Posts by Mineb0b

    Hallo,


    habe mich gerade auf meinen TS3-Server in den ServerQuery eingeloggt, um einen Admin-Token zu erstellen, da ich meine Identität verloren habe.
    Wenn ich jetzt ein Befehl, wie z.B. servergrouplist eingebe, kommt die Fehlermeldung error id=1024 msg=invalid\sserverID.
    Ich benötige jedoch schnell die Gruppen-IDs, und ich habe nur noch Zugriff über den ServerQuery... :S



    Falls jemand weiß, woran der Fehler 1024 liegt, wäre ich für Hilfe auf jeden Fall dankbar :)



    //EDIT: Screenshot: http://i.imgur.com/eo5PRG8.png


    //EDIT2: Problem hat sich gelöst: Man muss angeben, um welchen Server es sich genau handelt, d.h. wenn es nur einen gibt immer use 1 am Anfang der telnet-Session angeben, dann funktionieren alle Befehle, und nicht nur die allgemeinen.

    Zu früh gefreut, diese App-Kennwörter sind anscheinend nur einmalig danach gibt es ein Neues.
    Das bedeutet:
    Bevor man sich in Thunderbird oder einem sonstigem Client seine E-Mails angucken will, muss man zuerst auf Outlook.com,
    sich anmelden, und dann ein App-Kennwort in die Zwischenablage kopieren und dieses anschliessend in Thunderbird eintragen.
    Dann kann man damit einmal die E-Mails abrufen oder senden, dann ist das App-Kennwort "verbraucht" und der Spaß fängt von
    vorne an. :whistling:


    Naja, ich denke dazu muss ich nichts mehr sagen...


    Falls es jemand einfacher gelöst hat, oder es noch eine andere Methode gibt, bitte melden ;)


    [Blocked Image: http://i.imgur.com/zqfz9td.png]


    [F5]:
    [Blocked Image: http://i.imgur.com/wDolji3.png]

    Quote

    Nutzt ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung auf eurem Microsoft-Konto, so müsst ihr ein spezielles Passwort für das zugreifende Programm nutzen und nicht euer Microsoft-Kennwort.


    Das war der Fehler :)
    Vielen Dank für den Link

    Oh Denkfehler :D


    Jedoch bekomme ich jetzt immer, wenn ich den Knopf anklicke, eine 404-Meldung:
    The requested URL /MeineDomain.de/register.php was not found on this server.
    Wie bekomme ich diesen Zwischenschritt weg, sodass man direkt intern weitergeleitet wird und
    nicht wieder über die URL, wenn man das so sagen kann? :rolleyes:

    Die ganze index.php sieht jetzt so aus:


    [code<?php
    echo "Herzlich Willkommen!<br>"; //Begrüßung
    $ip = $_SERVER["REMOTE_ADDR"]; //IP-Adresse des Benutzers in $ip speichern
    echo "Deine WAN-IP-Adresse ist: $ip<br>"; //$ip des Nutzers ausgeben
    ?>
    <input type="button" value="Benutzerkonto anlegen" onClick="windows.location.href='register.php'" />
    </form>
    [/code]


    Leider passiert nach dem Klick nichts ?(

    Hallo,


    ich hoffe ich bin mit meinem Problem in der richtigen Kategorie unterwegs :whistling:
    Habe ein hotmail-Konto (früher @windowsmail oder @live, @outlook heutzutage) und wollte es zu Thunderbird hinzufügen,
    da der Windows-Client von Windows 8 mich nicht so sehr anspricht ^^


    Jedoch sagt mir Thunderbird andauernd, ich sollte meine Zugangsdaten erneut überprüfen, diese sind jedoch zu 100% richtig,
    da ich mich mit diesen fast täglich im Web einlogge.



    Anbei ein Screenshot von dem Einrichtungsprozess:


    [Blocked Image: http://i.imgur.com/YsffvTN.png]



    Die ganzen Ports sollten eigentlich stimmen.
    Falls hier jemand auch Thunderbird mit Windows-Mail nutzt, wäre es sehr nett
    mir mal die Server-Zugangsdaten zu schicken, um die abzugleichen :)



    Vielen Dank

    Hallo,


    ich habe folgendes Problem:


    Code
    1. <form name="Knopf">
    2. <input type="button" value="Benutzerkonto anlegen" onClick="href=register.php" />
    3. </form>


    Möchte, nachdem der Knopf gedrückt wurde, dass der Benutzer auf die register.php weitergeleitet wird.
    Jedoch passiert garnichts, nachdem der Knopf gedrückt wurde, weiss leider nicht wieder ?(

    Hallo,


    habe einen Minecraft-Server auf meinem vServer laufen. Seit gestern kommt mir andauernd die Meldung im server.log entgegen, dass kein Speicherplatz mehr
    frei wäre, und speichern kann ich auch nichts.
    Ich habe ihn auch schon einmal über den root laufen lassen, der gleiche Fehler passiert trotzdem.
    Hier die Ausgabe von "df":
    [Blocked Image: http://i43.tinypic.com/10dd508.png]


    Laut VCP sind auch noch rund 95 GB verfügbar.


