Posts by OpenSys

    Danke für die Antwort.


    Ein ohnehin existierender Webhosting-Tarif wäre eben die einfachste Lösung gewesen. Schade, daß so etwas triviales wie das Anlegen eines vHost (ganz ohne Mail oder irgendwelchen anderen Schnick-Schnack) in der Kombi CCP/WCP nicht möglich ist. Dann muß ich wohl auf Plan B zurückgreifen...


    Eine Art "Expertenmodus" für das Einbinden externer Domains wäre für die Zukunft trotzdem wünschenswert.

    Ich habe bei meiner Suche hier im Forum keinen gleichartigen Thread gefunden, deshalb frage ich jetzt doch mal selbst...


    Ich wollte im CCP eine meiner Domains in meinem Webhosting-Tarif als externe Domain eintragen, um ausschließlich die Website auf dem Webserver von Netcup zu betreiben. Mail und alles andere muß aus diversen Gründen genau dort bleiben, wo es gerade ist. Beim Eintragen der externen Domain wird allerdings ein Dialog angezeigt, der eine ganze Reihe von Einträgen im DNS fordert. Nach Bestätigen dieses Dialogs erscheint diese Meldung:

    Quote

    Ihre Domain xxxx.de wird zu Ihrem Webhosting Hosting XXXX hinzugefügt, sobald Ihre DNS-Einstellungen geprüft wurden. Dieses geschieht in wenigen Minuten automatisch.


    Nach einiger Zeit wird im CCP dann folgender Status für die externe Domain angezeigt:

    Quote
    xxxx.de Wird angelegt sobald DNS korrekt gesetzt ist. Versuch 2/100
    DNS record mail.xxxx.de A should be 188.xx.yy.zz but is .


    Da die Domain aktiv genutzt wird, kann und will ich natürlich keine Änderungen am DNS vornehmen, bevor der vHost im Webhosting-Tarif korrekt konfiguriert ist und die Website-Inhalte auf den Webserver bei Netcup übertragen wurden. Da außerdem alle anderen Dienste an ihrem gewohnten Platz bleiben müssen, kann ich die anderen RRs dieser Domain nicht ändern (das betrifft natürlich v.a. MX-, SPF- und DMARC-Records). Ausgehend von der o.g. Status-Meldung und der Tatsache, daß die Domain auch nach über 45 Minuten noch nicht im WCP verfügbar ist, scheint aber genau das zwingend erforderlich zu sein...


    Daher nach langer Rede der kurze Sinn: kennt zufällig jemand einen (in)offiziellen Weg, eine externe Domain ausschließlich für HTTP(S) zu verwenden und diese ohne die geforderten Änderungen am DNS im CCP eintragen und im WCP nutzen zu können? Welche Records für die Inbetriebnahme des vHosts dann tatsächlich geändert werden müssen, weiß ich sowieso ein wenig besser als das CCP 8)


    Vielen Dank schon mal.