Konditionen vServer, Root-Server und Storage-Server

  • Hallo :),


    bei einem vServer gibt es die Angabe des ungedrosselten Traffics. Wenn dieser überschritten wird, dann kommt der "Fall Back" auf 100 Mbit/s.


    Wie verhält es sich da bei a) Root-Servern und b) Storage-Servern?


    a) Bei Root-Servern wird als Limit 120 TB Traffic und eine Datendurchsatz von > 60 Minuten von > 1 Gbit/s angegeben. Nach diesen beiden Einschränkungen erfolgt eine Drosselung auf 200 Mbit/s. Durch den Einsatz von einer dedizierten NIC kann diese Drosselung "umgangen" werden. Details

    b) Bei Storage-Servern wird als Limit der Datendurchsatz von > 60 Minuten von > 80 Mbit/s angegeben. Auch hier wird eine dedizierte NIC angeboten. Details


    - Aber wie wird der Datendurchsatz bewertet? Müssen diese 60 Minuten am Stück sein oder wird der gesamte Monat herangezogen und dann aufsummiert ob die 60 Minuten in Summe im Monat entstanden sin?

    - Wie lange bleibt die Drosselung aktiv? Für einen Tag, bis zum Monatsende oder bis zum nächsten Abrechnungszeitpunkt?


    Danke im Voraus für die Antworten und viele Grüße zum Wochenende

  • Nabend,

    Müssen diese 60 Minuten am Stück sein oder wird der gesamte Monat herangezogen und dann aufsummiert ob die 60 Minuten in Summe im Monat entstanden sin?

    Am Stück.

    Wie lange bleibt die Drosselung aktiv? Für einen Tag, bis zum Monatsende oder bis zum nächsten Abrechnungszeitpunkt?

    Das wir seitens netcup nicht öffentlich kommuniziert. Ich denke aber bei einmaliger Überschreitung oder sehr wenigen Überschreitungen in x Monaten kann man die Drosslung mit einer netten Mail an den Support wieder lösen.

  • Hallo Bensen ,


    danke für deine schnelle Antwort.


    Weißt du auch, ob die das Volumen nur "von extern" gezählt wird? Wenn ich jetzt intern ein "Cloud vLAN" aufbaue und dort dann Daten verschiebe z.B. Daten die von einem Root-Server empfangen werden auf einen vServer oder von einem Root-Server auf einen Storage-Server, wird das dann auch gezählt oder ist der interne Verbrauch davon ausgenommen?

  • Ja, nur über das Interface mit der Public IP. VLAN Traffic (also über Cloud VLAN, nicht eigene Lösungen) wird nicht gezählt.

    CentOS 7 / nginx / php-fpm / postfix / rspamd / clamav / dovecot / nextcloud running on RS 1000 SSDx4 G8 / VPS 500 G8 / VPS 2000 G8 Plus