Posts by Firestorm87

    Ich werde das ganze im Store online lassen, so lange es funktioniert und sich keiner beschwert.
    Sollte es an der Schnittstelle aber Änderungen geben und die App funktioniert nicht mehr, dann werde Ich löschen statt korrigieren, ja.


    Da Ich in Zukunft keine Möglichkeit zum testen habe wären Fehlerkorrekturen eben auch nicht mehr wirklich machbar. Von daher sehe Ich keinen anderen weg.
    Außer es findet sich eben jemand der sich dessen annimmt... Dann müsste man mal sehen, ob Ich im GooglePlay-Store den Inhaber der App ändern kann, oder ob derjenige dann nur Entwickelt und Ich dann die Update weiterhin einspiele, das müsste man dann mal sehen...

    Ohne das jetzt getestet zu haben, denke ich, das die App nicht funktioniert, weil diese den "normalen" Webservice nutzt. für einen NC-Labs Server muss aber der Webservice des Test-VCPs genutzt werden, welcher unter folgender Adresse zu erreichen ist: Web Services


    Also es gibt in der Tat die Auswahl "Netcup" und "Netcup Labs" in der App.
    Dabei gehe Ich aber davon aus, dass sich lediglich die URL unterscheidet (das war zumindest mal so!).


    Sollten auch die Aufrufe unterschiedlich sein, so müsste man hier noch mal ran...

    zu 2. also ein login hat bis jetzt nicht geklappt. und ich nutze netcup labs.


    OK die Angabe "Labs" ist natürlich schon mal eine Besonderheit, aber was für Produkte hast du denn dort?
    Einen KVM-Server? Einen anderen Server? Oder vll. irgend was anderes noch? Vll. kannst du mir sonst aus dem VCP mal nen Sceenshot der Übersichts-Liste und dem Reiter Allgemein -> Information zuschicken.
    Das dann aber bitte per PN. Solche Angaben müssen ja nicht unbedingt hier im Thread breitgetreten werden...


    wenn der Webserviceausausgeschalten ist erscheint in der app auch noch die meldung: This password is incorrect. is das gewollt?


    Das ist so gewollt. Warum der Login nicht geklappt hat lässt sich nämlich nicht wirklich genau sagen. Ein ungültiger (nicht vorhandener) Benutzer würde ebenfalls genau diese Meldung provozieren.

    jetzt hab ich das PW im VCP geändert, und in der app eingetragen, und nun kommt die meldung: This password is incorrect


    obwohl es das passwort ist was angegeben wurde....


    versteh die app nicht ?(


    Hallo,


    also es gibt 2 Dinge, die in dieser Beziehung "gerne" falsch gemacht werden.


    VCP => Optionen => Webservice => aktiviert = Ja
    Und auch das Passwort unter VCP => Optionen => Webservice setzen und NICHT das Passwort verwenden, welches man selber im VCP zum LogIn nutzt.


    Das größte Problem bei dem Ausgeben von sprechenden Fehlermeldungen ist, dass der WebService von Netcup auch nicht immer sehr sprechend antwortet. Und dann kann man leider auch nicht wirklich mehr sagen, als das es einfach nicht geklappt hat...
    Und als wäre das nicht genug, so ist die Anbindung von WebServices unter Android leider nicht ganz so einfach wie man es unter Java direkt kennt. Das beste was Ich bisher gefunden habe ist "ksop2" und als komfortabel würde Ich das noch nicht bezeichnen :P


    So wieder zum Fehler an sich:
    1. Wenn die Meldung mit dem falschen Passwort kommt, dann gehe Ich davon aus, dass hier auch wirklich dies der Grund ist (Entweder Webservice deaktiviert, oder falsches PW verwendet?)
    2. Wenn die andere Meldung erscheint, dann kann prinzipiell schon ein LogIn stattgefunden haben und es gab nur einen Fehler beim Interpretieren der Serverliste. Was für Produkte verwaltest du im VCP? Einen "normalen" KVM-Server?


