Curl nutzt um die Daten zu holen.


    Problem beim klonen von github


    Curl nicht Verbose:


    Code
    bash-4.1$ git clone https://github.com/eldarion/eldarion-ajax.gitInitialized empty Git repository in /httpdocs/eldarion-ajax/.git/error:  while accessing https://github.com/eldarion/eldarion-ajax.git/info/refs
    fatal: HTTP request failed


    Nun Curl mal Verbose geschaltet:

    Code
    export GIT_CURL_VERBOSE=1


    Nun ein clonversuch mit Curl Verbose:




    Gegengeprüft ob es an Github liegt, aber beim Aufruf https://google.com komm folgendes:


    Code
    bash-4.1$ curl https://google.com
    curl: (77) Problem with the SSL CA cert (path? access rights?)


    Aufruf von http://google.com (ohne ssl), hier besteht der Fehler nicht.


    Code
    bash-4.1$ curl http://google.com
    <HTML><HEAD><meta http-equiv="content-type" content="text/html;charset=utf-8">
    <TITLE>302 Moved</TITLE></HEAD><BODY>
    <H1>302 Moved</H1>
    The document has moved
    <A HREF="http://www.google.de/?gfe_rd=cr&amp;ei=61PGVIb-JuGI8QeF9IHoAQ">here</A>.
    </BODY></HTML>


    Ich hab google bemüht, aber leider kann ich im Chroot nicht viel machen, aber folgendes gefunden:
    cURL not working (Error #77) for SSL connections on CentOS for non-root users - Stack Overflow


    Haben andere das Problem auch?
    Hab mich heute total gefreut das neuere PHP Versionen per Cli zur Verfügung stehen, wollt direkt ein Laravel Projekt klonen und dann gehts plötzlich nicht mehr :(


    * https://github.com/eldarion/eldarion-ajax.git ist nur ein Besispiel um zu demonstrieren das das klonen nicht geht


    Gruß
    Philipp

    Hallo,
    WOW, das war ja nun doch schneller als gedacht :)
    Werde heute gleich mal probieren ob Laravel / Composer / Artisan nun sauber laufen, bin aber sehr zuversichtlich.
    Danke, danke, danke!

    Guten Morgen :D


    Du könnest auch Ubuntu au dem Pi installieren, mit einem Browser im Autostart.
    Dort hinterlegst du eine Startseite die wiederum eine HTML Datei aufruft.
    In der HTML5 Datei bettest du ber HTML5 Video Tag das Video ein, das unterstützt auch von Haus aus Loops.
    HTML video Tag



    Vorteil du kannst auf dem Desktop auch andere Dinge anzeigen wenn dies gewünscht ist.


    Gruß
    Philipp

    Hi und Willkommen!

    P.S.: bitte nicht gleich steinigen, wenn die Frage zu doof
    ist, aber in Linux bin ich noch ein
    blutiger Anfänger L

    Ja jeder hat mal als Anfänger angefangen :D


    Jetzt kommt die alte Leier ,aber die muss sein.
    Nicht vergessen den Server abzusichern, sonst wird schnell unlustig mit dem vServer.


    SSH absichern (root Login verbieten, Auth per Zertifikat etc)
    Fail2Ban einrichten.
    Keine unsinnigen Dienste installieren, bzw laufen lassen.
    Regelmäßig Updates ziehen.


    Gruß
    Philipp

    Solche Zugriffsversuche über SSH sind (leider) recht verbreitet. Dagegen kann man mit fail2ban vorgehen oder den SSH-Port ändern. Gab es denn erfolgreiche Logins?

    Ja leider sind die Zugriffsversuche auf den SSH Port "normal" wie Dragon schon schreibt fail2ban nutzen, root zugriff verbieten und am besten nur zertifikatbasierten Zugriff erlauben.
    Ich bin in der glücklichen Lage das ich ne Feste IP Adresse an meinem heimischen Anschluss habe, so kann ich sogar den Zugriff auf eine IP beschränken.


    Zu deinem Mail Problem:


    Ist es möglich das jemand eine Mailbox anlegen konnte und darüber sendet, oder noch schlimmer der Spam über eine Adresse gesendet wird die in Froxlor etc angelegt worden ist und einfach die Zugangsdaten bekannt geworden sind? Dann ist es ja nicht mal ein Hack.


    Gruß
    Philipp

    wenn das kommt dann wäre das echt hilfreich. Ist derzeit schon etwas nervig sämtliche Änderungen und updates immer via ftp einspielen zu müssen.
    Da selbst artisan von laravel mit der derzeitigen php-Version nicht funktioniert, sind selbst datenbankänderungen local durchzuführen und im Anschluss auf die Datenbank zu spielen.


    Demnach drücke ich einmal die Daumen und Hoffe, das eine Abhilfe kommen wird :)

    Genau das ist es, man will sich heutzutage nicht mehr auf Sachen konzentrieren die sich immer wieder wiederholen.
    Laravel bietet da sehr schöne tools an, leider benötigen die bei der aktuellen Laravel Version mindestens PHP 5.4.


    Das Framework geht zur zeit ab wie sonst noch nie eins, auf kurz oder lang suchen sie die Entwickler die auf das Framework aufsetzen sich alternativen die auch aktuelle PHP Versionen im CLI anbieten - soll aber jetzt nicht heißen das ich bei Netcup weg will.


    Es ist halt immer ein Spagat zwischen den Kunden, die einen setzen Software ein die noch uralte PHP Versionen voraussetzen weil die neueren PHP Versionen einige Funktionen nicht mehr zur Verfügung stellen, und andere wollen immer aktuell sein weil die mit der Zeit mitgehen und innovative Sachen ausprobieren.


    Gruß
    Philipp

    Hallo Herr Preuß,


    ich wollt bei Ihnen höflich nachfragen wie der aktuelle Stand von PHP 5.4 auf der CLI ist?




    Gruß
    Philipp Heumos

    Hi,


    die Suche nach dem Paket ergibt folgendes:


    Code
    apt-cache search libnss-mysql
    libnss-mysql-bg - NSS module for using MySQL as a naming service


    Probiere es mal mit

    Code
    apt-get install libnss-mysql-bg


    #Philipp

    Okay gemacht, Neustart


    leider immer noch diese Fehler im log
    und Emails kommen nicht an. Und einloggen kann man sich auch nicht.


    Wer von euch hat mit Froxlor Mail Server eingerichtet. kann mir jemand sagen wie man da vorgeht.
    vielleicht habe ich was Triviales vergessen zu machen.


    Ich nutze selbst kein Froxlor, aber was kommt bei raus wenn du die unten stehenden Eingaben tätigst?



    Code
    ifconfig


    Code
    service mysql start


    Code
    ping 127.0.0.1


    Code
    cat /etc/network/interfaces


    Code
    netstat -a -p | grep mysql


    Gruß & frohes / gesundes Neues :)