Posts by Sebastian3196

    Das habe ich jetzt auch mal in der /etc/network/interfaces probiert: ... Leider kein Erfolg

    Hallo ihr Lieben :)


    hab mir selber ein kleines Problem bereitet... Mein Homeserver (iobroker, apache2, lighttpd) will sich leider nicht mehr so recht im Netzwerk anmelden. Habe bereits die Festplatte ausgebaut und hab sie in einem anderen Linuxsystem gemountet und mal die Logs durchgelesen. Zu dem was ich gemacht habe: Ich wollte mit dem offiziellen Paket pihole installieren. Hat dann auch soweit halbwegs geklappt, jedoch war der pihole-FTL nicht erreichbar. Habe auch schnell herausgefunden warum -> bind9 lauscht auf der 53. Also habe ich einfach zu Testzwecken bind9 und dnsmasq per apt-get remove entfernt. Im gleichen Zug musste ich natürlich auch meinen Hostnamen ändern... (was heißt musste, ich wollte). Dabei ist mir glaube ich der folgenschwere Fehler passiert. Ich habe einen Parameter "Network Bridge" aktiviert, welcher jetzt glaube ich mich von einer Verbindung mit meinem System hindert. Der daemon.log sagt folgendes:



    Und die "Network Bridge" im Startup

    Der Knackpunkt ist jetzt natürlich das ich nurnoch auf das Filesystem Zugriff habe, vom System bedingt leider keine Tastatur und Maus am Pi anstecken kann um über die Konsole zu arbeiten (Stromverbrauch mit Festplatte sonst zu hoch -> Stromversorgung bricht ein.) Weiß leider nicht mehr weiter :/ Müsste das irgendwie über Änderungen im Dateisystem lösen... Im Anhang ist noch meine /etc/network/interfaces


    1.png


    Grüße und Danke für die Hilfe!


    Sebastian :)

    Ich denke auch 😂


    Vielleicht dürfte ja auch der Dyndns Dienst zum selbst hosten für dich interessant sein. Den hat felix.kretschmer hier mal geteilt: https://github.com/fernwerker/ownDynDNS läuft bei mir auf der fritzbox daheim ohne Probleme. Damit könntest direkt den A record für cloud.domain bei nem IP Wechsel daheim durchführen 😊

    Danke vom dem Tool wusste ich nichts :) Hab es mir gleich mal auf meinen Server geladen.

    Nur kurz zum Verständnis: Das Tool ändert jetzt die IP direkt im Record... Dadurch wird beim IP-Wechsel doch nur stark zeitversetzt die IP-Adresse aktualisiert bis jeder DNS-Server die Änderung mitbekommen hat ...Das würde bedeuten das ich unter Umständen die Cloud mehrere Stunden nicht erreichen kann.. Oder Irre ich mich da ?:/

    Hallo miteinander,


    momentan habe ich ein kleines Problem das mich beschäftigt. Habe meine Cloud auf meinem Homeserver verlagert (Nextcloud).

    Bei diesem ist nur der nötige Port 80 und Port 443 für den Apache2 offen. Der Apache lauscht nur auf den Port 80,443 und 8000. Der Port 8000 ist jedoch nur für das Heimnetzwerk gedacht -> daher auch keine Freigabe. Diese sollte nun normalerweise unter cloud.DOMAINNAME erreichbar sein.

    Das meine Mitnutzer nicht extra auf eine andere Adresse wechseln müssen habe ich die alte über einen MX Record auf einen DynDNS Dienst weitergeleitet.

    record.png

    Soviel zur Theorie. Leider kann ich die Adresse jedoch nicht auflösen bzw. es kommt keine Verbindung über die alte Zustande.

    Hat hier jemand vielleicht einen Rat ?


