Posts by 03simon10

    Aber Videochat (jitsi) ist doch was anderes als Voicechat (TS), oder?

    Ja, aber das Video ist ja meist nicht wirklich erforderlich bzw. kann man notfalls fürs Screensharing auf andere Dienste zurückgreifen.

    Insgesamt funktioniert Teamspeak als solches – behaupte ich jetzt mal – besser. Ich würde es auch vorziehen...

    Die Beschwerdefunktion habe ich bisher nur einmal genutzt und dann lag der Fall direkt beim Geschäftsführer (!), der sich sehr schnell zurückgemeldet hat, auf dem Tisch. Insofern kann ich dieses Problem nicht nachvollziehen...

    Wenn jemand n Sparkpost Account hat und mal gerne was per commandline versenden will:


    Alles weitere im Quellcode, Verbesserungsvorschläge sind gern gesehen. (Ist auf sparkpost EU abgestimmt, ein US Account würde auf eine andere URL zugreifen!)

    Das parsing stammt von: https://stackoverflow.com/ques…nd-line-arguments-in-bash

    wenn der sich vor dem @ vertippt hätte, stünde ich jetzt vermutlich auf der blacklist...

    Vor allem geht hier so gut wie nichts (definitiv < 100 Mails/Monat, Tendenz aufgrund von Corona steigend) an E-Mails extern raus... Alles was massenhaft/automatisiert/nicht individuell ist, geht über Sparkpost. Vor allem kammeine Mail letzte Woche ja noch durch, ich krieg echt's Kotzen. Übrigens funktioniert auch keine direkte Antwort usw., nichtmal dass ich in dieser schei* Outlook Group (wohl so ne Art Verteiler) bin, hilft mir.


    Entweder ich setzte mich jetzt an Sparkpost und schick das Ding per commandline raus oder - falls sparkpost abgelehnt wird, ich mir den Syntax nicht mehr antun will oder in China n Sack Reis umfällt - bearbeite ich die Blacklist meines Mailserver und/oder lasse ne Nette Mail zurückbouncen. (Wobei ich hier wohl nach Sender filtern müsste, um nicht als Spamschleuder zu enden - hat hier jemand n gutes Setup?!)

    eigentlich ja. Aber evtl. wollen die keine E-Mails per TLS mehr haben

    Super, der Unfähigkeit einer Lehrkraft, Moodle zu benutzen (oder sich nen vernünftigen Mailanbieter zu suchen), darf ich jetzt die Einstellungen meines Mailserver verändern.

    Bin mal gespannt, ob ich auf der Blacklist stehe. Die Versandbestätigung heb ich mir auf jeden Fall mal auf...

    Der Mindfactory Support ist teilweise schon echt nervig:


    Da ruft man an, um rauszukriegen, wieso die es nicht hinbekommen, mir meinen Rechnungsbetrag zu erstatten und dann sagt der Mitarbeiter doch, es sei kein Widerruf im System hinterlegt und außerdem sei die Mail für den Widerruf ja viel zu spät eingetroffen. Dass der Februar keine 31 Tage hat, hat man natürlich nicht bedacht und es war der liebe Herr vom Telefon selbst, der vor ca zwei Wochen per Mail grünes Licht für meine Retoure gegeben hat.

    Jedenfalls konnte oder wollte der Typ mir nicht weiterhelfen, so dass ich aufgelegt und heute nochmal angerufen habe. Man muss kein Hellseher sein, um zu wissen, welchen Lieblingsmitarbeiter ich dann heute nochmal erwischt habe...

    Ist halt die Frage, ob du bei Microsoft im Junk landest.

    Kannst mir ja mal eine Mail schicken throwaway-mt12@outlook.de

    Ich will nur mal sicher gehen...

    Code
    1. Status: 5.7.4
    2. Diagnostic-Code: X-Postcow; TLS is required, but was not offered by host
    3. eur.olc.protection.outlook.com[104.47.18.97]

    ...bezieht sich doch auf den fremden Host, also Microsoft, und eben nicht auf meinen Mailserver, richtig?

    Bei uns in Hessen dürfen wir raus.

    Aber immer nur fünf auf einmal. ^^

    Und mehr, wenn es vernünftig ist ;)


    Solange sich da dann auch mal alle (oder die allerallermeisten) dran halten, finde ich es eigentlich die mit am beste Lösung. Und wenn nicht, schauen wir mal, ob die Bußgelder ausreichen...

    Nein, natürlich hat das noch keiner gemerkt. Wenn ein Server gebraucht wird, haben die meisten hier doch noch genug auf Reserve;)

    Durchzukommen ist doch die eigentliche Aufgabe. ^^;)

    Trifft auf einen meiner anderen Kurse zu:

    Der Moodle Schlüssel zur Selbsteinschreibung sei angeblich ...TTT..., nur kommt damit leider keiner in den Kurs. Tatsächlich ist es ...TT... und der Lehrer hat sich verschrieben.

    (Drei Ts sind korrekt in diesem Wort bzw. dieser Phrase)

    Schule 2020:


    Abgabe einer Aufgabe.

    host mx00.emig.gmx.net[212.227.15.9] said: 552-Requested mail action aborted: exceeded storage allocation 552-Quota exceeded. 552


    Nichtmal ne E-Mail ohne Anhang kommt durch, super.

    03simon10 das ist SQL ;)

    und der Standard stammt NICHT von Microsoft

    Das SQL an sich erstmal nix mit Microsoft zutun hat, ist mir bewusst. Nur ist dann sowas wie bspw. * statt % ein Relikt aus älteren Versionen (wenn ja, wieso passt sich MS nicht an?) oder ist das auf MS zurückzuführen?

    Klär mich auf.

    Microsoft ist scheiße. Es wäre so schön, einfach mal einheitliche Standard zu haben, nicht nur für Mail.


    Da soll Aufgaben zu Datenbanken bearbeiten, dann ist das Material stellenweise schwammig, sodass ich im Internet nachschauen muss und darf erstmal * und %, ? und _ gedanklich tauschen. Gibt es da eigentlich irgendeinen Grund für? Für mich wirkt es eher so, als hätte sich da jemand ein paar Späße erlaubt um seine Kollegen zu ärgern...

    COVID-19: netcup ist gewappnet


    "Unter Berücksichtigung unseres sozialen Engagements und unter Berücksichtigung der derzeitigen Nachfrage, wird es vermutlich bis Ostern keine Sonderangebote geben. An unserer Osteraktion wird jedoch bereits gearbeitet."

    Das mit den Grafiken zu Produkten, Artikeln usw. wird echt konsequent durchgezogen... Ist mir gerade erst aufgefallen...

    Hab für deine Schule noch nen RS 4000 G8 xRAM 😂


    10 vCore, knapp 50 GB RAM... wobei es wohl auch nen VPS mit nginx tut 😂

    Einfach Moodle aufn Rootserver zu packen ist wohl nicht. Bei uns soll zunächst — wie bereits gesagt — das landeseigene Schulportal vorgeschaltet werden, über das dann ein Autologin erfolgt.

    Nur eben ist dieses Portal seit Freigag tot. Es wurde bisher mehrmals täglich gewartet, die Hardware getauscht und der Funktionsumfang jeweils drastisch gekürzt.