Posts by Heinzi.at

    Erst mal herzlichen Dank für die Vorankündigung und dafür, dass ihr euch aktiv darum kümmert, veraltete und unsichere PHP-Versionen loszuwerden!


    Folgender Hinweis: Ich habe von Anfang an PHP bei allen meinen Domains deaktiviert (da ich es momentan nicht brauche und damit die Angriffsfläche reduziere):


    PHP.png


    Trotzdem steht in der Mail, die ich bekommen habe, dass "folgende [meiner] Domains eine PHP-Version von 5.6 oder älter [benutzen]: ...".


    Für diesmal ist es eh schon zu spät, aber fürs nächste Mal wäre es vielleicht ratsam, zu prüfen, ob PHP auch tatsächlich aktiviert ist, um solche false Positives zu vermeiden.


    LG

    Ich habe das gleiche Problem mit meinem bei netcup gehosteten (Mail)server: Mails an hotmail werden immer wieder geblockt, Mails an andere Provider (inklusive Office365) gehen problemlos durch. Natürlich ist meine IP auf keiner der üblichen Blacklisten, und die Mails sind ganz normale, persönlich verfasste Privatmails.


    Wenn ich dann den "Freischaltungs-Prozess" bei Microsoft durchmache, wird die vorübergehende Freischaltung der IP bestätigt ("conditional mitigation"), und nach einiger Zeit beginnt das Spiel von vorne. Beim letzten Mal hab ich nachgefragt, warum die IP immer wieder blockiert wird, und als Antwort nur die lapidare Aussage "we do not have the liberty to discuss the nature of the block" und die einschlägig bekannten (nutzlosen) Links zu allgemeinen Best-Practices erhalten. Die Rückfrage, wie ich jemanden kontaktieren kann, der die "liberty" hat, mir die Auskunft zu geben, wurde geflissentlich ignoriert. ;-)


    Da das anscheinend mehrere netcup-Kunden betrifft: Hat schon mal jemand den netcup-Support auf das Problem hingewiesen? Die haben als mittelgroßer Provider vielleicht einen anderen Draht zu Microsoft...