Posts by MSandro

    ja das wurden sie bei mir auch. Daraufhin habe ich beim Support gefragt wieso andere Produkte angezeigt werden und wie ich das behebe. Daraufhin kam keine wirklich hilfreiche Antwort. Diese habe ich in einem meiner früheren Posts als Screenshot angehängt.

    Datenschutz Fail - die Server werden so übergeben, wie sie sind - komplett mit Festplatte.

    ja das war mir natürlich klar daher habe ich auch den RS Formatiert, aber natürlich nicht die anderen Server... Vom Support wurde mir da keine klare Antwort gegeben warum mir beim Wechsel andere Server angezeigt werden. Es hieß quasi "nur das Ausgewählte Produkt wird übertragen".

    pasted-from-clipboard.png

    Nein bekomme ich nicht, ich konnte aber bereits rund 20 % meines Investments auf mein Wallet aus meinen Profits wieder auszahlen. Daher bin ich erstmal positiv überrascht. Bei anderen Seiten ging das nicht so einfach, dort ist das Geld für längere Zeiten gelockt. So lange ich aber nicht mehr als 100 % wieder zurück habe, werde ich nicht weiter investieren um mich vor größere Verluste abzusichern.

    Vorsicht vor Rentenfonds. Das sind mit Abstand eine der schlechtesten Investments. Früher als Anleihen noch Zinsen abgeworfen haben, war das ja als Beimischung noch ganz nett (um das Risiko zu minimieren), aber mittlerweile sind die ja bei 0%, einige sogar im negativen Bereich angelangt. Gruß an die katastrophale Notenbank Politik. Gerade der Anleihen-Markt birgt ein enormes Risikopotential, welches kaum jemand auf dem Schirm hat.


    Das attraktivste Investment ist und bleibt die klassische Aktie. Es gibt Unternehmen, die haben komplette Weltkriege überlegt und die gibt es immer noch. Meist haben die sogar noch über all die Zeit Dividenden gezahlt.


    Am Ende zählen immer die Sachwerte. Und nein, Kryptowährungen zählen nicht dazu ;-). In der Theorie sind das äußerst interessante Konzepte, aber das ist die Atombombe auch. In der Praxis eingesetzt, führt das aber wohl oder übel immer zum Schlechten, egal wie gut gemeint das gewesen war.

    ja bin da ganz deiner Meinung, habe zwar eine Vorsorgeversicherung in Form eines Rentenfonds aber der Zins ist auf die lange Zeit hin echt ein Witz. Aktien gehören natürlich auch in ein gutes Portfolio. Ich würde ebenso sehr davon abraten den Großteil seines Vermögens in Krypto zu investieren, schon gar nicht in so Anbieter wie PrivaFund. Da macht das Hodeln auf meinem Ledger Nano S wohl langfristig mehr sinn :)
    Ich bin etwas Risikofreudig, das gebe ich zu, und daher stecke ich auch hier und da mal kleine Summen in Unternehmen wie PrivaFund oder auch Arbismart, ich bin bisher damit auch sehr gut gefahren und habe gute Profite gemacht, obwohl ich bisher (abgesehen von meiner Freundin 😄) niemanden für solche Services erfolgreich angeworben habe.

    ja die, und was bleibt dann übrig; derartige Systeme gibt es bereits ...

    duckr hats erwähnt ...


    bei momentanen BTC Kurs, so knapp 50k, also sprichst Du von 100 EUR, vergiss es,

    das Anfangswertproblem ist bereits bekannt seit es den DOW JONES gibt ...

    Zum Anfangswertproblem muss ich mich erst informieren um es zu verstehen. Jedenfalls erwarte ich mir keine Exponenzielle Wertsteigerung über viele Jahre ... da macht man sich nur unnötige Hoffnungen...

    Ach und da muss man 2 Reflinks verstecken (hast ja im zweiten Link sogar die URL (teilweise) angegeben) um zu fragen ob das jemand kennt? Na klar :D


    Ich find, wer nen Reflink postet, sollte das auch erwähnen.


    (Und da meldet sich eh niemand an)

    ne hätten auch 42 sein können :)

    Werde ich mir angewöhnen.

    Muss ja niemand.


    Ohne angabe eines Sponsors (oder RefLink) kann man sich dort sowieso nicht registrieren.

    Und noch schön den RefLink versteckt...


    Du willst ne Diskussion? Ok: mMn absoluter Bullshit.


    Schönes Wochenende.

    Wird ja keiner gezwungen sich anzumelden. Spricht meiner Meinung nach nichts dagegen. Wollte nur wissen ob jemand die Seite kennt und was so davon gehalten wird.


