E-Mail auslesen und in Variablen schreiben

  • Hallo,


    ich möchte E-Mails auslesen und die Daten in Variablen schreiben um sie dann weiter verarbeiten zu können.


    Die E-Mail hat folgenden Aufbau und ist immer gleich:


    Code
    ##ID:21.01.28.19.45.21
    ##DET:Tisch 5;36;3
    ##SP1:SYLVIA1956;373;6;0;913
    ##SP2:SKSVEN;108;6;3;378
    ##SP3:JOGIBAER3007;419;15;3;1139

    Und mit folgendem Code lese ich die Mails aus. Dort wird der Inhalt der ersten Zeile nicht in die Variable geschrieben und in der Zeile 2 fehlt alles vor der 5 in der Variable.

    Wo muss ich den Hebel ansetzen damit alle Daten in die Variablen geschrieben werden?



    LG Sven

  • Deine auswerten-Funktion passt. Schau mal, ob dort alle Daten ankomme, beispielsweise mit var_dump($content); in der ersten Zeite der Funktion. Damit wird dir alles ausgegeben, was die Variable enthält. So kannst du dann nach und nach schauen, an welcher Stelle dir da die erste Zeile abhanden kommt.

  • Guck mal ob die Einrückungen und geschweiften Klammern sauber sind. Teilweise fehlen oder } bzw. sind nicht da, wo die Einrückungen es erwarten lassen würden. Um Zeile 35 bspw.

  • Hallo,


    ich danke Euch für die Hinweise.

    Jetzt werden mir alle Inhalte angezeigt.


    Nun habe ich aber ein anderes Problem:


    Die Zeile


    ##ID:21.01.28.19.45.21


    möchte ich mit folgendem Code zerlegen:

    Leider bekomme ich es nicht hin, das alle Angaben in die Variablen gespeichert werden, es wird nur zwischen dem Doppelpunkt zerlegt, die anderen Zahlen bleiben mit den Punkten in einer Variable.


    Was müsste ich ändern, damit die Variablen korrekt befüllt werden?


    VG Sven