Posts by dongodongo

    Danke für den Hinweis.

    Ich habe über 15 minuten gewartet. Die 5 Minuten Warnung steht ja auch beim Abschluss der Änderung mit dran.


    Ich habe jetzt den Ordner mit den statischen Inhalten umgezogen in den develop Ordner. War zwar anders gedacht, aber ich komme bei netcup auch nicht ans httpd.conf um dort Änderungen einzupflegen. Insofern arbeite ich mich jetzt nicht weiter daran ab.

    Vioelen Dank für Eure Unterstützung

    d.

    Danke für die Antwort.

    Ja, das siehst Du richtig. Das zu befüllende Verzeichnis liegt ausserhalb der document root.


    Ich habe mittlerweile die folgende Fehlermeldung gefunden:

    Warning: is_writable(): open_basedir restriction in effect.

    File(/var/www/vhosts/meinkundenkonto.a2ebb.netcup.net/httpdocs/meinedomain.com.static/) is not within the allowed path(s):

    (/var/www/vhosts/meinkundenkonto.a2ebb.netcup.net/httpdocs/develop/:/tmp/:/var/lib/php/sessions:/var/www/vhosts/meinkundenkonto.a2ebb.netcup.net/tmp) in /var/www/vhosts/meinkundenkonto.a2ebb.netcup.net/httpdocs/develop/wp-content/plugins/simply-static/src/class-ss-diagnostic.php on line 218

    Das problem liegt wohl, wie Du schreibst, bei den Schreibrechten von PHP. Das habe ich auch an anderen Stellen gefunden. Allerdings bekomme ich mit der Umstellung auf {WEBSPACEROOT} dasselbe Problem.


    Kann/muss ich das Verzeichnis explizit hinzufügen? z.B. mit

    :/var/www/vhosts/meinkundenkonto.a2ebb.netcup.net/httpdocs/meinedomain.com.static/

    Und wenn ja, wo? In den PHP Einstellungen von netcup finde ich keine Möglichkeit.

    Moin,


    ich habe eine Wordpress-Webseite, die ein Directory fürs Development hat.

    Mit dem Plugin Simply Static liefere ich statische Seiten an ein anderes Directory aus. Dies funktioniert seit meinem Umzug zu netcup.de nicht mehr.

    Der Zugriff von aussen nutzt nur die Daten aus dem Directory mit den statischen Daten. Dies funktioniert aktuell (Allerdings habe habe ich per Hand statische Daten dort abgelegt - das soll natürlich nicht so bleiben).

    Im Plugin Simply Static bekomme ich unter Diagnostic die folgende Fehlermeldung:

    "Prüfe, ob der Webserver in das lokale Verzeichnis schreiben kann:

    /var/www/vhosts/meinkundenkonto.netcup.net/httpdocs/meinedomain.com.static/"


    Für mich sieht danach aus, dass WP nicht in das spezifische Directory schreiben darf. (Berechtigungen sind aber 775).

    WP schreibt ohne Probleme in das Temp-Verzeichnis, das hier liegt:

    /var/www/vhosts/meinkundenkonto.netcup.net/httpdocs/develop/wp-content/plugins/simply-static/temp-static-files/


    Weiss jemand Rat?

    Danke im Voraus

    d.