    Danke für deine Meinung :)

    Danke ebenfalls ein schönes WE.

    Hat jemand interesse an einem

    RS 4000 SSDx4 G8SE BF19

    Festplatte: 560 GB SSD

    Arbeitsspeicher DDR 4 ECC: 32 GB

    Prozessorkerne: 6 dediziert

    Prozessor: Intel Xeon® Gold 6140 / 6230

    Bezahlt bis: 29.05.2021.

    Kosten / Monat (regulär): 18,99 € inkl 19% MwSt


    Bei Interesse bitte PN an mich. Der Server wird dann vorraussichtlich am 11.04.2021 den Besitzer wechseln.

    schade das die Root Server schon leer gekauft sind. Soweit ich mich erinnere hatte man letztes Jahr mehrere Tage die Chance. Anscheinend gibt es dieses Jahr kein so großes Kontingent an Angebots-Server. Oder gibt es evt. die Möglichkeit das die Angebote restockt werden?

    Bisher leider nur Domain Endungen in den Ostereiern gefunden ;(

    Da ich probleme habe die Ostereier zu finden hatte, habe ich mir ein Skript geschrieben für folgendes Chrome Plugin: https://chrome.google.com/webs…ustom-javascript-for-web/


    function getImagesByAlt(alt) {

        var allImages = document.getElementsByTagName("img");

        var images = [];

        for (var i = 0, len = allImages.length; i < len; ++i) {

            if (allImages[i].alt == alt) {

                images.push(allImages[i]);

            }

        }

        return images;

    }

    if (getImagesByAlt("Easter Egg").length > 0) {

      var matches = document.querySelectorAll('div[easter-tooltip]');

      matches[0].style.backgroundColor = 'blue';

      matches[0].style.width = '100px';

      matches[0].style.height = '100px';

      setTimeout(() => { matches[0].scrollIntoView(); }, 50);

      alert("Auf dieser Seite befindet sich ein Osterei");

    }




    Wenn du auf einer Seite mit Osterei bist, dann erhälst du ein Popup, dannach sollte es zum Ei Skrollen und es wird mit einer großen blauen Box gehighlightet.


    Hoffe es hilft. Als zusatz Tipp kann ich empfehlen auch die "über uns" Seiten durch zu klicken.

    Gibt es einen RS mit 6 Cores? Bin schon lange auf der Suche nach einem upgrade für meinen RS 4000 SSDx4 G8SE BF19 für einen ähnlichen Preis.

    Ich stimme hierbei ebenso zu. Die Sache mit den Cores finde ich ebenso irritierend, wärmend ich früher beim VPS 2000 8 vCores für rund 14,49 € bekam sind es nun 6 Cores, zwar mehr RAM und SSD wie beim neen VPS 3000 G9 und das für 16 €. Ich habe mir zwar mehr RAM und SSD Speicher für die neue Generation sehr gewünscht. dennoch rechnet sich das Upgrade auf G9 für meine Anwendungsfälle nicht wirklich :(

    Kommt mir so vor, als wären das genau die Osterserver (S,L,M,XL,XXL und Monster-Ei) nur mit 80TB Traffic statt 40TB :/ (Und 10% teurer;))

    ja den Eindruck habe ich auch, schon die Preise der Oster-Server haben sich für meine Zwecke nicht wirklich gerechnet ... die Offizielle G9 noch weniger ?(

    Ich habe nun 3 Nodes mit Fedora CoreOS mittels dieses Workarounds aufgesetzt. Leider scheint es für meine Vorhaben nicht geeignet zu sein.

    Ich benutze Rancher für die Organisation meiner Cluster. Das erstellen des Clusters via RKE lief zwar nach mehreren Anläufen durch, allerdings scheitere ich schon bei der Installation von Cert-Manager sowie Rancher selbst mittels Helm Charts. Aktuell habe ich Cluster mittels CentOS am laufen, dort funktioniert alles soweit einwandfrei. Allerdings ist das verwenden meiner bestehenden Software auf FCOS wohl mit erheblichem Aufwand verbunden. Ich werde mich noch etwas damit befassen, und versuchen die Fehlerursachen zu finden ...

    Was ist ungefähr dein Vorhaben mit FCOS? Über einen kurzen Erfahrungsbericht deinerseits würde ich mich freuen.

    Danke, für das teilen des Links, das werde ich auch ausprobieren. Ich habe einen Thread im Fedora Forum erstellt, aber noch keine Antwort erhalten.

    Ich glaube um diesen Workaround kommen wir nicht herum. Aber wenn ich etwas neues erfahre, berichte ich hier darüber.