    Gruß
    Tobias

    Ich habe mir die App eben mal angesehen und finde sie funktionell in Ordnung, aber designtechnisch alles andere als auf dem Stand der Dinge. Wir können uns da ja gerne mal zusammensetzen und die App ordentlich aufhübschen. Als Referenz für meinen Designstil kannst du dir ja mal Skedule ansehen.


    Hallo,


    also die App ist als reines privates Hilfsmittel zum Monitoren und Rebooten des Servers per Handy gedacht gewesen, da im Fall der Fälle ein Zugriff im VCP per Handy sehr unbequem war...
    Eine großartige Verbreitung war eigentlich nie geplant.


    Ich habe aktuell aus privaten Gründen auch nicht die Zeit und Motivation da grafisch die App auf den aktuellen Stand der Technik zu bringen...
    Wenn du hier motiviert bist an dieser Tatsache etwas zu ändern, dann werde Ich das sicherlich nicht verhindern wollen :)


    Gruß
    Tobias

    Ich habe die APP mal auf Sicherheit überprüft. Und diese App baut nur eine Verbindung zu netcup auf und versucht nicht das Passwort zu klauen (keine Garantie|1.0.2)
    Ich bin da immer Vorsichtig, vor allem was man dann mit dem Passwort hätte anrichten können :X


    Hallo,
    also danke schon einmal für eine Bestätigung, dass Ich keine Passwörter sammle :)


    Aber Ich muss dir trotzdem in einem Punkt widersprechen..
    Und zwar bei "vor allem was man dann mit dem Passwort hätte anrichten können".


    Hier muss man ganz klar sagen, dass durch die Nutzung des separaten Webservice-Zuganges keinerlei Möglichkeiten für einen Zugriff auf den Server vorhanden sind.
    Das "alles" beschränkt sich dadurch eben auf das Herunterfahren und Neustarten des Servers.
    Denke dafür lohnt kein Aufwand ein Passwort zu stehlen...

    Hallo,


    das Problem ist "Kein Nickname gesetzt"...
    Der WebService antwortet dann leider kein BLANK wie erwartet, sondern ein anderes Objekt (leeres Objekt).


    Habe Ich korrigiert und in ein paar Stunden (je nach Google-Server) wird ein neues Update im Play-Store verfügbar sein, der das behebt.


    Schönen Sonntag noch.

    OK.
    Fürchte da müsste Ich dann mal das Fehler-Logging etwas verbessern :)


    Denke mal irgend einer der gelieferten Werte (Name, Traffic, Laufzeit, etc) liefert bei dir einen Wert, den die App da gerade nicht verkraftet (vll. Sonderzeichen?!?).
    Wie gesagt aber ohne Angabe welcher Wert das ist, ist das natürlich nur ins blaue geraten. Leider speichere Ich auch keine Logs auf dem Gerät, wo man ggf. Stacktraces vorliegen hätte oder so.


    Ich werde da mal nachforschen und melde mich...

    Hallo,


    Ich hätte nochmal ein paar Fragen:
    1. Welcher Hoster? Normal Netcup, oder Netcup-Labs?
    2. Welche Produkte hast in deinem ControlPanel? Nur einen KVM-Server? Weitere Produkte?


    Ansonsten... Nein, Ich hab aktuell noch keine Spontane Idee :)

    Super, das es geklappt hat!


    Wie würde ich verfahren wenn ich nicht nur ipv6 sondern auch ipv4 an die VZs übergeben möchte?


    Hallo,


    also grundsätzlich habe Ich in meinem Beispiel oben auch jedem Server eine ipv4-Adresse zugewiesen (privat).
    Mit öffentlichen sollte es also sehr ähnlich sein, außer dass man ebenfalls das Routing auf dem Host richtung Rechenzentrum ergänzen muss.


    Ob man dafür ebenfalls sowas wie "Neigh-Proxys" benötigt kann Ich nicht sagen.
    Da hilft nur ausprobieren...

