Posts by Channex

    Hallo Thomas und vielen Dank für deine Antwort.


    Quote

    You found a glitch in the Matrix :-)


    Ich denke das passt schon alles so. jimdo.com wird kaum die Logs einzeln durchwühlen um zu bemerken dass du eine Weiterleitung ohne kostenpflichtigen jimdo account hast.

    Hab die Weiterleitung natürlich sofort wieder beendet. Plötzlich war hald dann so ein übler Geschmack von "Abo-Falle" im Kopf :-).

    Bin mir nicht mal sicher, ob das überhaupt ein Fehler von Jimdo/oder mir ist, oder ob mit deren Weiterleitung etwas anderes gemeint ist, als das was ich versehentlich durchgeführt habe.


    Quote

    Trotzdem würd ich an deiner Stelle die Seite von Jimdo komplett zu netcup ziehen, ist am Ende einfacher und flexibler. Und mehr Power als irgendein Free Account hat netcup garantiert auch.


    Ist denn der Komplettumzug geplant?

    Sollen wir dir dabei helfen?


    Was ich genau mit meiner Seite mache, weiß ich selber noch nicht genau. Hatte schon lange den Wunsch nach einer eigenen Domain da kam mir das Angebot von Netcup gerade recht :-).

    Jedenfalls danke ich dir für dein Angebot (Helfen), ich bin mir sicher ich werde irgendwann mal darauf zurückkommen - ich bin in diesem Gebiet leider noch ein kompletter Vollhorst.

    Ich kann das bei Netcup einstellen, ob ich die alte "blabla.jimdo.com" sehen will oder die neue .de-Adresse.

    Geht alles über das Webhostingcontrollpanel. Sieht dann bei netcup so aus:





    Quote

    Das was beschrieben ist, ist keine Weiterleitung, sondern die Konnektierung einer externen Domain. Der Jimdo-Webserver "antwortet" nicht auf Deine Domain im Regelfall, deswegen fügst Du ihm Deine Domain als externe Domain hinzu, dann lässt er sich genauso ansprechen, als ob der Webspace hier wäre. Die Verbindung einer externen Domain (=Einrichtung eines virtuellen Webservers) lässt sich Jimdo also offensichtlich bezahlen :)

    Heißt das jetzt, ich bin in etwas reingeraten, oder habe ich die Beschreibung von Jimdo falsch interpretiert?


    Vielen Dank für deine Hilfe Peter

    Hallo Zusammen,

    ich bin relativ neu hier in der Branche und hab gleich mal mit einem eher ungewöhnlichen Problem zu kämpfen...


    Ich habe vor ein paar Jahren auf Jimdo eine Seite erstellt, in welche ich schon relativ viel Zeit reingesteckt habe. Nun hab ich mir über Netcup eine Domain gekauft, damit dieses blöde blabla.jimdo.com endlich ein blabla.de werden kann.


    Nach der Einstellung hat dies auch wunderbar funktioniert - die Seite war dann mit .de erreichbar. Anschließend habe ich aber das auf Jimdo gelesen:

    https://help.jimdo.com/hc/de/a…iterleitung-einer-Domain-


    Quote

    Bei einer Weiterleitung belässt du deine Domain bei deinem aktuellen Anbieter und passt einige Einstellungen an. Für Besucher und Suchmaschinen macht es keinen Unterschied, ob du die Domain zu Jimdo transferierst oder von deinem Anbieter weiterleitest.

    Domain hinterlegen

    Damit die Weiterleitung reibungslos funktioniert, füge deine Domain zunächst in deiner Domainverwaltung bei Jimdo hinzu:

    1. Logge dich in deine Jimdo-Seite ein
    2. Gehe im Menü zu Domains und E-Mails > Domains
    3. Klicke auf Neue Domain hinzufügen und gib die Domain ein, die du weiterleiten möchtest

    Unterstützte Weiterleitungen

    Jetzt bist du startklar, um mit der Einrichtung bei deinem Anbieter zu beginnen. Jimdo unterstützt drei Arten der Weiterleitung:

    Für deinen Anbieter ist die Einrichtung einer Weiterleitung eine alltägliche Sache, er kann dich sicherlich dabei unterstützen. Bitte beachte, dass die Weiterleitung einer Domain nur mit einem kostenpflichtigen Jimdo-Paket möglich ist.



    So wie ich das verstehe, hätte die Weiterleitung gar nicht funktionieren dürfen, da ich ja kein kostenpflichtiges Jimdo-Paket besitze (nur Free).


    Oder verstehe ich das was falsch?


    Vielen Dank an alle Helfenden, bin wirklich um jeden Rat dankbar :-(