    Grüße :)

    Guten Abend Allerseits :S


    Ich wollte heute mit dem I-MSCP Installer meine PHP-Version auf Version 7.1 von 5.6 kommend anheben. Hierbei hat der Installer jedoch gleich im Log folgenden Fehler gebracht:


    Code
    1. Some packages could not be installed. This may mean that you have
    2. requested an impossible situation or if you are using the unstable
    3. distribution that some required packages have not yet been created
    4. or been moved out of Incoming.
    5. The following information may help to resolve the situation:
    6. The following packages have unmet dependencies:
    7. libssl-dev : Depends: libssl1.1 (= 1.1.0f-3+deb9u2) but 1.1.1-2+0~20181105132527.5+stretch~1.gbp90eb86 is to be installed
    8. E: Unable to correct problems, you have held broken packages.

    Daher habe ich versucht die richtige Version zu installieren. Jedoch wird hierbei nun mit folgendem Fehler während der apt-get install abgebrochen:


    Code
    1. [FATAL] Carp::croak: Can't locate Email/Valid.pm in @INC (you may need to install the Email::Valid module) (@INC contains: /var/www/imscp/engine/PerlLib /var/www/imscp/engine/PerlVendor /etc/perl /usr/local/lib/x86_64-linux-gnu/perl/5.24.1 /usr/local/share/perl/5.24.1 /usr/lib/x86_64-linux-gnu/perl5/5.24 /usr/share/perl5 /usr/lib/x86_64-linux-gnu/perl/5.24 /usr/share/perl/5.24 /usr/local/lib/site_perl /usr/lib/x86_64-linux-gnu/perl-base) at /var/www/imscp/engine/PerlLib/iMSCP/Dialog/InputValidation.pm line 30, <$fh> line 58.
    2. BEGIN failed--compilation aborted at /var/www/imscp/engine/PerlLib/iMSCP/Dialog/InputValidation.pm line 30, <$fh> line 58.
    3. Compilation failed in require at /var/www/imscp/engine/PerlLib/Package/FrontEnd/Installer.pm line 32, <$fh> line 58.
    4. BEGIN failed--compilation aborted at /var/www/imscp/engine/PerlLib/Package/FrontEnd/Installer.pm line 32, <$fh> line 58.
    5. Compilation failed in require at /var/www/imscp/engine/PerlVendor/Class/Autouse.pm line 637, <$fh> line 58.
    6. at /var/www/imscp/engine/PerlLib/Package/FrontEnd.pm line 149, <$fh> line 58.
    7. Package::FrontEnd::dpkgPostInvokeTasks(Package::FrontEnd=HASH(0x55d4a421a300)) called at /usr/local/sbin/imscp-dpkg-post-invoke.pl line 85
    8. E: Problem executing scripts DPkg::Post-Invoke 'if [ -x /usr/local/sbin/imscp-dpkg-post-invoke.pl -a ${IMSCP_SETUP:=0} -eq 0 ]; then /usr/bin/perl /usr/local/sbin/imscp-dpkg-post-invoke.pl -d; fi'
    9. E: Sub-process returned an error code

    Eine Vermutung habe ich ja bereits.. Oben im Fehlercode steht etwas von "reinstall EMail::Valid module". Jedoch habe ich keine Ahnung was das genau sein soll. Habe bis jetzt auch leider keine gewinnbringende Lösung gefunden. Mein I-MSCP ist momentan einfach nur komplett futsch :| Vielleicht weiß ja hier einer Bescheid oder hatte schon mal ein ähnliches Problem.


    Grüße :thumbup:

    Schonmal Neuinstallation probiert ? Das Root Passwort steht nach der Imageinstallation normalerweise in einem blauen Rahmen drunter soweit ich mich erinnern kann. Aber ich würde einfach mal das Image Neuinstallieren und das beste hoffen.

    Momentan entwickele ich ein Control Panel für die Verwaltung von FTP Accounts, Domains und E-Mail Adressen. Jedoch machen mir die E-Mail Adressen noch Probleme. Ich habe gesucht aber nichts wirklich passendes gefunden wie ich mit PHP eine E-Mail Adresse anlege. Jemand von euch eine Idee ? Anbei noch ein kleiner Screenshot :D

    Files

    • lioncp.png

      (203.18 kB, downloaded 37 times, last: )