    Hallo Zusammen,


    da Ich mich mal mit Android-Apps beschäftigen wollte Ich mir das Thema gerade über den Weg gelaufen war habe Ich mich mal an einer kleinen App versucht, die zur rudimentären Steuerung von vServern verwendet werden kann.


    Bisher implementiert ist eine Schnittstelle zu Netcup, da Ich hier selber einen Server haben, mit dem Ich die Anbindung testen kann..
    Sollte jemand einen weiteren Hoster ergänzen wollen, so stelle Ich das Interface gerne zur Verfügung welches Implementiert werden müsste.


    Für 1-2 kleine Anregungen wäre Ich dankbar.


    Gruß
    Tobias


    vServer Control - Android-Apps auf Google Play

    Mich würde an dieser Stelle einmal die Anbindung des Netcup WebServices in deiner App interessieren.


    Ich habe die letzten Tage ebenfalls paar Stunden in eine entsprechende Anbindung investiert und habe aus Desktop-Applicationen auch keine Probleme.
    Aus Android-Apps heraus sind WebServices von Natur aus schon etwas umständlicher, jedoch bekomme Ich diesen gar nicht zum Laufen.
    (Ist aber auch der Erste SSL-WS den Ich über Android am Wickel habe).


    Vielleicht kannst du ja aus deine Lösung der Anbindung mal präsentieren (ein Aufruf z.B. für die Liste aller Server wäre vollkommen ausreichend). Ich würde mich freuen.



    Gruß
    Tobias

    Ich erhalte beim Aufrufe des Reiters "Snapshot" im VCP die Meldung "Es ist ein Fehler aufgetreten.".
    Das ganze tritt auf, seit dem ein Snapshot gelöscht werden sollte.


    Leider reagiert seit dem der VServer überhaupt nicht mehr.
    Weder normal, noch im Rettungssystem lässt sich der Server starten.
    Es erscheint immer "Es ist ein Fehler aufgetreten.".


    Jemand eine Idee? Ich weiß leider nicht ob der Support um diese Zeit noch antwortet und auf meinen Mailserver würde Ich nur ungern länger verzichten.


    Gruß
    Tobias

    Ich habe es befürchtet.


    Naja da Ich Intern für eigentlich alle Dienste eigene LXC-Container nutze wäre ein manueller Umzug also nicht ganz so dramatisch (kopieren und gut is).
    Aber auch das einrichten des LCX-Servers, so wie aller Back-Up-Maßnahmen nimmt natürlich ein wenig Zeit in Anspruch und natürlich muss auch die Funktionalität am Ende noch getestet werden...
    Nicht zu vergessen der Änderungsaufwand auf Grund der neuen IP-Adressen die ein neuer Server mit sich bringt...


    Ich werde nun mal ausleuchten ob bzw. für wie lange der Mehrbedarf da ist und ob Ich bei einer kurzen Dauer ggf. einzelne Dienste ausgelagert bekomme...


    Danke für die schnelle Antwort.

    Hallo,


    Ich bin aktuell am Überlegen für ein kleines Projekt übergangsweise meinen Server auf ein leistungsfähigeres Paket Upzugraden.
    Gibt es danach eine Möglichkeit auch wieder mit einem Downgrade zurück zu gehen?


    Die Größe des LVM-Verbundes würde / dürfte Ich dann natürlich nicht anfassen damit diese auch später wieder auf dem kleineren Server platz finden, aber mir geht es auch eher um die größeren CPU und Arbeitsspeicher Kapazitäten.


    Ist sowas möglich, oder müsste Ich dann kündigen, einen neuen kleinen Server bestellen und per Hand umziehen?

    Sehr gut.
    Dann bin Ich wirklich nicht zu blind und der Punkt ist wirklich verschwunden.


    Dachte erst er wäre vll. umgezogen, aber dann warte Ich einfach mal 1-2 Tage und schau dann nochmal rein.
    Kann aktuell auch leider keine alten Snapshots löschen. Wieso auch immer "Änderungen konnten nicht gespeichert werden, bitte Eingabe überprüfen"