Posts by fisi

    Schau dir mal von Unifi den AP AC Pro an, bin damit sehr zufrieden.

    Anfangs hatte ich oft Probleme mit Microsoft und Google, aber mittlerweile kann ich mich nicht beklagen. Sollte dennoch einmal ein Blacklisting auftreten, wechselt der betroffene Server automatisch seine IP. Ich weiß allerdings nicht, wann dass das letzte mal passiert ist.


    Für diesen Vorgang werden alle gängigen Listen geprüft, diese hier kannte ich nicht, deshalb auch meine Frage, welche Provider diese einsetzten.


    Ich habe meine Ausgangsfilter auch ziemlich scharf eingestellt, sodass eigentlich kein Spam das System verlassen sollte. Sollte eine Mail für den Versand abgewiesen werden, wird der Versender natürlich benachrichtigt.


    VG

    Fisi

    Ich will mich jetzt nicht unbeliebt machen, aber ich betreibe hier bei Netcup mehrere Mailgateway Server und das schon seit mehreren Jahren. Ich versende darüber im Schnitt 50.000 und mehr Mails im Monat an alle gängigen Anbieter. Unter anderem zählen auch Behörden zu meinen Kunden. Ich hatte mit der genannten Liste noch nie Berührungspunkte. Mich würde deshalb interessieren welcher Maildienst diese Blacklist nutzt oder hab ich das überlesen?

    Mhm wie kann jemand nen mini vps mit plesk Web Host Edition Lizenz für nur 1 € / Monat anbieten... Das geht doch eigentlich nicht.

    Könnte man jetzt nicht böse sein und den VPS ausschalten und die Lizenz wo anders benutzen?

    Der Preis ist wirklich krass, ich finde da auch keinen Haken.

    Sendmail oder PHPmil nutzt in Plesk die "Hauptdomain" (Abonnementdomain) und den Systembenutzer im Hintergrund. Unteranderem aus diesem Grund wird bei den meisten Hostern als Hauptdomain eine technische Adresse verwendet. Wenn du nun über Sendmail eine Mail verschickst, verwendet Plesk im Hintergrund hauptbenutzer@abonnementdomain verwendest. Deshalb kann es zu Problemen führen.

    Den SPF Eintrag kannst du in den DNS Einstellungen deiner Domain setzen. Ich gehe allerdings davon aus dass das bei einem Webhosting automatish geht.

    Im CCP -> Domains und dann auf der Lupe

    Ich betreibe einige Relaiserver und biete diese auch als Dienstleistung an. Allerdings Sind so "Massenmailings" bei keinem "normalen" Webhoster gern gesehen. Ich empfehle eigentlich immer gern CleverReach für Newsletter.

    Dann denk ich stimmt was anderes nicht. Sobald der Mailservice einer Domain deaktiviert ist, reagiert der Server auch nicht. SMTP ist aber grundsätzlich immer eine gute Idee. Die deaktivierte Maildomain ist aber nicht zufällig auch die Abonnement Domain oder? Denn dann kann das wirklich zu Problemen führen.

    Soweit ich weiß kannst du dir bei einem managed Server auch einen Storagespace einbinden lassen und z. B. Mails oder ein anderes Verzeichnis auslagern lassen. Kommt hald auf deine Anwendung an.

    Hat hier wer Bookstacks schon mit php8.0 zufällig am laufen?


    Abgesehen davon, dass man Bookstacks anscheinend nicht einfach 1:1 umziehen kann, benötigt man anscheinend zwingend nach wie vor php7.4 7.2 oder hab ich irgendwas übersehen?

    Am Laufen ja, aber noch nicht mit PHP8, muss ich bei Gelegenheit direkt mal testen.

    Hallo Miteinander,


    ich denk der Titel sagt schon etwas aus. Ich bin am überlegen von Icinga 2 auf checkmk raw umzusteigen.

    Beide haben zwar Nagios als Kern, aber ich finde check_mk wesentlich angenehmer bei der Konfiguration.

    Auch die Integration in das Ticketsystem Zammad, das ich nutze würde mir gut gefallen.


    Habt Ihr Erfahrungen mit chekmk oder eventuell bessere Alternativen?


    VG Fisi