Posts by H4nSolo

    schon mal mit WinSCP editiert?
    am sonsten kann ich dir auch mc empfehlen wenn du deine configs über putty editierst.


    Werds aber später auch mal mit nano probieren ;)


    lg H4nSolo

    ich meine man kann in der Datenbank für Froxxlor unter dem tabellen namen settings (oder so) auch die verlinkung von phpmyadmin ändern...


    Bin mir aber da grade nicht so sicher.


    Einfachmal gucken und ausprobieren ;)


    lg H4nSolo

    Hallo HeinzW,


    kannst du uns denn auch schreiben mit welchem befehl du den server startest?




    kann dir aber vl jetzt schon mal ein paar Lösungvorschläge unterbreiten:


    - je nach dem mit welchem Useraccount du den server startest, sollten auch die Dateiberechtigungen sein (also evtl schreib- und leserechte für andere bzw für alle UserProfile auf deinem root)


    - starte mal den server in dem auch die config liegt und nicht vom homeverzeichnis aus.


    - wenn du nur einfach "./sc" ausführst, du aber die config anders benannt hast, solltest du es mal mit "./sc <configname>.conf" (kann auch anders heissen weiss aber grade nicht dengenauen namen ;) ) ausprobieren.


    - solltest du ein rpm oder anders fertiges Packet verwenden, empfehle ich dir auf der shoutcast seite einfach die linux source zu zihen und dann damit zu probieren (falls du es nicht schon tust)



    Hoffe ich konnte dir damit evetl helfen.


    lg H4nSolo

    Vielen Dank für die weiteren Angaben. Wir konnten das Problem nicht nachstellen. Ist eventuell Ihr Schriftgrad vergrößert? ( geschieht durch das gleichzeitige Drücken der Tasten [Strg] und [+] )


    Kann jemand weiteres das Problem bestätigen?



    Sorry war ein Fehler meinerseits. Hatte komischerweise doch den zoom drin ^^:D:S:rolleyes:


    bei euch ist alles in Ordnung


    lg H4nSolo

    Aktuellster Mozilla Firefox (v22.0)


    Zusatz Infos:
    OS: Win7


    FF Plugins:
    - Web Developer
    - YouProxy
    - FreeDownloadHelper
    - Addblock+
    - Ebay Sidebar


    lg H4nSolo

    hallo thedoginthewok,


    hast du schon mal deine cronjobs überprüft?
    Könnte natürlich auch sein das ein Cronjob der wöchentlich läuft wie zb eine Traffic Statistik deinen Server "abschiesst".


    Könnte vl auch sein das ein Programm was du im nachhinein installiert hast ein Cronjob angelegt hat.


    Ich kann dir Webmin empfehlen, der listet dir schön über ein webinterface alle eingetragenen CronJobs auf.


    lg H4nSolo

    Hallöchen zusammen,


    habe mich gestern auch einfach mal "just 4 fun" angemeldet und bin Positiv überrascht.


    Einzigste Makos meiner meinung nach:


    - Server Statusliste könnte noch unter der Rubrik einstellungen so verändert werden dass man vl auch andere ansichten benutzen kann zb Listenanordnung oder Miniaturauflistung oder gar detail auflistung. Sry aber bin in der Hinsicht irgendwie ein wenig auf Win7 Design eingeschossen xD


    - Die bestätigungsmail die man bei der Registrierung bekommt habe ich unter GMX auf der Webmail seite leider als Quellcode Mail bekommen wo oben erst mal der grosse mailheader drin kam. Ich weiss nicht ob es an mir lag / liegt aber vl kann mal der eine oder andere auchmal ein feedback darüber geben wie die mails auf GMX sieht die das script hier verschickt.


    - ich weiss es ist noch in einer Beta aber ne designauswahl wäre auch nicht schlecht.


    - würde mir noch wünschen dass man den status als so ne art signatur script verwenden könnte für Foren oder andere sachen. (ich zb würde dann intern für mich ne Seite machen wo ich direkt ne eigene kleine auflistung habe, halt so ne AllInOne Seite für verschiedenes)


    Wie gesagt, an sich sehr gelungen dein Projekt und werde es in Zukunft wohl auch aktiv nutzen.
    Hoffe da kommen noch einige weitere "Module / Moglichkleiten" die man ergänzen kann. Vl auch Gameserver Status obwohl diese ja eigentlich schon zu genüge vorhanden sind ;)


    lg H4nSolo

    ok werde es dann damit mal probieren.
    Danke erst mal für die Info.


    Auch mal ne andere Theorie:


    Wenn ich mir auf einem "Testrechner" einen KVM Server installieren würde und dann einen client darauf erstelle, müsste ich doch normalerweise auch das images einbinden können oder?
    Nur so als gedankengang....


