Posts by Cologne-Tom

    Puhhh Leute,


    ich bin endlich im Dashboard von WP :P


    Was hab ich gemacht ?


    Ich habe einfach Wordpress komplett deinstalliert und in dem Ordner httpdocs alle Dateien gelöscht, weil sie noch das datum von den alten Installationen hatten.... Okay, - das war voll Risiko, weil ich nicht wußte ob das richtig ist und gut geht =O


    Dann habe ich WP neu installiert und dabei diesmal ausgewählt, dass der ADMIN sich nicht über das Netcup-Login anmelden soll, sonder habe dafür einen eigenen ADMIN-Namen und Passwort vergeben....


    Dann bin ich auf Webseite als Admin öffnen gegangen ( wo sonst immer der Fehler kam ) und siehe da...es hat funktioniert und ich bin im Dashboard und kann das machen, was mir ein User über Youtube zeigt, wie man eine Seite gestaltet...der macht das übrigen sehr gut !


    Insofern würde ich jetzt mal riskieren und sagen, dass das Ur-Problem gelöst scheint :)...wenn ich auch morgen noch alles aufrufen kann


    Ich sage euch auf jeden Fall danke für eure Zeit und Bemühungen mir zu helfen. :!:


    Trotzdem sind hosting und Website Neuland für mich und ich denke, dass ich noch viele Steine aus dem Weg räumen muss, bis ich da durchblicke...


    Aber zum Glück gibt es immer Welche die wissen wie das geht in Foren wie hier und bei Youtube.


    Ich wünsche euch eine angenehme Nacht :thumbup:

    Da Du Dich selber als Anfänger beschreibst, taste ich mich mal vor:

    Ich gehe mal davon aus, dass Du ein Zertifikat (Let'sEncrypt?) erstellt und installiert hast. Wenn Du jetzt die Domain aufrufst - sowohl mit als auch ohne www. und erstmal ohne das wp-login.php - zeigt er dann oben in der Adressleiste das grüne Schloss? Steht da https davor oder hat er auf http umgeschaltet?


    Siehst Du dann die Wordpress-Seite mit dem Hallo Welt-Beispieltext?

    Ja,- wenn ich meine Webseite über Netcup aufrufe und die " Welcome to world -Seite " sich öffnet, steht oben in der Adressezeile das schwarze Schloss und https pasted-from-clipboard.png

    Hi,


    es kommt etwas mehr Licht in die Sache rein ..... Wie folgt aktuell:


    Netcup bietet ja nicht diese " 1-Click-Installation" an.

    Ich habe das über "TOP-Anwendungen" auf der Netcup-Hosting-seite wie angeboten installiert, wo auch u.a. DRUPAL angeboten wird.


    Die Installation ging quasi dann automatisch. In dem Domain-Bereich der Domain, über die ich die Webseite laufen lasse will, hab ich dieses "(Let'sEncrypt) installiert.


    Bei der Installation von Wordpress hatte ich angeben, dass sich Wordpress über meine / die Logindaten von Netcup als ADMIN einloggen soll.


    Was nun "neu" ist, wenn ich bei Netcup auf Wordpress unten links klicke, erscheint das Menü :



    pasted-from-clipboard.png



    Rechts unter "Theme" ist so ein Häuschen abgebildet mit "anmelden"...Wenn ich da klicke , öffnet sich die von dir genannte " Hallo World-Seite "


    pasted-from-clipboard.png



    Oben rechts steht " Willkommen ADMIN " und auch mein Admin-Name, wenn ich auf das Willkommen klicke....


    ABER,- sobald ich irgendwo oben in der " schwarzen Befehlsleiste" eine Funktion anklicke, z.B. Dashboard, dann erscheint das Fenster:


    pasted-from-clipboard.png


    Ich kann einfach die Wordpress-Seite nicht administrieren, bzw. komme nicht ins Dashboard für die Seitengestaltung ;( ....oder wo muss ich meine Webseite gestalten ? Offline auf dem PC oder wie gedacht ONLINE über die Webseite ?


    Danke für die Hilfe

    Hi Sisam,



    danke für die Antwort.


    Aber genau über diese Seite https://www.deineDomain.de/wp-login.php gehe ich ja, bzw. klicke auf den entsprechenden Seitenaufruf, wo mir dann genau dies https://www.deineDomain.de/wp-login.php angezeigt wird.....aber halt mit der Errormeldung 403.


    Ich glaube das hat was mit der Sicherheitseinstellung / Zertifikat zu tun, was da bemängelt wird als " unsichere Seite - https " in rot mit Ausrufezeichen in einem Dreieck.

    Hallo Zusammen,


    ich wollte gerne das Wordpress-Programm installieren, damit ich darüber zumindest eine "Webseite mit einer Fotogalerie" (vorerst) anlegen kann, damit Freunde und Bekannte die Fotos ansehen können bei Aufruf der Seite.


    Nun zum Problem:


    Ich habe Wordpress über CCP nach der "Automatik-Installation" installiert,- soweit so gut. Und nun wird man da noch mit zig Einstell- und Eingabemöglichkeiten überschüttet ( als Anfänger).


    Ich habe dazu auch mal in der Anleitung über netcup-Wiki Einiges nachgelesen, wie man z.B. ein / das "Sicherheitszertifikat" erstellt...das Kostenlose welches über Netcup angeboten wird.


    Nun wollte ich mich mal auf meiner Wordpress-Seite anmelden, bzw. einloggen, um mit der Gestaltung zu beginnen. Dafür habe ich auf der Seite

    WordPress für hosting.xxxxx.xxxx.xxxx.netcup.net in der hellblauen Zeile wo die URL angegeben ist, auf "anmelden" geklickt.

    Dann öffnet sich ganz kurz eine / die neue Seite , aber dann weiter mit der Fehlermeldung

    "Server Error

    403

    Forbidden

    You do not have permission to access this document."


    Ich bin als Anfänger ratlos, was ich wo alles einstellen muss, damit ich ins Wordpress-Dashboard komme !? Ich bin naiv davon ausgegangen, dass sich alles automatsich installiert und einstellt und ich dann nur im Wordpress alles gestalten muss ... und dann auf " Seite online stellen" ...mal anfängerisch-naiv ausgedrückt.


    Wo ist der oder die Haken, dass ich immer diese Fehlermeldung bekomme.


    Wenn mehr Infos benötigt werden, bitte fragen.


    Danke vorab für Hilfen. :love: