Mögliches Sicherheitsrisiko erkannt

  • Guten Abend,


    weiß nicht so recht ob es hier rein passt. Falls nicht entschuldige ich mich schon mal.


    Wollte etwas an meiner Seite arbeiten ging bis vor einer Stunde auch noch. Dann wurde es immer langsamer und langsamer beim laden der Seite. Bis jetzt... nun kommt diese Meldung.


    Code
    Fehler: Gesicherte Verbindung fehlgeschlagen
    
    Beim Verbinden mit blog-travelpic.de trat ein Fehler auf. Eine Verwendung des Zertifikatschlüssels ist für den versuchten Arbeitsschritt unpassend.
    
    Fehlercode: SEC_ERROR_INADEQUATE_KEY_USAGE
    
        Die Website kann nicht angezeigt werden, da die Authentizität der erhaltenen Daten nicht verifiziert werden konnte.

    Diese Meldung kommt auf der Seite. http://www.blog-travelpic.de/ bzw jetzt nur noch 502 Bad Gateway


    Gleiches auf der Seite von meiner Frau.


    Und auf https://app-freaks.de/

    Code
     Warnung: Mögliches Sicherheitsrisiko erkannt
    
    Firefox hat ein mögliches Sicherheitsrisiko erkannt und app-freaks.de nicht geladen. Falls Sie die Website besuchen, könnten Angreifer versuchen, Passwörter, E-Mails oder Kreditkartendaten zu stehlen.
    
    Was können Sie dagegen tun?
    
    Am wahrscheinlichsten wird das Problem durch die Website verursacht und Sie können nichts dagegen tun.
    
    Falls Sie sich in einem Firmennetzwerk befinden oder Antivirus-Software einsetzen, so können Sie jeweils deren IT-Support kontaktieren. Das Benachrichtigen des Website-Administrators über das Problem ist eine weitere Möglichkeit.

    Bin da etwas ratlos und erschrocken warum die Meldungen jetzt kommen und gar nichts mehr geht.

    Wurde ich gehackt ?


    Habe gar nichts an den Einstellungen von SSL/TLS-Zertifikate oder sonst wo im CPC geändert. und ein TLS-Zertifikate ist auch bei allen Seiten seit anfang an Aktiv.


    Könnt ihr mir da helfen ?

  • In der Fehlermeldung wird auf eine lokale Antivirus-Software hingewiesen. Ich denke die Frage zielt darauf ab, ob diese die Sicherheit vom Webbrowser untergraben hat und Firefox dich deswegen warnt. Ist da was dran?

    "Security is like an onion - the more you dig in the more you want to cry"

  • Gehen die seiten bei dir auch nicht ?


    Weil aufm Handy gehen die genauso wenig egal welcher Browser.


    Seltsam jetzt gehen die wieder als wäre nie etwas gewesen.


    Habe die Antivirus-Software mal kurz deaktiviert. Aber ob das da dran lag. weil ja vom Handy aus auch nichts ging.

  • Komisch komisch... naja so lange es kein angriff vom FBI war ist alles gut :D.


    Danke trotzdem fürs testen/schauen

  • Du könntest dir im Nachgang mal die Logs vom Webserver anschauen. Eventuell stehen dort detailliertere Informationen zu den 502er Fehlern drin.


    btw: Welchen Browser nutzt du? Firefox?

  • nutze FF ja.

    Scheint ein durchaus bekanntes Problem zu sein (google).

    Wo schaut man da genau nach ?

    Falls du die Protokolldateien vom Webserver meinst:


    WCP: Websites & Domains -> Domain auswählen -> Protokolle

    FTP: logs -> Domain auswählen -> access_log.* / error_log.* (alternativ auch per WCP unter File Manager einsehbar)