Posts by Wuppertal

    Das hat nicht unbedingt was mit professionell oder nicht zu zun - in Puncto Support vielleicht, da gebe ich dir Recht. Aber sei dir da bitte bei deinem neuen Providern nicht zu sicher, denn auch das Subnetz dieses Providers kann bei MS auf der Blocklist landen, wenn da irgendein Kunde Mist baut... da hat man aber als Provider keinen wirklichen Einfluss. Zumal man ja nicht wirklich testen kann, ob Microsoft da was blockt oder nicht. Alles in allem eine miese Situation, die in meinen Augen Microsofts Arroganz und Ignoranz und zudem auch der Inkompetenz von dessen indischen Billigsupport geschuldet ist.


    Das hat jetzt nicht unbedingt was damit zu tun, dass ich Netcup in Schutz nehmen mag, sondern damit, dass du nicht nochmal enttäuscht wirst. ;)

    Ja, ich gebe dir recht das es woanders auch passieren kann, nur nach erste Beratung hätte der Provider mir eine Neue "Nicht gelistete" IP geben müssen oder dieses Prüfen müssen. Da ich nachweislich bereits darauf hingewiesen hatte.


    Ich bin von meinen Alten Provider wegen ausfälle gegangen. Hier muss ich auch sagen das Netcup super Erreichbarkeit hat und auch soweit alles funktioniert hat, nur halt die Vertragliche zusage wurde nachweislich nicht eingehalten. Alles in Allem sehr Schade.

    Welche "selbe Frage" wurde dir denn gestellt, wenn man fragen darf?

    Hallo,


    "Welche Fehlermeldung erhalten Sie, wenn Sie an einen Empfänger versenden" (ca. 7 mal gesendet)

    "Welche offenen Anfragen Ihrerseits gibt es diesbezgl. noch? besteht das Problem mit MIcrosoft weiterhin?"


    Wenn ich dann Telefonisch anrufe wird gesagt "Wir haben Ihrer Anfragen, warten Sie auf Antwort".


    Habe die Angelegenheit nun einen IT Person vorgelegt auch das die IP auf der SPAM list steht "Seit Zuteilung von netcup"


    Aber wie bereits geschrieben habe ich nun einen Professionellen Provider wo alles von der ersten Sekunde gelaufen ist.


    Ich fasse das mal als Lob auf und sage: Danke, immer gerne!

    Ja, das ist ein Lob, da dieses Forum echt toll ist und auch Lebt. Ich bin vom Forum absolut begeistert. :thumbup:

    Hallo, das wurde gerade nachgeholt, ;-)

    Hallo zusammen,


    wollte nur kurz mitteilen, das sich nichts geändert hat bei netcup. IP ist immer noch auf SPAM Support reagiert nicht, bzw. stellt immer die selbe Frage. Habe mir jetzt einen richtigen Provider gesucht der es auch ernsthaft mit SPAM, Support und Service meint.


    Ob wohl ich sagen muss das ich absolut enttäuscht von netcup bin, finde ich dieses Forum und die Aktivitäten Super. Da Forum ist hier echt lebendig und hilfreich, daran könnte sich der Anbieter mal ein beispiel nehmen.

    Mittlerweile sind vermutlich so gut wie alle Netze Netcups bei Microsoft gesperrt... da kann man nichts machen, als den Outlook Support beknien und anbetteln + versprechen, dass man keinen Spam versendet. Und dann wird man vielleicht freigeschalten.

    Nun ich sage mal so, ich kann als Provider aber doch nicht einfach weitermachen wenn ich die Kenntnis habe das was Falsch läuft und Kunden wissen haft benachteiligt werden. Es wird ein Sorglos Paket ( Unser Managementservice sorgt dafür, dass alle Server stets mit aktuellen Sicherheitsupdates versorgt sind und alle Serverdienste einwandfrei arbeiten.) angepriesen und nicht gehalten. Die Erste IP steht immer noch bei [Blocked Image: https://whatismyipaddress.com/blacklist_check.php?bl=dnsbl.spfbl.net&ip=185.163.117.55&token=e296e57eee00520025d66ef2f1b44b3e] dnsbl.spfbl.net auf gesperrt. Die neue IP ist Kostenpflichtig aber auch nicht zu gebrauchen (Diese steht nicht auf Rot und ist nicht als Spam bekannt).