    Hier eine Fehlermeldung frisch aus dem server.log:




    Vielleicht weiss jemand ja, wo das Problem liegt, oder ich übersehe einfach etwas :huh:


    Danke jedenfalls schonmal :)

    Handelt es sich um einen LinuxVserver?


    Wenn ja musst du den Teamspeak Server explizit an deine IP Adresse binden. Du hast zwar in die ts3server.ini scheinbar deine IP Adresse eingetragen, jedoch ist in den Logs ersichtlich, dass er auf 0.0.0.0 lauscht. Hast du die ts3server.ini beim start angegeben?


    Das war das Problem, hat sich wohl nach dem letzen Update überschrieben, die ts3server.ini war nichtmehr als Startparameter angegeben.
    Dafür lief er die letzten 27 Tage aber ganz gut ohne Unterbrechung ^^

    Hallo,


    seit ca. 5 Tagen stürzt mein TeamSpeak3-Server alle 10 Minuten ab, bzw. ist nicht mehr erreichbar, läuft aber noch.
    Ich benutze die neuste Version vom TS3-Server (3.0.7.1) für 64-Bit Server.
    Die Logs werfen auch keine Fehlermeldungen auf, die Firewall sollte stimmen und er ist eigentlich auch richtig konfiguriert.


    Man bekommt meistens ca. 10 Minuten nach dem Start ein 'connection lost' aber wenn man den TS3 wieder starten will
    kommt ein "The server is already running, try restart or stop".
    Jedoch kann man sich nicht auf den Server verbinden man bekommt nur ein "Verbindung zum Server fehlgeschlagen" zurück.


    Hier der Inhalt der ts3server.ini:




    Hier noch ein Ausschnitt aus den Logs, während der Server nicht mehr erreichbar ist:


    ts3server_2013-04-08__16_42_06.170815_0.log:

    Code
    1. 2013-04-08 16:42:06.170973|INFO |ServerLibPriv | | TeamSpeak 3 Server 3.0.7 (2013-03-02 06:03:25)
    2. 2013-04-08 16:42:06.171664|INFO |DatabaseQuery | | dbPlugin name: SQLite3 plugin, Version 2, (c)TeamSpeak Systems GmbH
    3. 2013-04-08 16:42:06.171694|INFO |DatabaseQuery | | dbPlugin version: 3.7.3
    4. 2013-04-08 16:42:06.171902|INFO |DatabaseQuery | | checking database integrity (may take a while)
    5. 2013-04-08 16:42:06.240417|WARNING |Accounting | | Unable to find valid license key, falling back to limited functionality
    6. 2013-04-08 16:42:06.251824|INFO |FileManager | | listening on 0.0.0.0:30033
    7. 2013-04-08 16:42:06.311412|INFO |CIDRManager | | updated query_ip_whitelist ips: 127.0.0.1,
    8. 2013-04-08 16:42:06.312658|INFO |Query | | listening on 0.0.0.0:10011



    ts3server_2013-04-08__16_42_06.170815_1.log:

    Code
    1. 2013-04-08 16:42:06.311207|INFO |VirtualServer | 1| listening on 0.0.0.0:9987
    2. 2013-04-08 16:42:06.899146|INFO |VirtualServer | 1| client connected 'TestUser1'(id:99) from 93.232.245.225:57424
    3. 2013-04-08 16:42:07.029250|INFO |VirtualServer | 1| client connected 'TestUser2'(id:293) from 93.133.144.55:59858
    4. 2013-04-08 16:42:07.134825|INFO |VirtualServer | 1| client connected 'TestUser3'(id:264) from 93.199.211.135:50317
    5. 2013-04-08 16:43:30.513046|INFO |VirtualServer | 1| client disconnected 'TestUser1'(id:99) reason 'reasonmsg=connection lost'
    6. 2013-04-08 16:43:30.513458|INFO |VirtualServer | 1| client disconnected 'TestUser2'(id:293) reason 'reasonmsg=connection lost'
    7. 2013-04-08 16:43:30.513946|INFO |VirtualServer | 1| client disconnected 'TestUser3'(id:264) reason 'reasonmsg=connection lost'



    Ich dachte schon, das Problem könnte aufgetreten sein, weil gestern die teamspeak.com-Server down waren, aber die sind
    mittlerweile schon wieder online.



    Hat jemand das selbe Problem oder kennt jemand eine Lösung? :)