Posts by Ringelnatz

    Wie gesagt, wenn du catid=2 an die URL hängst, die im Browser aufgerufen wird, "merkt" das auch die news.php wenn du sie einbindest.
    Alternativ schreibst du hat dieses Newsskript nach deinen Bedürfnissen um.

    Jeder Kunde den du anlegst läd per FTP Dateien hoch, die dann ihm gehören. Besitzer ist also ein anderer als der Benutzer www-data. Somit müssen Dateien, in die von PHP geschrieben werden soll, für alle Benutzer beschreibbar sein. Dies ist eigentlich immer so, bei normalem z.B. Webhosting ist das ebenso. Würden die Dateien www-data gehören, könnte sie der Kunde per FTP nicht mehr bearbeiten oder löschen.


    EDIT: Systeme wie Wordpress melden sich in der Regel bei der Installation, wenn Berechtigungen für Dateien geändert werden müssen.

    Quote

    <?php include("cms/news.php?action=showcat&catid=2"); ?>

    Du kannst keine GET-Parameter per include übergeben. GET-Parameter können nur direkt an die URL angehängt werden, also wenn oben genannter Code in der Datei index.php liegt, muss diese index.php mit den Anhängseln ?action=showcat&catid=2 aufgerufen werden. An der Stelle wo du die cms/news.php inkludierst lässt du die Parameter weg.

    Quote

    Heute gegen 18.00 wird die Website des Whostpanels online gestellt ... dort findet Ihr alle relevanten Informationen zum Projekt sowie die erste Demo Site.


    Seit 2 Stunden auf Facebook... Juhuu :)

    Es ist ja so dass wenn man das Handy dreht alles neu geladen werden muss (ich hab mich mal ein wenig mit Android-Programmierung beschäftigt, irgendwie wird da das View neu gelanden oder so). Ist an sich nicht schlimm, könnte man aber vielleicht nachbessern.

    Du musst aber den Benutzer noch für die IP des Server erlauben, auf dem der Shop läuft. Momentan ist der Benutzer auf localhost, 127.0.0.1 und die IP des Datenbankservers (allso immer dasselbe!) beschränkt. Wenn du % stattdessen eingibst kann jeder Rechner im Intenet sich über den Benutzer zu der Datenbank verbinden, also auch der Shop. Oder du gibst nur die genaue IP des Webserver an.

    Anhand der Fehlermeldung würde ich das Problem beim MySQL-Server selbst suchen. Entweder kann der Datenbankbenutzer selbst nur über die lokale Maschine erreicht werden, oder (was ich vermute) es ist in der Konfiguration von MySQL so eingestellt. Ich würde versuchen in der /etc/mysql/my.cnf bind-address auf 0.0.0.0 zu setzen.

    und das wäre ? Telefon = Tonne :) Aktuell Stellt LG keine andere Version zur Verfügung, ob was kommt gute Frage.


    Zur Not ne Custom ROM drauf...


    Finde die App super, als nächstes kämen dann natürlich so Sachen wie Widget, Benachrichtigung bei voller Platte/RAM-Auslastung ect. und evlt. weitere Funktionen wie starten/stoppen, Prozessliste anzeigen usw. :)
    Auf meinem HTC Desire S mit Android 4.0.4 läuft die App jedenfalls einwandfrei.