    Ich habe ja nun den Support angeschrieben mit der bitte mir einen DNS-Records so einzustellen sodass mein Server auch uneingeschränkt zum Versandt meiner E-Mails auch an Kunden von Microsoft (@outlook.com) genutzt werden kann. Antwort steht noch offen.

    Ich bin ja nicht wegen einen Günstigen Preis nach netcup gekommen, wenn ich mein Produkt sehe finde ich auch andere Anbieter in der gleichen Preisklasse. Mir sagt aber die Erreichbarkeit sehr zu auch das Paket stimmt und kann mich absolut nicht beschweren im gegenteil es ist gut, nur halt Mail was bei mir das a und o ist stimmt nicht und als Gewerbe Kunde erwarte ich auch bei 43,99 € + 1 EUR IP Service.

    Hattest du auch mal den Support gebeten, dir die DNS-Records so einzustellen bzw. einzupflegen, sodass du deinen Server auch uneingeschränkt zum Versandt deiner E-Mails auch an Kunden von Microsoft (@outlook.com) nutzen kannst? Denn auf dessen Webseite unter der URL https://www.netcup.de/professional/managed-server/ oder managed Server schreibt der Provider folgendes:

    Hallo, das wurde gerade nachgeholt, ;-)

    Hallo erstmal Dankeschön an alle die hier geantwortet haben. Ich muss mir wohl doch nun einen neuen Anbieter suchen, schade da ich zufrieden war. Das Problem ist ja auch das die Standard IP die ich bei der Bestellung erhalten habe auf der Spam list stand und ich mir dachte mit einer neuen IP löse ich das Problem. Ich Poste nicht viel mache keine Mail Werbung als kann es das nicht sein. Aber auch die Neue IP die ich Bezahlen muss für 12 Monate funktioniert nicht bei MS, somit sehe ich das Problem nicht bei mir. Es geht mir hier nicht um das Geld nur verstehe ich es nicht das bei Zwei IP Adressen das Problem


    Admingurus das Thema Mailversand auf die leichte Schulter nehmen, einen Topplatz auf Blacklists und auf den hinteren Rängen der Zustellrate gebucht haben, und dann siehst du bei der Analyse einer E-Mail schon mit einem Auge die ersten Dummheiten.

    Wie bereits geschrieben ist der Mailversand bei mir nur wichtig für Kunden im Shop wie Registrierung beim Kleinanzeigen.


    Auch möchte ich keinen Kostenlosen oder auch Bezahlten extra Service zum Mailversand, ich erwarte wenn ich eine IP bestelle nur für meinen kleinen managed PS 2000 SSD G8 das diese nicht auf der Speerlist steht, das kann nicht sein, nach meiner Auffassung.


    Auch habe ich versucht eine direkte Domain zuschalten, hier hatte ich die Frage bereits am Support gerichtet was ich wie eintragen muss, da sorry ich mich nicht mit AAA, AA, TXT, MX auskenne. Ich kann zwar ein Haus Planen Bauen auch kann ich eine Finanzierung und kenne mich blendend im Mietrecht wie auch Betriebskosten aus aber nun mal nicht mir Server, daher auch das "managed" Paket, leider habe ich nur den mir bekannten Link erhalten und kam auch hier nicht weiter. Es ist einfach Schade gelaufen.


    Aber egal Dankeschön, ich finde das Forum hier recht gut und habe bereits viel gelesen und mitgenommen.

    Hallo zusammen,


    nun ich Schreibe jetzt mal hier rein da es das neuste zu S3150 ist. Kann mir hier jemand sagen warum das SPAM Problem hier so groß ist.

    Ich bin erst kurz hier habe aber noch nie so große Probleme mit Spam gehabt erst mit der Einrichtung IP, dann habe ich mir eine Zusatz IP geholt aber auch hier kommt keine Mail an MS an. Da ich zwei Shops betreibe kommt netcup für mich so nicht in Frage und ich muss wieder meinen managed PS 2000 SSD G8 Kündigen, obwohl ich mit der Erreichbarkeit und allen anderem sehr zufrieden bin.