Posts by StevenN

    Danke für alle bisherigen Antworten. Die Sache ist für einen gemeinnützigen Verein mit Durschnittsalter 65+. Das ganze soll daher so einfach wie möglich, mit minimalstem Wartungsaufwand eingerichtet werden. Eigene Instanz klingt nach eigenen Folgewartungen, kommt dann eher weniger in Frage. Alles was bei späteren Update mehr als ein zwei Klicks benötigt, ist für das Projekt ungeeignet.


    Bud seine Lösung mit webmail.example.com wäre perfekt, wenn das mit https realisierbar wäre. Kann das mit let's encrypt realisiert werden?


    Gruß Steven