    Bitte nicht hauen dafür. :whistling::whistling::whistling::rolleyes::D

    Hi liebe NC Gemeinde,


    habe mir heute mal ein fullbackup meines roots gemacht und auch anschliessend das snapshot exportiert / heruntergeladen.
    Hatte anfangs schwierigkeiten das *.qcow2 image erst mal einzubinden aber dank sim konnte ich es dann als virtuelle festplatte einbinden.


    Nun kommt aber das komische Problem.
    Jedes mal wenn ich die VM starten will kommt bei mir gleich die Meldung


    Code
    1. Fatal: No bootable medium found! System halted


    Ich habe die VM fast genauso eingerichtet wie es hier bei NC auch so ist, ausser die Netzwerk konfiguration.
    Ich weiss das ich es nicht 1:1 machen kann bei VirtualBox aber das er schon beim starten meckert das die Festplatte kein Bootable Device ist finde ich schon komisch.
    Normalerweise müsste doch das Full Snapshot das gesamte system inkl der OS bootdateien beinhalten oder habe ich da etwas falsch verstanden unter dem begriff "Snapshot"


    Habe ich da jetzt was falsches gemacht oder liegt es am snapshot ?


    lg H4nSolo

    Irre ich mich gerade oder finde ich bei mir im CCP wirklich keinen Menü / Reiter Eintrag mit der Bezeichnung Backup?


    Würde es aber vl besser finden wenn man Die Snapshots direkt auf dem KVM Server sehen und Sie sich dann da individuell herunterladen kann.


    Nur so ein Vorschlag meinerseits


    lg H4nSolo

    Hi Leute,


    Habe mal wieder folgendes Problem:


    Wollte jetzt mal meinen Teamspeak Server vom SQLite auf Mysql umstellen und habe Probleme beim importieren des SQL dumps.
    Die Anleitungen wie ich aus einer SQLite DB eine MySql Dump mache, habe ich schon gemacht, auch die speziellen sache die nur für SQLite sind habe ich schon aus dem dump entfernt.
    Nach anfänglichen Schwierigkeiten jedoch habe ich es auch geschafft das dumpfile in eine Datenbank (Mysql) zu importieren.
    Wenn ich jedoch jetzt den TS Server mit den Mysql Daten starte, löscht er mir aber alle channels mit der begründung das diese keine angehörigkeit haben zu bestimmten channeltabellen (oder so)


    Daher wollte ich fragen ob jemand dieses in letzter Zeit auch ausprobiert hat und genauso welche Probleme hat bzw mir Hilfestellung / Tipps geben kann wie ich meine alten TS einstellungen aus der SQLite db 1:1 zu Mysql importieren kann.


    lg H4nSolo

    Was mich mal interessieren würde ist folgendes:


    Wenn man vl später die snapshot runterladen kann, besteht danna uch eine möglichkeit diese bei mir Privat in einer VM laufen zu lassen?


    Ich meine die KVM Server basieren ja im Grunde nicht anders als gewöhnliche Virtual Maschines wie bei vmware. Daher die Frage.


    Wenn es wirklich soweit sein sollte bin ich echt mal gespannt wie ich das dann bei mir Privat einsetzen kann xD

    In den meisten Fällen machen genau die Server Probleme, die tonnenweise Plugins laufen haben.


    Was verstehst du unter tonnenweise?


    Alle Plugins die im mom drauf sind, laufen für die aktuelle Bukkit dev version.
    Ausserdem sehe ich in der console wie bereits erwähnt keinen einzigen Fehler über die Plugins.
    Soll heissen das ich da schon die ganzen fehler ausgebügelt habe.
    Java habe ich auch nochmal neu drauf gehauen was aber den selben effekt brachte.

    Wohl gemerkt Clearlagg hab ich doch seid einer woche drauf und es sind immernoch die gleichen Probleme wie vorher.
    Habe auch schon mal testweise die Rambelegung neu gesetzt gehabt.... nadaaaaa


    wie gesagt komisch ist auch immer das alle Spieler die gerade auf dem server verbunden sind (wirklich alle) mit dem selben Java Error von server fliegen und das dieser dann für mind 30sek bis max 2min nicht erreichbar ist obwohl der prozess noch läuft und der vserver auchnoch aktiv ist.


    ich kann sogar wärend der server noch nicht wieder ansprechbar ist auf meine gehostetet seiten surfen, zwar mit ein wenig lag beim seitenaufbau aber sie sind erreichbar, und auch das anpingen des vservers funktiniert noch tadellos...