Posts by fisi

    Fühl ich... das ist supernervig. Bei anderen Anbietern gibt es eine simple Monatsrechnung und gut ist, das ist einfach zu handeln und man kann damit planen.


    Dieses WirrWarr ist einfach nur noch unerträglich und schafft so viel Zusatzarbeit in der Buchhaltung, dass man die paar Cent Ersparnis im Vergleich zu anderen Anbietern ganz schnell wieder wegmacht...

    Eine Monatsrechnung wäre wirklich zu Begrüßen!

    Haben eine Instanz der managed Cloud 1000 G9 bestellt. Leistungstechnisch echt ein Monster. Das System gibt's bzw gabs zumindest (noch) nicht auf der Webseite, ist aber schon in der netcup XML enthalten ;) Dazu kommt ein eigenes /23 Netz, welches wir bei netcup announcen lassen. Prinzipiell ist geplant, das Cluster mit weiteren Nodes zu erweitern, da wollen wir aber erstmal ein paar Monate Erfahrung sammeln ;)

    Habt Ihr schon Erfahrungen sammeln können?

    Jetzt ist mal wieder ein Jahr vergangen und Zeit zu fragen. :-)

    Gibt es "schon" Neuigkeiten zum Thema Automatisierung der Bestellung/Installation?


    VG,

    Andi

    Würde mich auch interessieren. Zudem wäre auch eine komplettierte API interessant (Snapshots, Neuinstallation, usw.)

    Beim normalen kaufmännischen Runden rundet man ja bis 4 ab und ab 5 auf. Ich müsste immer aufrunden, allerdings auf eine Nachkommastelle:

    Also 0,53 -> 0,6 und 0,55 -> 0,6

    Dann hätt ich noch ein Problemchen, eventuell hat da auch jemand eine Idee, ich muss in PHP runden, was eigentlich kein Problem ist, es sollte nur wiefolgt aussehen:


    0,41 -> 0,5

    1,34 -> 1,5

    5,67 -> 5,7


    Ceil macht eigentlich schon das richtige, allerdings benötige ich eine Nachkommastelle


    VG Fisi

    Ich hab das Problem, dass mit die Verbindung der SIP Endgeräte zum SIP Server (in der Cloud) immer abreißt.
    Ich hab den Traffic analysiert, die Endgeräte versuchen sich am SIP Server anzumelden, dieser Antwortet auch, allerdings kommt die Antwort nicht zum Teilnehmer zurück (zumindest nicht immer).

    Die Buchhaltung stellt sich tot und auf die Mail an die Beschwerdestelle kam bis heute keinerlei Reaktion.


    So kann man den guten Ruf eines Unternehmens auch ruinieren - schade eigentlich.

    Wenn man fragen darf, um welchen Rechnungsbetrag geht es denn bei dir?? Hört sich zumindest verdammt hoch an, wenn es so wichtig ist :/.

    Felix hatte doch mitgeteilt, dass es alle Gutschriften geben wird, die aus fehlerhaften Rechnungen entstehen und eine Mail an die Buchhaltung zurzeit etwas dauert.


    Diese Steueräderung halte ich auch für sinnfrei, produziert auch bei mir nur Mehraufwand…..

    Welchen Datentyp hast du im Schema und welchen Wert versuchst du einzufügen?

    Das Feld hat int kontfiguriert es wäre auch mit NULL konfiguriert, über geben wird ein Wert von Null ''

    Vllt. ne dumme Frage aber hast du im SCP unter Optionen die Webservice auch aktiviert und ein Passwort vergeben?


    Im Wiki findest du eine Dokumentation sowie weiter unten auch eine Anwendungsklasse in PHP geschrieben :thumbup:

    Natürlich :), alle anderen Abfragen oder befehle funktionieren.



    Da braucht man angeblich keine weiteren Parameter:

    Code
    1. struct getLoginToken {
    2. string loginName;
    3. string password;
    4. }

    Bei mir erscheint ebenfalls die gleiche Fehlermeldung. Vielleicht ist die Funktion auf bestimmte Source-IPs beschränkt?


    /ping [netcup] Johannes B.  :-)

    Kann durchaus sein, hoffe nur dass es nicht so ist :).

    Ich teste gerade den SCP Webservice, bin dabei auf "getLoginToken" gestoßen.

    Nur leider weiß ich nicht welche Parameter ich genau alle senden muss um das gewünschte Ergebnis zu bekommen.

    Ich erhalte aktuell die Antwort: "Exception occured: validation error"


    Hat jemand von euch eine Idee? Ziel wär es eine Login URL zu erzeugen (wie aus dem CCP).