Posts by popeyeOS

    Hab ich in der RegEdit auf 1 gesetzt, kein Unterschied. Zum verzweifeln. Kann es nicht irgendwo ein Tutorial geben, dass nicht aus dem letzten Jahrhundert ist und nicht dauerthaft nur bis zum bestimmten Punkt irgendwas testet? Wozu zur Hölle gibt es überhaupt diese mülligen WindowsServer..


    Es kann nicht wahr sein das es im 21 Jahrhundert noch so schwer ist ein Zugang zu einem Server und dessen Netzwerk herzustellen.

    Moin moin!


    Genau das meinte ich mit einer bestimmten Umgebung. Nun habe ich eine NAT-Umgebung installiert, kann via Windows VPN connecten (wie auch bei wireguard), aber natürlich hat auch dieser VPN-Adapter kein Netzwerkzugriff.

    Das ist das letzte was ich hinkriegen muss, der Server wäre mit dem externen Netzwerkzugriff fertig. Es wäre wirklich hilfreich wenn jemand der vielleicht ähnliche Probleme hatte, einmal eine Lösungsidee angeben könnte.


    Finde im Netz nur den Weg hin bis zu den Grundeinstellungen vom VPN/NAT Service.


    LG

    Moin moin!


    So, danke schon mal für die Nachricht. Hat natürlich mein erstes Problem super gelöst. Die Treiber-CD einfach einlegen und treiber installieren.


    Nun versuche Ich vergeblich OpenVPN bzw. der Einfachheit halber Wireguard zum laufen zu kriegen. Ich schaffe es, dass ich vom Clienten conneten kann, aber ich schaffe es nicht, den Wireguard Adapter ins Netzwerk zu kriegen und folglich auch nicht ins Internet.


    Beim Clienten wird das keepalive package erhalten, im Netzwerk und Freigabecenter ist der Zugriffstyp "kein Netzwerkzugriff". Auf dem Server sieht es genauso aus, kein Netzwerkzugriff, daher kein Internetzugriff.

    Mit den Wireguardeinstellungen sollte das ja eigentlich nichts zutun haben, eher mit den Sharingeinstellungen im Netzwerk. Wie kriege ich Wireguard in das Netzwerk?


    Brauche ich eine bestimmte Umgebung, die mir fehlt?


    Ebenso habe ich mich gefragt, ob Wireguard überhaupt eine gute Wahl ist um von anderen Geräten über und in dem Netzwerk arbeiten zu können.


    Bestimmt handelt es sich hierbei auch wieder um einen trivialen Fehler, aber adäquate Tutorials für Windows Server sind rar, oder ich suche falsch. Irgendwo ist bei mir der Wurm drin. Die Software um die es generell geht, läuft sonst soweit auch super.


    Danke für die Hilfe!

    Moin moin!


    Ich musste mir nun einen vServer zulegen um dort etwas laufen zu lassen, dass leider nicht unter Linux funktioniert. Leider habe ich keinerlei Erfahrungen mit Windows Servern. Testweise habe Ich nun erstmal die von netcup angebotene Version installiert und stehe direkt vor dem ersten Fragezeichen.

    Die Verbindung zum Internet ist nicht herstellbar, da - soweit Ichs verstehe - die Ethernet driver nicht installiert sind und folglich auch nicht automatisch installiert werden können. Ich benutze nicht nur die Core-Version. Bei den properties folgt unter NIC Teaming nicht wie sonst (soweit ich gesehen habe) Ethernet und ich kann keine IP zuweisen.


    Außerdem wäre es nett, wenn jemand Grundlegend ein paar hilfreiche Links zur weiteren Recherche bezüglich Windows Servern geben kann (VPN, DMZ usw.).


    Bitte die üblichen Kommentare sparen weißt du überhaupt was du machst usw., ne lern ich jetzt und ich lerne wie ich lerne. Es geht auch lediglich um ein Programm was Ich runterladen und installieren muss und ein VPN/Netzwerkzugriff, sollte kein Hexenwerk werden.


    LG und dank im Voraus