Posts by amiki

    Das fängt schonmal gut an. Hinter dem ersten Ei das ich gefunden habe versteckt sich nur ein Error. Sollte eigentlich RS Fast Rabbit (versteckt in ueber-netcup/zahlen/) für 39,99€ sein.

    Ein Update zu meinen Domains: Es gab tatsächlich einen Fehler im System, der wie immer hervorragende Support konnte das fixen.

    Absenden vergessen. :-)

    Hätte ich ja auch vermutet. Mein Email-Posteingang sagt aber was anderes. Die "Vielen Dank für Ihre Bestellung"-Email enthält die Domains noch.

    Hat außer mir jemand das Problem, dass bestellte Domains nicht ausgeliefert/gebucht werden? Ich habe gleich Sonntag Nacht 3 Domains im Osterangebot bestellt, sowie einee IPv4. Die IP-Adresse wurde "ausgeliefert", aber die Domains sind laut denic immer noch nicht registriert. Da stellt sich mir die Frage, ob das System die Domains einfach "vergessen" hat? In der Email direkt nach der Bestellung stehen sie noch drin, aber seitdem habe ich nichts bekommen


    Edit: Ja, ich bin Bestandskunde, mein VPS vom Sonntag Morgen wurde auch fast sofort gebucht.

    Wenn ich jetzt eine IPv4 im Angebot kaufe, wird die dann sofort auf einen meiner bestehenden Server geroutet? Oder kann ich die jetzt buchen und auf einen Server routen, den ich erst in ein paar Tagen buche?

    Ich möchte gerne die Trafik Statistik auf der Netcup Seite jetzt sehen.

    Müsste schön nach oben gehen, weil Alle auf F5 oder STRG+R Drücken. :huh:

    Ich glaube, die von Netcup kennen jemanden, der Server vermietet. Ich denke, da haben sie sich ein gutes Angebot machen lassen ;-)

    bei mir wurde heute Morgen um 6 Uhr freigeschalten.

    Für meinen aktuellen Anwendungsfall, wo ich einige Wochen benötige, ist das OK. Für echte stundenweise Nutzung nicht.

    Dann muss ich einfach weiter beobachten, ob das in Zukunft schneller geht, und "dringende" Server solange weiterhin bei anderen Anbietern buchen.

    Danke für die Informationen!

    In der Vergangenheit habe ich Server, die ich nur über wenige Wochen brauche, immer bei der Konkurrenz gebucht. Dieses mal wollte ich sie bei Netcup buchen, da ich hier seit Jahren sehr zufrieden bin.

    Meine Erwartung war, dass die stundenweisen VPS ähnlich wie bei der Konkurrenz in wenigen Klicks gebucht werden können, und dann "sofort" binnen weniger Minuten zur Verfügung stehen.


    Nach der Bestellung war ich dann doch überrascht als mir angezeigt wurde, dass ein Mitarbeiter die Bestellung erst noch prüfen muss. Bei den Langzeitverträgen kann ich das irgendwie noch nachvollziehen, aber wenn damit geworben wird dass stundenweise abgerechnet wird, dann erwarte ich auch, dass stundenweise gebucht werden kann.

    Ist eine Überprüfung nach jeder Buchung eines "stundenweisen" VPS der Fall?

    Wie ist denn hier der vorgesehene Anwendungsfall?


    Und ja, ich war mit meinem bestehenden Account eingeloggt, auf dem auch schon seit Jahren webhosting und ein Rootserver gebucht sind.