Wordpress Hinweis wg. Update PHP Version 7.4

  • Hallo.


    Beim Dashboard kommt bei mir der Hinweis wg. Aktualisierung PHP-Version auf 7.4. Aktuell läuft 7.3.

    Ehrlich gesagt, habe ich so ein Update noch nie gemacht. Habe zwei WP Installationen laufen (lokal hochgeladen, nicht über Plesk), aber bin bei den Hardcorethemen nicht so sattelfest.


    Diese Aktualsierung kann ich ja über CC selber anstoßen, .. Netcup an sich wird da nicht irgendwann aktiv oder?


    Wie gehe ich mit meinen WP Installationen um? Klar, ... würde ein Backup ziehen, sowohl von der Inst. als auch von der Datenbank, .. wäre dann noch etwas zu beachten?

    Im schlimmsten Fall könnte ich ja dann wieder auf die 7.3er zurückswitchen?


    Bin etwas verunsichert, da ein anderer User hier doch einige Problem in der selben Angelegenheit hat.


    Vorab Danke für eine Rückmeldung.

  • Hallo, defakto ist es keine Aktualisierung.

    Netcup bietet verschiedene PHP Interpreter an, u.a. 7.3 und 7.4.


    Netcup wird hier nicht aktiv, die gewünschte Interpreterversion kann im WCP/Plesk festgelegt werden (vor- und zurück je nach Wunsch).

    Schwierigkeiten sind bei dem Versionssprung normalerweise nicht zu erwarten.

    Aber klar Backup hilft (Datenbanken nicht vergessen).

  • WP sollte auch mit 8.X ohne Probleme (bzw. sogar schneller) laufen. Wenn irgendwas Probleme bereitet, sind das ausschließlich Plugins.

    RS Fast Rabbit OST21 (~RS 8000 G9) | RS Ostern L OST22 (~RS "3000" G9.5) | NEU: VPS 200 G10s für Netmaker (siehe Thread)

  • Hay,

    Netcup wird hier nicht aktiv, die gewünschte Interpreterversion kann im WCP/Plesk festgelegt werden (vor- und zurück je nach Wunsch).

    hm... habe gerade mal nachgeschaut... Netcup bietet ja selbst PHP 5.6 noch im Webhosting an. Bei einem anderen (längst gekündigten) Provider habe ich drei Jahre extended Support bezahlt, weil ich zu faul war, meine PHP-Version auf etwas umzustellen, was noch supportet wurde.


    Wordpress hat damit kein Problem, aber bevor man andere Webanwendungen testet, sollte man vor Umstellung ein komplettes Backup der verwendeten Datenbanken erstellen.


    CU, Peter

    Peter Kleemann // https://www.pkleemann.de // +49 621 1806222-0 // Kann Programme, Internet, Netzwerke und Telefon.